Magento Blog



Das dritte Developers Paradise endet mit neuen Rekorden

Nach vier Tagen ist das Developers Paradise vorbei. Und wieder war das Event, was vom 24. bis 27. September auf der schönen Insel von Ibiza stattgefunden hat ein voller Erfolg. In diesem Jahr wurden sogar mehrere Rekorde gebrochen.

Die letzten Tage standen unter dem Motto: “Lots of Codes and fun in the sun” bei dem dritten Developers Paradise auf Ibiza. Dieses Jahr kamen knapp 130 Entwickler auf die schöne Insel gereist, soviele Teilnehmer wie noch nie. Diese Entwicklung zeichnete sich bereits bei dem Verkauf der Early-Bird Tickets ab, da wir so viele Tickets wie noch nie in dem ersten Zeitraum der Ticketvergabe verkauft haben. Darüber hinaus kamen die Teilnehmer dieses Jahr aus mehr als 20 verschiedenen Ländern, was ein weiterer Rekord des Developers Paradises ist.

Die Konferenzteilnehmer kamen auf der Insel zusammen, um mit der Magento Community über neueste Projekte zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen. Genau wie die letzten Jahren wurde das Event von Magento Kernentwicklern wie Vitalii Korotun, Max Guber, Alexey Korshenko, Eugene Tuilka and Alex Gotgelf unterstützt.
In der Hack-Session, welche unter dem Motto “Make it Local” stand, und auch bei dem BarCamp konnten dann auch die Teilnehmer ihren Beitrag zur Community leisten, indem sie kleine Projekte entwickelten. Darüber hinaus gab es täglich gemeinsame Freitzeitaktivitäten, bei der sich die Entwickler gelassen und in gemütlicher Atmosphäre besser kennenlernen konnten. Zu den Networking-Events zählten unter anderem eine Katamaranfahrt auf hoher See und eine historische Stadtführung durch die alte Stadt von Ibiza.

Obwohl viele Teilnehmer auch ausgiebig die Bars und Clubs der Insel erkundet haben, ging es am folgenden Konferenztag immer pünktlich weiter. Auch unsere Netresearch Kollegen,Thomas Birke und Christoph Aßmann, hielten eine Vortrag zum Thema “High quality Magento extension”. Aber auch die anderen Themen der Referenten kamen sehr gut an und haben das Interesse der anderen Teilnehmer geweckt.

Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv. Netresearch und die Magento Community, schauen nun erwartungsvoll dem vierten Developers Paradise entgegen, welches im Sommer 2013 geplant ist.