Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Versandkostenberechnung
 
knixscom
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2009-02-09
 

Hallo Community,
wir werden unseren derzeitigen Shop auf ein Magento umziehen, haben nun aber noch hier und da ein paar Fragezeichen.
In diesem Topic möchte ich die Versandkostenberechnung ansprechen.

Wir haben spezielle Gebühren für die Versendung, welche sich an Gewicht und Ziel richtet. Dabei handelt es sich um eine spezielle Länderauswahl und eine Gewichtstaffelung von je 5kg. Bis hier hin ist alles prima über “Table Rates” lösbar…
Verschickt wird das Ganze schließlich über DHL. Und da ist das Problem. Die DHL besitzt ein Paketmaximalgewicht von 30kg. Begonnen ist unsere Preisstaffelung von 0kg über 5 bis hin zu 10, 15, 20, 25 und 30kg.

Da wir nicht die einzigen sind, die von Deutschland aus über die DHL verschicken, ist meine Frage, wie wurde es bei euren Shops gelöst mit der Versandweise des Gewichts und Ziels?

Ein Lösungsansatz wäre ja ein Script zur Generierung von exorbitanten Gewichten und entsprechenden Kosten für das jeweilige Land - für uns aber keine akzeptable Lösung.
Eine annähernd passende Lösung bietet eine Extension, nur sobald auch da das Maximalgewicht von 30kg überschritten und es in den Table Rates auch nur bis maximal 30kg aufgeführt war, so entfiel diese Versandart leider, da es quasi kein 2. Paket dazu rechnete - und gar auf 2 Pakete ideal verteilte --> was wiederum unsere Ideallösung wäre.

Vielen Dank für eure Hilfe
lg Andy

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
charismeki
Member
 
Avatar
Total Posts:  35
Joined:  2009-02-27
Potsdam
 

Hallo,

ich habe gerade genau dasselbe Problem, habe die Preise deshalb ab 20 bzw 30 kg tatsächlich richtig hoch gedreht. Wer bei dem Bestellvorgang so viel Ware bestellen will (bei meinen Produkten), der nimmt vorher Kontakt wegen Sonder-Rabatten auf. Für alle die sich etwas Arbeit sparen wollen meine csv für die Tables Rates für DHL für Europa (Europäische Gemeinschaft):

siehe URL: http://nerdline.de/tablesrates.csv (wieso funktionieren attachments bei mir hier nicht?)
Grundlage sind die derzeitigen Versandkosten von DHL Stand 17.09.2009.

Die Einarbeiung des Gurtmaßes in Magento wäre super. Und auch cool wäre eine Fallunterscheidung Produktabhängig:
Ich habe 2 Produkte, die dasselbe wiegen, Das eine ist aber zu lang, als dass es noch für 3,90 verschickt werden könnte. Wie kann ich Produktabhängig die Lieferkosten bestimmen?

Viele Grüße aus Potsdam

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top