Endspurt: Deine Stimme für Magento bei den SF.net Community Choice Awards!


image

Die letzten Tage der SourceForge.NET Community Choice Awards 2008 sind angebrochen. Jetzt wird es Zeit für alle, die noch nicht abgestimmt haben, Ihre Stimme für Magento ins Rennen zu schicken!

Magento ist nominiert in den folgenden Kategorien:

  • Best Project for Enterprise
  • Best New Project
  • Most Likely to Change the World
  • Most Likely to Be the Next $1B Acquisition

image

Hilf mit, durch den Sieg Magento noch bekannter zu machen und damit der Community zu helfen, mehr Mitglieder und Helfer zu finden! GO GO MAGENTO!

PS: Wir wissen - einen Account anlegen zu müssen ist mehr als einfach einen Button zu klicken, aber für Magento und die Idee dahinter ist es das wert!!

RSS comments feed for this entry

User Comments

|21 comments
  1. Aneas

    1Aneas from San Vito Chietino, Italy|posted July 20 2008

    Ich weiss nicht, warum ich für Magento voten soll. Wo kann man denn Support bekommen. Ich meine einen Support, der einem auch weiterhilft und nicht nur die Threats vollschreibt mir Beiträgen die in keinem Fall etwas helfen… Die Sprachauswahl im Frontend klappt immer noch nicht ... und Hilfe ist nicht in Sicht. Das ein Nationales Steuersystem einfach ignoriert wurde, kann ich verstehen, aber dass eine Mehrsprachigkeit nicht gegeben ist wundert mich wirklich. Keine Stimme für Magento von mir - nicht in diesem Moment ... Sorry

  2. Rico Neitzel

    2Rico Neitzel from Würzburg, Germany|posted July 21 2008

    Da wären wir ja schon wieder smile Hallo Aneas,

    langsam bekomme ich das Gefühl, du WILLST gar nicht grin Das ist ja okay - kein Thema - niemand MUSS Magento benutzen. Komischerweise aber scheinen es bei deinen Problemen immer alle anderen hinzubekommen, nur bei dir scheitert es - scheinbar am Willen oder an den technischen Fähigkeiten.

    Ich schlage dir vor: Das Support-Programm von Varien. Als Platin-Support-User hast du 24 Std. 7 Tage/Woche Support vom Entwicklerteam. Wenn die Dir bei Deinen Problemen AUCH nicht mehr weiterhelfen können, empfehle ich dir eine Registrierkasse, einen kleinen Raum mit großem Fenster und ner Tür und einem Schild außen.

    Viele Grüße
    Rico

  3. Aneas

    3Aneas from San Vito Chietino, Italy|posted July 21 2008

    Rico,

    polemische äusserungen helfen weder mir, noch dir auch nicht dem projekt.
    wenn ich nicht wollte und das projekt nicht interessant fände, würde ich mich nicht ausführlich damit beschäftigen. deine reaktion ist etwas überzogen. ich habe eine einfache feststellung von mir gegeben: Ich weiss nicht warum ich für megento voten soll!

    anstatt hier auf beleidigt zu machen, hättest du mir durchaus die gründe nennen können… deine empfehlung mit dem miniladenlokal ist etwas daneben. na wahrscheinlich aus einer laune heraus verfasst ... man wird es dir nicht übel nehmen ... schliesslich merkt man ja wie dein herz an dem Projekt liegt - und in diesem falle ist man schnell persönlich angesprochen… verstehe ich !

    Aber vielleicht kannst du ja dem Problem Abhilfe verschaffen:
    http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/12080/

    Wie gesagt, es geht mir um die Grundfunktionen… die sollten einfach gegeben sein - oder ihre funktion sollte beschrieben sein. das problem ist, dass es immer irgendwie funktioniert. Manchmal glaube ich, dass es bei magento mehrere weg gibt etwas zu realisieren.

    Zum Beispiel das einstellen des Modern Theme:
    Das kann man wohl über System / Gestaltung jedem einzelnen Store zuordnen.
    Aber auch über System / Konfiguration / Gestaltung / Themes einstellen.

    Ich verstehe diese Einstellungen nicht ... und wo kann man den Stores die Sprachen zuordnen??
    Gibt es ein deutsches WIKI ?? Videoanleitungen ?? Die Videoanleitungen würde ich gerne machen - aber dazu muss ich wissen wie etwas funktioniert… Forenbeiträge wie “Versuch mal dies (…) das funktioniert dann schon irgendwie (…) “ helfen nicht wirklich weiter…

    Ich werde mal im Forum eine Anfrage stellen, wie man ein Videohandbuch mit anderen hinbekommen kann. Wie gesagt, die Videos kann ich gerne machen - ich muss nur die Funktionen wissen.

    Im Moment ist die Community von Magento das einzige USP, das sinnvoll erscheint. Die USER WOLLEN - aber irgendwie schaffen Sie es nicht grin

    Alles gute Aneas

    PS
    Die Kasse und das Fenster habe ich schon ... mir fehlt nur ein guter OnlineShop grin

  4. Aneas

    4Aneas from San Vito Chietino, Italy|posted July 21 2008

    “Komischerweise aber scheinen es bei deinen Problemen immer alle anderen hinzubekommen, nur bei dir scheitert es - scheinbar am Willen oder an den technischen Fähigkeiten.”

