Video: Anlegen mehrerer Storefronts (Teil 1)

In diesem Video zeigen wir euch eine weitere mächtige Funktion von Magento: Die Möglichkeit, verschiedene StoreFronts über ein einziges Admininterface zu steuern. Diese Funktion ermöglicht es, verschiedene Verkaufsplattformen über eine zentrale Schnittstelle zu verwalten.

Das erste Video zeigt die Grundlagen, um zwei unterschiedliche Websites in Magento anzulegen und diese über das Adminsystem zu verwalten. Diese Video zeigt die wichtigsten Schritte und wurde mit der Version 0.9.17740 aufgezeichnet:


Am Ende des Videos wird das Logo der neuen Website geändert und eine andere CMS-Seite als Startseite definiert.

Bitte beachten: In dieser Demo wird die Domain example.com und einige SymLinks benutzt, damit der URL besser lesbar ist. Vielleicht fällt auch auf, dass der URL für die zweite Seite zwischen http://www.example.com/magento/mainstore/shoestore und http://www.example.com/magento/shoestore springt. In einer Produktivumgebung sollte jede Seite mit eigener IP laufen und somit auch unterschiedliche Domainnamen haben.

Das ist Teil 1 von 2, die zeigen, wie man mit Magento mehrere Websites/Stores betreiben kann. Teil 2 geht dann etwas näher auf die Gestaltungsmöglichkeiten ein, die bei einer solchen Konfiguration möglich sind.

image