Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Multi(website)stores wollen nicht…
 
Bigmz4
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2009-08-04
Southern Germany
 

Hallo,

Ihr seit meine letze Rettung :D
Ich weiß nicht mehr weiter wo ich ein Fehler gemacht habe..
kurz vorneweg… das O*Reilly Buch wie auch das Magento Multitore webinar liegen mir vor.

Ich hab die Webseite angelegt den Store und die Storeview…
soweit so gut.
der “neue” shop hat auch eine eigene root Kategorie mit einigen unterkategorien (noch keine produkte).
alles caches sind deaktiviert.
die domain des neuen shops wurde mit confixx auf das unterverzeichnis gerootet (klappt auch)
die index.php wurde kopiert->modifiziert und korrekt abgespeichert (unterverzeichnis root/stores/storename)

wenn ich nun für die website die Base URL im Adminpanel ändere hab ich kein template mehr auf der startseite und dann ein server500 error.. (wenn ich auf eine kategorie klicke)
lass ich die baseurl auf standart und ändere nur die base LINK url wie es im webinar gemacht wurde wird das template korrekt angezeigt dann kommen aber fehler404 fehler sobald man irgendwo drauf klickt.. (was ja logisch ist da nichts zusammenpasse)

hat irgend jemand noch ein entscheidenden tipp?
achso es wird Magento 1.3.2.3 verwendet

danke :D

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
PHOENIX
Guru
 
Avatar
Total Posts:  549
Joined:  2007-12-19
Stuttgart, Germany
 

Ich finde die Variante mit den Unterverzeichnissen nicht so gut, weil Sie viele Serverkonfigurationsfehler hervorruft.

Einfacher ist es, alle Domänen auf das Hauptverzeichnis zeigen zu lassen und dann einfach über eine switch-Anweisung in der index.php die entsprechenden Stores/Websites je nach Domain zu starten.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Bigmz4
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2009-08-04
Southern Germany
 

Hi,

das mit der switchanwesung hab ich gemacht und damit funktioniert es auch:
nur wird dann bei jedem update von magento die index wieder zerhauen…
________
switch($_SERVER[’HTTP_HOST’]) {
case ‘domain.de’:
case ‘www.domain.de’:
case ‘domain.de’:
case ‘www.domain.de’:
Mage::run(’websitename’,’website’);
break;

default:
Mage::run();
break;
}
________

wenn ich die index verschiebe und dann folgendes abänderen soll: (die index liegt nunr in magenot root/sores/websitename)
$mageFilename = ‘app/Mage.php’; ---> $mageFilename = ‘../../app/Mage.php’; (zeile 45)
klappt es nicht..
dazu noch Zeile 40 abändere:
$compilerConfig = ‘includes/config.php’; --------->$compilerConfig = ‘../../includes/config.php’;
klappt es nicht…
wenn ich die letzte Zeile abändere auf: Mage::run(’websitename’,’website’)

klappt es nicht..
solangsam bin ich mit meinem latein am ende…
...

was mich an der switch sache etwas nerft ist das man was domains angeht ein extrem hohen aufwand hat diese zu pflegen…
wenn man eine neue domain registriert muss man dann immer noch dran denken diese auch in der index.php korrekt einzupflegen..

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
PHOENIX
Guru
 
Avatar
Total Posts:  549
Joined:  2007-12-19
Stuttgart, Germany
 

Nun, die index.php wird nicht bei jedem Update überschrieben und die Änderung ist auch schnell wieder eingepflegt. Von daher finde ich es wesentlich einfacher und unkomplizierter als alle anderen Methoden…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Bigmz4
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2009-08-04
Southern Germany
 

ok dann lass ich es erst mal so :D

Danke!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top