Magento 1.1.8 ab sofort verfügbar


Ab sofort ist die aktuelle Version 1.1.8 von MagentoCommerce zum Download und zum Upgrade über den Magento Connect Manager verfügbar.

In dieser Version sind einige Fehler in Magento behoben. Eine Ãœbesicht in englisch gibt es hier.

Im Magento Upgrade Forum können Probleme mit dem aktuellen Upgrade besprochen werden.

Ein diff file für Magento Version 1.1.7 zu 1.1.8 gibt es hier.

Hinweis: Bitte - wie immer - nicht das Livesystem aktualisieren. Bitte das Upgrade erst auf einer Entwicklungskopie testen. Ebenfalls bitte das Backup nicht vergessen! Stellen Sie ebenfalls sicher, dass die Datei- und Verzeichnisrechte korrekt gesetzt sind, bevor Sie ein Upgrade über den Magento Connect Manager durchführen.

RSS comments feed for this entry

User Comments

|8 comments
  1. sfquadrat

    1sfquadrat |posted November 27 2008

    Ich hab jetzt über zwei Installationen versucht, dass Update zu installieren! Über den Magento Connect Manager hat es mir den Shop zerschossen (Gott segne mein Backup) und wenn ich die SVN einspiele erscheint immer noch die alte Version im Backend!

    Hoffen wir, dass dieses leidige Updateproblem bald behoben wird, denn ich bekomme immer schweißausbrüche, wenn ich kurz davorstehe!

  2. sfquadrat

    2sfquadrat |posted November 27 2008

    Nach einer 6 Stündigen Nachtschicht, hab ich das Update endlich zum laufen gebracht! Nach mehrmaligen zurückspielen meiner Backupdaten und dem nochmaligen Update hat es dann endlich geklappt. Ich weiß nicht, ob es vielleicht am Server-Timeout oder an der Scriptlaufzeit liegt. Aber das Update ist geschehen.

    Wird es vielleicht auch in Zukunft mal Performance-Optimierungen geben? Denn der Ladevorgang meines Test-Shops dauert manchmal bis zu 50 Sekunden!

  3. thE_iNviNciblE

    3thE_iNviNciblE from Oldenburg|posted November 28 2008

    Ich bin auch froh, das die 1.1.8 draußen ist, die 1.1.7 hatte ein problem mit den configurierbaren produkten und endlich funktioniert für deutschland die google base api grin

  4. biwac INFORMATIK GmbH

    4biwac INFORMATIK GmbH from Solothurn|posted December 1 2008

    Nach dem Update auf 1.1.7 ud auch bei 1.1.8 sind die Produkte nur noch über den Link “edit” editierbar. Also nicht mehr bei einem Klick auf die ganze Zeile. Da dieser “edit"-Link nun beim Menupunkt Design oder beim Bearbeiten von Usern fehlt, sind diese auch nicht mehr editierbar. Zudem besteht das Problem beim Bildupload (Flash 10) immer noch. Bin ich den wirklich der Einzige, der diese Probleme hat?

  5. biwac INFORMATIK GmbH

    5biwac INFORMATIK GmbH from Solothurn|posted December 1 2008

    Meine Probleme haben sich gelöst. Der Ursprung lag wahrscheinlich am verwenden von Magento Connect. 1.1.8 downloaden und über die bestehende Installation kopieren. Nun funktioniert alles wunderbar inkl. Bildupload (Flash 10 Problem)!

  6. Rico Neitzel

    6Rico Neitzel from Würzburg, Germany|posted December 1 2008

    hallo biwac informatik GmbH,

    war es möglich, den fehler irgendwie näher einzugrenzen?

    nichts desto weniger, bitte einen Bugreport dazu machen, der ConnectManager scheint allgemein im Moment etwas probleme zu verursachen…

    Danke!

    LG rico

  7. biwac INFORMATIK GmbH

    7biwac INFORMATIK GmbH from Solothurn|posted December 1 2008

    Hallo Rico
    Ich habe den Tipp in einem anderen Thread gelesen, “Updates nicht über den CM machen”. Bis jetzt habe ich keine weiteren Bugs mehr fest gestellt. Aber ich werde das Problem verfassen.

    Schöne Grüsse, Fabian

  8. myjz2012

    8myjz2012 |posted April 21 2013

    So, as you have seen, human hair clips for sale is true that beauty human hair clip in extensions cheap requires research, practice, and effort human hair clip in extensions to start seeing what it can offer houston hair extensions. It is also true that in order to see results, you have to keep at it. Keeping the aforementioned tips in mind, you are well on your way to being successful with high quality hair extensions.