Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Mein Benutzerkonto
 
beat_mueller
Member
 
Total Posts:  56
Joined:  2009-10-30
Schweiz
 

Hallo

Bei mein Benutzerkonto steht Meine Downloadprodukte, da ich keine Downloadprodukte habe möchte ich diese Zeile entfernen, ich kann jedoch die Datei nicht finden wo ich diese Zeile entfernen kann.

Wo oder wie kann ich die Zeile entfernen..

Vielen Dank.

Image Attachments
bild_magento.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Es gibt 2 Wege das zu lösen, der einfachste ist wenn du im Admin nach System->Konfiguration->Erweitert->Erweitert gehst.

Dort deaktivierst du ”Mage_Downloadable” & speicherst die Konfiguration.

Der Link sollte aller spätestens nach Aktualisierung der Caches nicht mehr erscheinen.

Im Theme kannst du es so lösen:

app/design/frontend/default/dein_theme/layout/downloadable.xml
- alle Bereiche wo Links ausgegeben werden auskommentieren - also etwa so:

<!--<action method="addLink" translate="label" module="downloadable"><name>downloadable_products</name><path>downloadable/customer/products</path><label>My Downloadable Products</label></action>-->

Nimm den ersten Weg!!!

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
beat_mueller
Member
 
Total Posts:  56
Joined:  2009-10-30
Schweiz
 

So einfach könnte es sein.
Damit hätte ich mir viele andere Code-arbeit sparen können.

Vielen Dank.

Soll ich für jede Frage immer einen neuen Beitrag eröffnen, oder kann ich in diesem weitere Fragen stellen?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Na der Titel oben also das Thema was du eröffnet hast, klingt sehr allgemein - demnach:
wenn du dazu noch Fragen hast, kannst du sie sicher hier auch stellen.

Es geht ja nur um folgendes, ein Nutzer sucht nach einem Thema & stößt dann auf solche Forenposts wo gleich fünf Fragen auf einmal beantwortet werden sollen. Er wird dann erschlagen mit antworten und das völlig unnötig - er wollte ja nur seine eine beantwortet haben.

Verstehst, ich meine das ja auch nicht persönlich wenn ich sowas wie “bitte keine Einkaufszettel usw...”. Möchte eben nur das sich alle User zu Recht finden, sonst nichts.

Generell können doch trotzdem alle machen wie sie möchten - habe das doch nicht zu sagen & das Forum gehört mir auch nicht.  smile

Also wenn du Fragen bezüglich “Mein Benutzerkonto” hast, also das Benutzerkonto was du im Shop-Frontend erreichst, dann denke ich das passt hier noch mit rein.

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
beat_mueller
Member
 
Total Posts:  56
Joined:  2009-10-30
Schweiz
 

Hallo

Ich kenne mich mit Foren zu wenig aus, weil ich bis jetzt nicht darauf angewiesen war.
Jedoch bei Magento ist es ein sehr wichtiges Hilfsmittel.

Ich verlasse mich da gerne auf Meinungen von erfahrenen Mitgliedern.

Nun zu meiner Frage.

Unter mein Benutzerkonto wird folgendes Angezeigt:

- Newsletter
- Mein Warenkorb
- Produktevergleich
- Meine Bestellungen

Die letzten 3 möchte ich auf dieser Seite nicht mehr anzeigen, also:

- Mein Warenkorb
- Produktevergleich
- Meine Bestellungen

Ich habe schon eine weile in den Dateien gesucht und probiert diese Blöcke zu entfernen, jedoch den Aufbau von Magento habe ich immer noch nicht ganz verstanden.

In welcher Datei finde ich die Zusammenstellung von dem Benutzer-Account, so das ich die 3 Blöcke entfernen kann.

Vielen Dank für die Hilfen und die sehr guten und klaren Antworten.

Image Attachments
bild_magento.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Generell kommt die Struktur des Benutzerkontos aus der Datei app/design/frontend/default/dein_theme/layout/customer.xml

Nur so am Rande, ja es ist wirklich schwer wenn man sich mit Magento-Templating noch nicht auseinandergesetzt hat. Man sieht da auf dem ersten Blick keinerlei Zusammenhänge usw. das stimmt.

Als Basis muss man wissen das ein Design verschiedene Zustände hat, diese nennt man “Handles”, demnach gibt es in der oben erwähnten Datei auch nicht nur “Den Kundenbereich”, sondern eben “Den Kundenbereich je nach Zustand”.

