Magento Forum

   
1&1;Installationsproblem
 
junkthemenace
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-05-31
 

Habe das 1&1;Homepage Business Paket und versuche magento-1.0.19870.1 zu installieren.
Bin leider mit den Einträgen zu 1&1;nicht weitergekommen. Ich ändere die .htaccess im Magentoverzeichnis
wie im Forum beschrieben in


AddType x-mapp-php5 .php
AddHandler x-mapp-php5 .php

DirectoryIndex index.php

RewriteEngine on
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l
RewriteRule .* index.php

allerdings wird die Änderung nicht angenommen, es wird dann beim nächsten Editierversuch immer wieder die ursprüngliche Version angezeigt

Es kommt immer wieder die Meldung:
Whoops, it looks like you have an invalid PHP version.

Magento supports PHP 5.2.0 or newer. Find out how to install Magento using PHP-CGI as a work-around.

Es scheint sich um ein banales Problem zu handeln. Wie komme ich hier weiter?

Deniz

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
jan212
Guru
 
Avatar
Total Posts:  407
Joined:  2008-01-03
 

Das “banale” Problem ist deine PHP Version… Also nicht wirklich banal.

Find out how to install Magento using PHP-CGI as a work-around.

Genau das solltest du tun…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Lenny2
Sr. Member
 
Total Posts:  171
Joined:  2008-05-21
München
 

Die Fehlermeldung kam bei uns auch (1&1;Business Paket).
Prüfe nach, ob du die Verzeichnisrechte richtig gesetzt hast!! ( CMOD 777 auf var, var/.htaccess, media und app/etc .... glaub das waren alle...).
Den PHP-cgi workaround mussten wir nicht anwenden.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
junkthemenace
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-05-31
 

hat jetzt ohne php-cgi workaround funktioniert, danke

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Cosmonoid
Jr. Member
 
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-02
 

Hallo,

ich habe einen Kunden mit einem 1und1 Businesspaket. DIe Installation klappte, jedoch gab der Server einen 500’er Fehler aus wenn ich versucht habe eine Sicherung über System zu erstellen und wenn ich probiert habe mehrere Produkte auf einmal über die Aktionen zu verändern (löschen, status ändern). Ohne error_log konnte ich das Problem nicht genauer analysieren. Der Premium Support hatte sich auch 2 Tage damit beschäftigt, haben es aber nicht hinbekommen. Letzendlich konnte ich dem Kunden nur raten den Hoster zu wechseln.

Jetzt wollte ich mal ganz dumm fragen ob diese Funktionen bei Euch auf dem 1und1 Server problemlos laufen.
Hab übrigens die aktuellste Version von Magento benutzt.

Gruß,
cosmo

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
JLHC
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1287
Joined:  2008-05-09
Tampa, FL
 

@Cosmonoid: If that is the case, changing hosting provider is the best way to go. wink

German Translation:-

@Cosmonoid: Sollte dies der Fall ist, verändert Hosting-Anbieter ist der beste Weg zu gehen. wink

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Helmuth
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2008-06-20
 

Hallo,

der 500er Fehler bei 1&1;kommt durch die begrenzte CPU Zeit, schau in die AGB. Ausserdem gab oder gibt es aus Sicherheitsgründen kein mod_rewrite da, musst nachfragen. Vielleicht auch gleich nach cURL usw. fragen.

Gruss
Helmuth

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Cosmonoid
Jr. Member
 
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-02
 

HI,

ich denke nicht das durch die max_execution_time kommt. Der Fehler tritt schon vor Ablauf der von mir einegebenen Zeit auf. Mod_rewrite war aktiv. Es lief soweit ja auch alles bis auf das Backup und die Veränderungen mehrerer Produkte. Hätte es an der max_execution_time gelegen wäre es ein Armutszeugnis für den Premiumsupport wenn die das nicht in 2 Tagen rausgefunden hätten.

Naja haben sie halt wieder nen Kunden weniger. Bei dem neuen Hoster gibts keine Probleme.

Gruß,
cosmo

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top