Magento Forum

   
Schnittstelle zur Mesonic Winline
 
Braeu
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-03-16
 

Hallo zusammen,

ich wollte nur mal in die Runde werfen, das meine Magentoschnittstelle zur Winline so langsam einen Status erreicht hat, so dass man sie hier mal kurz vorstellen kann. Was kann sie?

- Artikelexport zu Magento (incl. Mapping Kategorien auf Winline Artikeluntergruppen)
- Lagerabgleich
- Abgleich kundengruppenspezifische Preise auf Preislistenpreise (auch für mengenabhängige Preise)
- Belege vom Shop zurückübertragen (incl. Anlage der Personenkonten, abweichende Lieferanschrift, autom. Nummernvergabe)

Die Bedienung erfolgt über ein Webfrontend bzw. direkt aus der Winline via MDP.

Viele Grüße

Braeu

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Hosh
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2009-10-01
 

Hallo,

dann werfe ich mal zurück, dass ich Interesse hätte.
Mich interessiert in erster Linie die Übertragung vom Shop zur Winline. Wäre das auch ein MDP oder läuft das StandAlone?

Wie erfolgt die Zuordnung der Kunden im Shop zur WinLine? Nur über die E-Mail oder lässt sich das konfigurieren?
Was passiert mit den Bestellungen aus dem Shop wenn Artikel nicht in der WinLine vorhanden sind (so etwas haben wir leider und das lässt sich auch nicht abstellen)?
Wo landen die Bestellungen bzw. lassen die sich erst einmal bearbeiten bevor sie als Auftrag-gedruckt markiert werden?

Danke smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Braeu
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-03-16
 

Hi,

und erstmal sorry für meine späte Antwort, irgendwie gab es keine Mailbenachrichtigung über das Posting.
Die Grundfunktionen der Schnittstelle laufen in einer virtuellen Maschine unter einem Ubuntu Server. MDP (und damit die benötigte LIzenz) bräuchte man nur für die Funktionen, wenn man direkt aus der WL die Schnittstelle steuern will. Sonst geht das über ein kleines Webinterface.
Die Kundenzuordnung ist durch unterschiedliche Wege möglich, also man kann die Kundennummer in Magento hinterlegen (wichtig für den Fall 1 Kunde in der Winline aber mehrere Besteller, dh.  mehrere Magentoaccounts), die Magentokundennummer in einem Zusatzfeld der Winline oder bei neuen Kunden die sich zuerst im Shop angemeldet haben wird die Nummer aus einem Pool von freien WL-KD Nummern erzeugt.
Die Bestellungen werden als XML-Datei abgelegt und können über die WL-Funktion XMLImport importiert werden. Wenn dann ein Artikel fehlt ist der Beleg ungültig und man kann z.B. die Artikelnummer nachtragen.
Die Belege landen bei “Nicht gerechnet/nicht gedruckt”. Von dort aus können sie natürlich in der gewünschten Belegstufe nachbearbeitet werden.

Gruß Braeu

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Braeu
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-03-16
 

DELETED

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bernhard_ha
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2012-04-25
 

Hallo!

Gibt es hierzu schon eine fixierte Schnittstelle für die aktuelle Magentoversion CE?

Danke für die Rückmeldung

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top