Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Kategorien sterben! 
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Hallo Zusammen

Wenn in der Kategorienverwaltung gearbeitet wird und der Browser abstürzt kann es dazu kommen, dass Kategorien verschoben, gelöscht oder sonderbar verändert werden.

So haben unsere Mitarbeiter/innen nun schon einige Kategorien zerhauen.
Ich bin überzeugt, dass so Leichen in der Datenbank entstehen. X Kategorien und Unterkategorien fehlen plötzlich.
Wenn ich die Kategorien neu erstelle und die Produkte zuordnen lasse passiert der Fehler wieder.

Das ist schrecklich so! Gibt es eine Möglichkeit, die Kategorien automatisch reparieren zu lassen?
Oder muss ich anfangen, in der DB herum zu basteln um die Kategorien wieder hin zu kriegen?

Helft mir bitte, eine ganze Produktesparte kann so nicht mehr verkauft werden.
Lieber Gruss
Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
timste
Guru
 
Total Posts:  645
Joined:  2007-12-26
Leipzig
 

benutzt du wirklich noch die 1.2.1.2?

gruss

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Hi timste

Das ist richtig, ich verwende immer noch diese Version.
Hat sich bezüglich der Kategorien etwas verändert/verbessert?
Ich muss dieses Problem unbedingt in den Griff bekommen.

Ein Update ist nicht geplant, da zu viel geändert wird. Kann nicht riskieren, dass das System nicht mehr läuft. Das nächste Update ist erst in einigen Monaten geplant, erst auf einem Testserver…

Hast du eine Idee an was das mit den Kategorien liegen könnte oder wie ich die reparieren könnte?
Lieber Gruss
Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
timste
Guru
 
Total Posts:  645
Joined:  2007-12-26
Leipzig
 

hi

ich vermute hier eher nicht magento als fehlerquelle sondern die person die davor sitzt (ein kleiner spass sorry)
mir ist es noch nie passiert das der browser, welcher auch immer, abstürzt wenn ich kategorien bearbeite.
wieviele kategorien hast du denn?

ich habe momentan ca 250 und keine probleme

gruss

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Hi

Würde es gerne auf die anderen Mitarbeiter (Datenerfassung) schieben, habe ich auch, doch das nützt mir nichts.

Nach meiner Anweisung wird mit Google-Chrome gearbeitet. Das, weil der Bildupload damit immer richtig funktioniert… Denke, dass beim “laden...” nach dem Speichern o.Ä. direkt weiter gearbeitet und nicht auf den fertigen Aufbau der Seite gewartet wird. Da kann ich sagen was ich will, es heisst natürlich “ich habe nichts gemacht!”.

Es kann nicht sein, dass ich ihnen die Rechte zur Kategorienbearbeitung weg nehme, wegen der Zuordnung von Produkten, den Kategorienbeschreibungen usw. Wenn ich keine Andere lösung finde werde ich das machen, doch dann kann ich nur noch mit Vorbehalt hinter Magento stehen :(

So oder so, ich muss wissen, wie ich die Kategorien produktiv wieder in Ordnung bringe und im 2. Schritt, erst, wie ich mich präventiv vor solchen Fehlern schütze.

Habe ca. 50-100 Kategorien.

Wenn zig Hundert Artikel wie jetzt der Fall, nicht mehr via Magento verkauft werden können, bin ich der, auf den das zurückfällt, denn ich habe Magento als Shopsoftware empfohlen, unseren Shop designt und eingerichtet.

Lieber Gruss
Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
timste
Guru
 
Total Posts:  645
Joined:  2007-12-26
Leipzig
 

iuch verstehe dein problem
aber am ende sind es die user
wenn sie damit nicht klar kommen müssen sie geschult werden oder aber die rechte entzogen bekommen, wie du schon sagst

die artikel werden ja noch da sein, nur eben die kategorie-zuordnung nicht

setz dich doch mal daneben wenn einer der MA arbeitet, vielleicht findet sich ganz schnell der fehler.
oder aber chrome ist schuld, wenn der abstürzt. das muss man eingrenzen

gruss

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Am Ende sind es immer die User, das finde ich die schlechtmöglichste Einstellung überhaupt.

Für mich sieht das so aus: Wenn ein positiv gesinnter User ein System zerstören kann ist das System unbrauchbar. Wenn ein negativ gesinnter User das System zerstören kann, dann ist das System schlecht programmiert oder schlecht administriert.

How ever, eine Grundsatzdiskussion repariert meine Datenbank nicht. Sie hilft mir auch nicht weiter.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
timste
Guru
 
Total Posts:  645
Joined:  2007-12-26
Leipzig
 

nun gut dann lass ich dich mal mit deiner meinung so stehen

fakt ist eins, ich und meine kollegen haben es noch nie geschafft kategorien verschwinden zu lassen.

vielleicht solltest du doch mal über das erwähnte update nachdenken

schönes WE

gruss

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Super, dass ihr dieses Problem nicht habt wink und danke für deinen Hilfeversuch.

Du hast recht, die Produkte sind noch vorhanden. Doch all diese Produkte einzeln neu zuzuordnen würde aus meiner Sicht gegen Magento sprechen - Zeitaufwand zu hoch. Die Artikel in der Kategorienverwaltung zuzuweisen ist machbar, doch können das nicht die Datenerfasser durchführen, da die Gefahr besteht, dass der Mensch fehler macht, Fehler die das sonst tolle System unbrauchbar machen.
Und ich hätte immer noch eine korrupte Datenbank, womöglich mit Verweisen, die zu unvorhersehbaren Problemen führen können.

Vielleicht hatte ja Jemand das gleiche Problem und konnte es lösen.

LG Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
very nice person
Member
 
Total Posts:  49
Joined:  2009-08-04
 

vielleicht würde es helfen wenn du en mitarbeitern nicht chrome sondern zb. opera empfiehlst. mir ist das mit den categorien auch noch nie passiert. aber nun gut ich benutze auch die aktuellste magento version

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top