Hier mal 2 Beispiele, die das ganze verdeutlichen sollen (Leute die selber basteln wollen, haben mir immer gleich ein Stein im Brett):

Status vom Kundenbereich wenn ein Benutzer eingeloggt ist (oben wird ein Link “abmelden” ausgegeben)

<customer_logged_in>
   <
reference name="top.links">
   <
action method="addLink" translate="label title" module="customer"><label>Log Out</label><url helper="customer/getLogoutUrl"/><title>Log Out</title><prepare/><urlParams/><position>100</position></action>
</
reference>
</
customer_logged_in>

Status wenn der Kunde ausgeloggt ist (oben wird ein Link “anmelden” ausgegeben)

<customer_logged_out>
   <
reference name="top.links">
   <
action method="addLink" translate="label title" module="customer"><label>Log In</label><url helper="customer/getLoginUrl"/><title>Log In</title><prepare/><urlParams/><position>100</position></action>
</
reference>
   <
remove name="wishlist_sidebar"></remove>
   <
remove name="reorder"></remove>
</
customer_logged_out>

Auf Grund der veränderten Situation werden zum Beispiel hier nicht nur der Anmelde-Link verändert, sondern es werden unten auch die “Wunschliste” & “Nachbestellen” entfernt.

<customer_logged_in> & <customer_logged_out> sind somit 2 verschiedene Handles / Zustände.

Mit “reference” sind zum Beispiel die groben Bereiche einer Seite eingeteilt: left, right, content oder wie im Beispiel “top.links”.

Noch ein kleiner Tipp zu den XML-Dateien:
Nehmen wir mal an es geht um die Newsletter Box, die im Kundenbereich ausgegeben wird. Logischerweise würdest du nun zu erst in der customer.xml nachsehen stimmts?

Nun, das würde wohl jeder - aber wenn du nicht fündig wirst dann öffne das was am naheliegensten ist - also newsletter.xml.
Dort findest du das hier - wie du siehst werden Layout-Zustände / Handles aus der customer.xml verwendet um etwa den Menüpunkt “Newsletter” dort in den Kundenbereich zu bringen:

<customer_account>
<!-- 
Mage_Newsletter -->
  <
reference name="customer_account_navigation">
  <
action method="addLink" translate="label" module="newsletter"><name>newsletter</name><path>newsletter/manage/</path><label>Newsletter Subscriptions</label></action>
  </
reference>
</
customer_account>

<
customer_account_index>
   <
reference name="right">
   <
action method="unsetChild"><name>right.newsletter</name></action>
   </
reference>
</
customer_account_index>

<
newsletter_manage_index>
   <
update handle="customer_account"/>
   <
reference name="content">
   <
block type="customer/newsletter" name="customer_newsletter"/>
</
reference>
</
newsletter_manage_index>

Zugegeben, wenn man damit noch nie etwas zu tun hatte in der Form erschlägt einen das sicher schon. Daher bitte ich dich, dir notfalls diese kleine Info hier öfter anzusehen bis der Groschen fällt. Wenn man es weiß wie es abläuft und welche Möglichkeiten bestehen, ist es eine feine Sache glaub mal - da du in der Lage bist je nach Situation Dinge an gewünschten Orten ein und auszublenden & somit sehr gut deinen Besucher unterstützen kannst.

Erwarte nicht zu viel in zu kurzer Zeit - Magento und ich habn jetzt fast unser einjähriges hinter sich & ich kann dir sagen das dieses System es in sich hat. Man kann viele Dinge realisieren aber dafür ist das Level eben sehr hoch. :-(

Um deinen Ziel trotzdem schnell näher zu kommen, müsste ich jetzt mal wissen was genau innerhalb welcher Situation geschehen soll.

Sollen die oben genannten Links & Boxen gar nicht genutzt werden oder sollen diese nur in gewissen Situationen eingeblendet werden - das ist wichtig zu wissen!

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
beat_mueller
Member
 
Total Posts:  56
Joined:  2009-10-30
Schweiz
 

Hallo

Danke für die Erklärung.
Ich konnte am Shop schon sehr vieles ändern, aber nur Dinge die mit dem Design zu tun haben.
Probleme habe ich, wenn es in die Grundstruktur von Magento geht.

Das Buch Webshop mit Magento habe ich durchgelesen ( enthält Grundwissen ) und ein 2 Buch wo es eben um die Anpassung und die Erstellung eines eigenen Templates geht habe ich Bestellt, dies erscheint aber erst ende Januar, bis dahin versuche ich weiter mein bestes.

Magento ist nicht einfach, aber mir ist es wichtig das ich möglichst alles daran ändern kann, daher ist Magento für mich die beste Wahl.

Nun zu meiner Frage:

Diese Blöcke will ich im normalen Bereich haben, das heist:
Im Katalog, in der Produkt-Detail-Ansicht, Startseite.

Einfach Ausgedrückt, überall wo diese Blöcke rechts oben sind, dort dürfen sie auch bleiben.

Im Benutzer-Account sind die Blöcke links unten, dort will ich sie nicht auf der Seite haben.

