Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Page 2 of 3
Nach der Datenbankeingabe gehts nicht weiter
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 

Ich bin auf der Seite “Configuration” und beim Klick auf “Continue” passiert gar nix.

Selbst bei falschen DB-Einträgen kommt keine Fehlermeldung etc.

Habs gefunden: Installation geht nicht mit OPERA!!!!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 

Installation hat jetzt ohne probleme funktioniert! (magento.knollo.de)

Dann wollen wir mal hoffen, daß die deutschen Sprachdateien schnell fertig werden!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

Und danach funktioniert die Installation bei dir normal? Bei mir funktioniert es mit Mozilla und IE ebenfalls nicht :(

Ich habe es mal geschafft die Seite anzuhalten die für 1-2 Sekunden erscheint nach dem drücken von Continue nach der Eingabe der Datenbankdaten.

Hier findet ihr eine Datei mit dem Inhalt:

http://www.ossikult.de/Neues Textdokument.txt

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 

Also ich hab die 12MB-Datei runtergeladen, entpackt, das Entpackte hochgeladen und mit IE6 installiert. Absolut keine Probleme.

Und ich kann auch im Backend mit dem IE6 vernünftig arbeiten.

PS: Gibt es keinen Editor für die Seiten? Im Verzeichnis habe ich doch den Tiny gesehen!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

Und welches Allinkl Paket hast du?
Hast du nicht vorher die Rechte bei den Ordner geändert?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 

Ich hab das privatPlus, aber das ist nicht entscheidend. Ich hab mich vor einiger Zeit auf PHP5 mit MySQL5 umstellen lassen. Standard sind die 4er-Versionen.

Die Rechte der Ordner habe ich geändert, ja.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

Ich habe mal Allinkl angeschrieben ob Sie mir das umstellen können mit der Mysql Version.
Anscheinend scheint es daran zu liegen.
Mal sehen ob es danach klappt.
Ich hoffe nur das die Umstellung keine Auswirkungen auf meinen bestehend Shop hat.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 
Ossikult - 02 April 2008 02:06 AM

Ich hoffe nur das die Umstellung keine Auswirkungen auf meinen bestehend Shop hat.

Mit Sicherheit. Auf jeden Fall voher DB sichern, falls was schief geht. Aber xt habe ich unter der selben Konfiguration auch am Laufen!

Aber man weiss ja nie.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

So wie es aussieht habe ich doch die Mysql 5 Version schon.
Also scheint es doch nicht daran zu liegen. Hast du bei den Datenbanken eingaben einfach bei Host localhost gelassen und dann nur noch Name, Benutzer und Password eingetragen?
Oder hast du etwas anderes reingeschrieben bzw. unten noch etwas angeklickt, bei Tables Prefix oder den 2 Optionen?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Knollo
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  8
Joined:  2008-04-01
Klippenkotzer
 

Ich hab nur DB-Name, DB-Benutzer, und Passwort eingegeben. Tables leer gelassen. Und bei den beiden Optionen den ersten angehakt (Realurls oder was das war)

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
jan212
Guru
 
Avatar
Total Posts:  407
Joined:  2008-01-03
 

Hey Ossikult,

wie ich bereits gestern gesagt habe sollte laut aktueller phpinfo/ System Requierements alles passen, das schließt auch die mysql Version mit ein…
Also ich kann auch nicht mehr nachvollziehen was da schief läuft… Anscheinend haste Kacke an den Fingern wink, passiert schonmal…

Hast du bei den Datenbanken eingaben einfach bei Host localhost gelassen und dann nur noch Name, Benutzer und Password eingetragen?
Oder hast du etwas anderes reingeschrieben bzw. unten noch etwas angeklickt, bei Tables Prefix oder den 2 Optionen

Dir scheint anscheinend auch das Grundverständnis etwas zu fehlen, ob die Datenbank lokal liegt oder auf einem entfernten Datenbankserver sind alles so Sachen die man einfach raffen und vorher wissen muss. Prefix kannst du freilassen solange du nichts in der gleichen DB laufen hast.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

Mal sehen diese Nacht ziehe ich auf einen neuen Server um wo dann auf dem kompletten Server PHP 5 und Mysql 5 ist. Vielleicht klappt es ja danach.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
jan212
Guru
 
Avatar
Total Posts:  407
Joined:  2008-01-03
 

Da bin ich von überzeugt! Laden den Source dann am besten per Shell oder SVN…

Shell
http://www.magentocommerce.com/wiki/general/magento_installation_via_ssh

SVN
http://www.magentocommerce.com/svn

Viel Glück!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
chronos
Jr. Member
 
Total Posts:  12
Joined:  2008-04-02
Germany
 

Hallo,

ich versuche auch gerade bei allinkl.com eine Magento-Installtion (1.0) zu machen und habe ähnliche Probleme.

Mein Account läuft noch auf PHP4 und MySQL 4.1.22, ich habe aber über den Support die Nachricht bekommen, dass ich PHP5 mit Hilfe eines Eintrags in der .htaccess-Datei nutzen kann (AppHandler php5-cgi....). Der entsprechende Eintrag ist in der mit Magento ausgelieferten .htaccess ja auch schon vorgesehen, also hab ich den einfach mal aktiviert.

Dazu noch die RewriteBase auf /magento/ gesetzt, wo ich das gute Stück hochgeladen habe, die Verzeichnisrechte gesetzt und dann ab zur Magento-Installation.

Dann das bekannte Problem: Nach der Eingabe für die Datenbank-Verbindung will Magento ja seine ganzen MySQL-Tabellen einrichten und das endet bei mir in einem INTERNAL SERVER ERROR 500. Versuche ich die Installation neu aufzurufen, leitet er mich auf den Fehler-Report weiter (komischerweise im falschen Verzeichnis! Kann man aber mit manueller Bearbeitung der URL trotzdem einsehen) wo folgendes steht:

Error in file: “/www/htdocs/w00994b2/magento/app/code/core/Mage/Core/sql/core_setup/mysql4-install-0.8.0.php” - SQLSTATE[HY000]: General error: 1005 Can’t create table ‘./d0073xxx/#sql-fbc_65e22.frm’ (errno: 121)

Oder auch mal, dass eine bestimmte Tabelle bereits erzeugt wurde…

Diese Internal Server Error kenn ich z.B. von früher noch, wenn das Zeit-Limit für Skripte überschritten war --- kann es sein, dass hier ein ähnlicher Fall vorliegt?

Oder doch was mit der MySQL-Version? Sollte ich es doch mal mit MySQL 5 probieren?

Hat sonst noch jemand Probleme und/oder Fortschritte bei dieser Sache? Ideen?

Schönen Gruß

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ossikult
Member
 
Avatar
Total Posts:  32
Joined:  2008-03-31
Schwepnitz
 

Genau den selben Fehler habe ich auch. Morgen kann ich dir näheres dazu sagen wenn mein Server auf die 5 Versionen umgestellt ist.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top
Page 2 of 3