Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Vertikale Navigation und Kurze Produkt Urls
 
ins0
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-03-26
 

Moin erstmal,
ich schlage mich schon seit einer gewissen zeit mit folgenden Problem rum und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich verwende die Extension (http://www.magentocommerce.com/extension/763/vertical-navigation-with-css-classes) in unseren Shop.

Nun habe ich das Problem, dass wenn ich als neuer User eine Produkturl besuche (Cookies vor dem besuch gelöscht)
die Vertikale Navigation nicht die Unterkategorien anzeigt, in der sich das aktuelle Produkt befindet.

Bsp URL:  http://192.168.1.20/Xenon-Kit-H1-Nachruestsatz-12V-35W.html
(Das Produkt befindet sich in der Kategorie: “Xenon” => “PKW")

So sieht es leider aus: Siehe Anhang 2 > Zwischenablage04.png
So sollte es sein:  Siehe Anhang 1 > Zwischenablage02.png

Verwende ich die langen Produkturls bsp.: http://192.168.1.20/Xenon/PKW/Xenon-Kit-H1-Nachruestsatz-12V-35W.html
in der sich der Kategoriepfad befindet werden die Unterkategorien angezeigt…

So sieht es dann aus:  Siehe Anhang 1 > Zwischenablage02.png

bin immoment erlich gesagt bissel am Ende mit meinem wissen da ich mich gerade erst mit Magento beschäftige.
Hoffe jemand kann mir einen “Denkanstoß” oder andersweitig helfen.

grüße Marco

Image Attachments
Zwischenablage02.pngZwischenablage04.png
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Wenn du von lange auf kurze URLs (Produkt-URLs mit bzw. ohne Kategoriepfadangaben) wechselst empfehle ich
1. Die Katalog Rewrites aktualisieren
2. Neuaufbau von Katalog-Index
3. Neuaufbau von Flat Catalog Category
4. Neuaufbau von Flat Catalog Product
5. Caches leeren

Findest du alles im Admin -> System -> Cache Verwaltung

Das sollte dann hoffentlich helfen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ins0
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-03-26
 

danke robin für deine schnelle antwort, leider ist mein Problem damit noch nicht behoben :/

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Stimmt, habe es mal nachvollzogen.
Ist mir noch garnicht bewußst gewesen, da ich grundsätzlich nur lange Produkt-URLs verwende.
Kurze URLs lassen keine ordentlich Back-Navigation zu. Auch über die Breadcrumbs ist keine Zürück-zur-Kategorie Navigation mehr möglich sobald man auf Produktebene ist. Deshalb verwende ich nur lange URLs.
Bei kurzen URLs ist ja keine Kategorieangabe dabei und für die VertNav kommt alles aus der Root.
Da kann ich leider auch nicht weiter helfen.
Ich kann dir nur empfehlen bei langen URLs zu bleiben.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Dscho
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  236
Joined:  2007-10-05
Singen, Germany
 

Hallo,
ich kenne das Problem noch von meinen osCommerce-Zeiten. Nämlich dort hatte ich das gleiche Problem. Und wenn sich dann ein Produkt in mehreren Artikelgruppen befindet muss man mit einem Zusatzattribut arbeiten. Diese Attribut enthält dann die Default-Artikelgruppe. Also habe ich bei einem Direktlink auf das Produkt die Artikelgruppen-Zuweisung eingelesen und falls es mehrere gab die default aus dem Zusatzattribut. Ich habe mir diese Problem jetzt noch nicht näher angesehen. Vermutlich muss man es zur Lösung Deines Problems in dieser Form angehen.

Aber ich muss Robin zustimmen, ich würde aus SEO-Gründen nicht auf kurze Produkt-URLs umstellen.

Viele Grüße
Dscho

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

@Dscho
It’s time for a tutorial grin

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ins0
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-03-26
 

SEO Technisch gesehen sind kurze Produkt URLs besser gelistet in google. Anhand von verschiedenen Testpages wurden verschiedene Content Pages die eine kurze Produkt URL haben besser gelistet/bevorzugt gelistet als lange URLs.

Hatte vorher auch lange URLs verwendet smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Kann ich nicht bestätigen das lange URLs einen Nachteil im Ranking haben.
Eher im Gegenteil, wenn die Verzeichnisse auch keywortbezogen aufgebaut sind.
Aber google wechselt ja häufig seine Meinung zum URL-Design smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Dscho
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  236
Joined:  2007-10-05
Singen, Germany
 

Tutorial schon aber an anderer Stelle grin

Bezüglich URL muss ich mal unseren Suchmachinenoptimierer fragen. Ich kann mir nicht vorstellen dass er das bestätigt, aber man kann sich auch täuschen wink

Viele Grüße
Dscho

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ins0
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-03-26
 

@dscho
laut meinen dummy pages zum testen von suchmaschinenrelevanten techniken, habe ich 3 gleiche content seiten verlinkt die inhaltlich gleich waren und sich nur von der Ordnerebene unterschieden (Keyword war in der URL, welches auch im Content verwendet wurde) enthalten.

Resultat :
3 Seiten wurden dem Google dem Index hinzugefügt (2 unter “Weitere Ergebnisse") und die Content Page mit der geringsten Ordnerebene, wurde bevorzugt in den Serps gelistet wink

aber wir schweifen vom eigentlichen thema ab ^^

...gut werde die urls dann erst woll so lassen wie sie sind und mich dann darum kümmern wenn genügend zeit sich dafür findet und ich mich genauer mit magento befasst habe.

danke schonmal @ all smile

grüße marco

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Dscho
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  236
Joined:  2007-10-05
Singen, Germany
 

Ich habe mal unseren SEO-Profi bezüglich der URL kontaktiert. Hier seine Antwort:

Zum Thema URL’s: Im Grunde spielt die Länge keine Rolle aber es sollte trotz alledem in einem vernünftigen Maß laufen. Keyword-Stuffing in den URL’s kann tatsächlich eher negativ wirken.

Bsp: url.de/lampen-leuchten-deckenleuchten-wandleuchten-stehleuchten-leuchtmittel.html

Die Frage die sich mir bei der Aussage stellt, dass jemand etwas getestet hat ist immer: Wie hat er in welchem Umfeld getestet. Ein einziger Link von einer anderen Seite kann das Ranking beeinflussen. Auch eine andere Linkstruktur kann zu Schwankungen im Ergebnis führen. Es ist also unglaublich schwierig so etwas überhaupt in ein vernünftiges Umfeld für einen Test zu bringen. Im Grunde müsste man 2 ganz neue Seiten nehmen und diese jeweils mit ein und demselben Link versehen, damit die Seite in den Index kommt. Dann geht es aber weiter: Die Suchmaschine bewertet ja das geschriebene auf der Seite, da kein duplicated Content verwendet werden kann wird es hier sehr schwierig werden einen 100% gleichen Aufbau hinzubekommen. Sie sehen also, wen jemand sagt er hätte es getestet kann man dies grundsätzlich nicht ernst nehmen. Keiner weiß letztlich wie Google tatsächlich arbeitet auch nicht bei den URL’s.

Viele Grüße
Dscho

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Dem kann ich nur zustimmen

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top