Ich hoffe du kommst bei meiner Beschreibung nach, ansonsten versuche ich es morgen noch klarer zu formulieren.

Gruss und einen schönen Tag

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Ich denke schon das ich dir folgen konnte. Genau das wollte ich wissen ob global abschalten oder nur in bestimmten Situationen.

Warenkorb Sidebar, Produktvergleich & Meine Bestellungen gleichzeitig entfernen:

app/design/frontend/default/dein_theme/layout/customer.xml

Dort die Zeilen (ca. 187 - 193) auskommentieren - das war es dann schon.  grin In dem Fall sind glücklicherweise alle zusammen.

<!--<block type="checkout/cart_sidebar" name="cart_sidebar" template="checkout/cart/sidebar.phtml">
    <
action method="addItemRender"><type>simple</type><block>checkout/cart_item_renderer</block><template>checkout/cart/sidebar/default.phtml</template></action>
    <
action method="addItemRender"><type>grouped</type><block>checkout/cart_item_renderer_grouped</block><template>checkout/cart/sidebar/default.phtml</template></action>
    <
action method="addItemRender"><type>configurable</type><block>checkout/cart_item_renderer_configurable</block><template>checkout/cart/sidebar/default.phtml</template></action>
</
block>
<
block type="core/template" name="catalog.compare.sidebar" template="catalog/product/compare/sidebar.phtml"/>
<
block type="sales/reorder_sidebar" name="sale.reorder.sidebar" as="reorder" template="sales/reorder/sidebar.phtml"/>-->

Bitte kommentieren & nicht löschen - der Code landet nicht im Browser und außerdem steigst du so oder auch wer anders nach ein Paar Wochen noch dahinter was da mal gemacht wurde - du gewinnst nichts wenn du es löschst!

Am besten den Code zur besseren Übersicht in eine leere Datei kopieren, es bricht oben in der Box etwas um & neigt zur Unübersichtlichkeit.

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
beat_mueller
Member
 
Total Posts:  56
Joined:  2009-10-30
Schweiz
 

Das hat wunderbar funktioniert, vielen Dank.

Die Daten waren in customer.xml wie du gesagt hast.

Mir ist jedoch immer noch nicht klar wie du jetzt darauf gekommen bist, das es gerade diese Zeilen sind.
Anhand dieser Zeilen erkenne ich nicht das es sich um diese Blöcke handelt, vieleicht kannst du noch erklären anhand welchem Begriff oder Befehl du erkannt hast das es um diese Blöcke geht.

Gruss Beat

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Oft bringt es schon was wenn man sich diese deutschsprachigen Ausgaben ansieht & darauf auf die englischen schließt.

checkout/cart_sidebar: Das wird dann wohl die Warenkorb-Leiste sein

catalog.compare.sidebar: Irgendwas mit Vergleich (compare)

sale.reorder.sidebar: hier war ich mir nicht ganz sicher, da reorder sich für mich eher nach “Nachbestellung” anhört.

Dann kommt eben noch hinzu das ich mich zum einen an diese “Handles” orientiere.

Den Rest bringt die Zeit - ich arbeite nahezu täglich mit & in diesen Dateien und das seit fast einem Jahr.

Denke bitte daran das man selbst als Programmierer mit langjähriger Erfahrung etwa 3 Monate braucht bis man da halbwegs durchsteigt.

Also Kopf nicht hängen lassen, dass geht nicht von heute auf Morgen.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Jenas
Member
 
Total Posts:  42
Joined:  2010-01-23
Germany
 

Hallo Leute,

ich möchte meine Module im Benutzerkonto alle behalten aber es stört mich eine Kleinigkeit.  Ich habe die Produktnamen mit HTML-Tags bearbeitet und sie tauchen überall auf. Ich habe sie fast alle entfernen können aber diese eine Stelle lässt sich nicht finden…

hat jemand eine Ahnung? 

Ich habe mir alle Dateien in:  --- /public_html/magento/app/design/frontend/default/default/template/customer --- angeschaut und nichts finden können.

Ich danke euch für eure Hilfe

Image Attachments
benuntzerkonto.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Jenas
Member
 
Total Posts:  42
Joined:  2010-01-23
Germany
 

Problem gelöst!

/public_html/magento/app/design/frontend/default/default/template/sales/reorder/sidebar.phtml

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
dm-folien
Jr. Member
 
Total Posts:  7
Joined:  2010-02-19
 

Hallo ich wuerde auch gerne paar sachen weg machen weiss nur nicht in welche Datei:
Wenn ich auf Gitteransicht bin habe ich ein Filter (Atributte?) eingeschaltet wo man nach Farbe und Stärke Sortieren kann drunter habe ich paar sachen die ich nicht haben will. Kann ich das auch auskommentieren ?? Wäre Dankbar für Tipp.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top