    Das siehst du leider falsch .... nochmal “Versuch mal das, das funktioniert dann irgendwie” IST KEINE LÖSUNG! Komischerweise probieren die Leute es .. und dann lassen Sie es wieder schnell ... und bleiben bei Ihrem XTC oder sonstwas ! Wo ist denn die Anleitung wie man Sprachen im Frontend auswählbar macht??

    Es ist sehr einfach, wenn man eine “Unfunktion” auf die Fähigkeiten des Users schiebt… einfacher geht es kaum ... Ich frage mich, warum Magento in der Installation mit Englisch/ German / French “ausgeliefert” wird, diese Auswahl im Frontend aber nicht funktioniert ... wahrscheinlich liegt es am Unvermögen der User ... spielt aber keine Rolle, solange man votet grin

    Alle anderen haben es NICHT hinbekommen. Ich habe dazu einen Tip bekommen, der dazu geführt hat, dass ich Magento neu installieren dürfte, nachdem mein Provider den Server neu starten durfte… Also .. runter vom hohen Ross tongue laugh

  5. Rico Neitzel

    5Rico Neitzel from Würzburg, Germany|posted July 24 2008

    Hey Aneas, ist dir mittlerweile geholfen? LG rico

  6. djey

    6djey |posted July 24 2008

    magento: aussen hui innen Pfui.

  7. Aneas

    7Aneas from San Vito Chietino, Italy|posted July 24 2008

    Rico ...
    Mir kann nichts mehr helfen. Hopfen und Malz sind verloren .... grin

    ich verursache viel stress im Forum ... aber es geht ...
    Ich habe heute viele nette dinge im Magento entdeckt. Das erste Video zur Spracheinstellung ist fertig ... haste es gesehen ??

    das zweite wird darüber berichten, wie man ein ContentMenu einbaut, so, dass man alle Seiten aus dem CMS mittels einem includiertem Menu untereinander verknüpfen kann. Somit ist es nicht mehr nötig ein Wordpress mit Magento zu verbinden ... man kann Content einfach innerhalb von Magento verwalten und verknüpfen. Vor allem Strukturiert verknüpfen !!!

    Das beste daran: Man muss nichts am code ändern - alles was man braucht liefert Magento mit !!!
    Eine Datei kopieren, umbenennen und inkludieren. Mehr ist nicht nötig… Magento hat es in sich, mann muss die tollen dinge nur suchen ... Funktionen und Inhalte in bestehende Strukturen OHNE SMARTY UND PHP anpacken zu müssen .... das ist echt ein fetter Schritt in Userfreundlichkeit.

    Ich habe noch ein fettes Problem mit community-paketen .. die schiessen mir den downloader ab… vor allem dein Sprachpaket ... bin aber schon im Forum mit Andrej dem Problem auf der Schliche .... es wird kein ERBARMEN geben… grin

    Da fällt mir ein .. in deinem Sprachpaket ist ein fehler… wenn man nur 1 Artikel im Warenkorb hat, funzt der Link nicht. Anstatt “%s Artikel” sollte “1 Artikel” in der locale stehen… ich meine der Fehler ist in der checkout.csv .... nun ist bestimmt nicht der richtige Platz für eine BUG Meldung .. aber mir fiel es gerade ein!

    Was einem Probleme macht, ist, dass viele Dinge anders angepackt werden als in anderen Shopsystemen. Aber ich denke, dass diese “NeuWeg-Einstellung” nötig war, um es besser zu machen. Also heute bin ich ProMagento ... mal sehen wie sich das morgen darstellt cool smirk

    magento: aussen hui innen Pfui.

    @DJEY… eben nicht ... die vorteile zeigen sich auf dem zweiten Blick. Man muss das altbekannte einfach vergessen. Grundsätzlich kann man mehr über Magento erfahren, wenn man ins englische Forum guckt .... entweder du riskierst einen Blick oder schreibst mich an ... Einsetzten kann man Magento NOCH nicht ... aber wenn es soweit ist, will ich das System kennen, denn es ist eine alternative zu den aktuellen Platzhirschen.. und wenn man die Entwicklungen bei XTC sieht, dann weiss man in welche Richtung es geht. Zahlemann und Söhne lassen grüssen… wobei ich der Meinung bin, dass das was für XTC Enterprise “angedacht” ist, schon in Magento funktioniert.... es erinnert mich ein bisschen an Apple und Windows ... grin

  8. Rico Neitzel

    8Rico Neitzel from Würzburg, Germany|posted July 25 2008

    Danke für den Tip - ich bin eh grad drüber, mal die ganzen identischen Strings zu markieren und die Bugs nachzuübersetzen, da kommt das ganz passend grin

    Es wird demnächst auch eine neue Version geben. Warum die alte allerdings scheinbar solche Probleme verursacht, wissen weder wir noch die von Varien. Aber einer der Programmierer ist bereits dran.

    Viele Grüße
    Rico

  9. yakenzu