Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Ist Magento auch für eine Mischung aus Shop/statischem Content geeignet? 
 
mdolphin
Member
 
Total Posts:  35
Joined:  2009-06-16
 

Hallo Magento Gemeinde!

Ich bin gerade dabei Magento zu evaluieren, und frage mich ob es das richtige Produkt für unsere Ansprüche ist. Das Problem ist, dass neben der reinen Shop-Funktionalität auch Menüpunkte in der zu erstellenden Website existieren sollen, die ganz “normale” Webseiten aufrufen. Mit anderen Worten: Neben dem Shop soll es weiteren, recht statischen, Content auf der Website geben, durch den über Menüs und Links navigiert werden soll.
Ich habe mir Magento jetzt ein paar Tage lang angeschaut, und komme bisher zu dem Schluss dass es bei Magento nur über recht komplizierte Umwege möglich ist so etwas zu realisieren. Das eingebaute CMS scheint ausschließlich dazu da zu sein, statische Blöcke zu erstellen, die dann bei bestimmten Kategorien oder grundsätzlich auf bestimmten Shopseiten in einzelnen Spalten angezeigt werden, die also “fest verdrahtet” in den einzelnen Templates auftauchen, wie etwa die Links im Footer des “default” Fontends.

Frage: Lässt sich eine Mischung aus Informationsseiten und Shop mit Magento sinnvoll umsetzen, und wenn “ja” wie würdet Ihr so etwa angehen? Kann Magento auch in andere CMS integriert werden? Oder ist bei ca. 20 statischen Seiten eine Integration eines CMS (z.B. Drupal, weil es da eine Extension gibt) in Magento sinnvoll?

Danke für Eure Tipps im Voraus

Michael

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Herzlich Willkommen auf dem deutschsprachigen Magento-Board.

Naja, eine Sache kann man über diese Statischen Seiten / Blöcke noch machen: Module ausgeben.
Ich habe mir zwar dieses Drupal Modul noch nicht angesehen, da ich kein Drupal-User bin aber wenn auf der Seite “Full Integration” steht, denke ich mal schon das man in dem Bereich einiges reissen kann.
Ich gehe einfach mal davon aus das es funktioniert, was soll man sonst mit dieser Erweiterung?

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ZeOner
Member
 
Avatar
Total Posts:  55
Joined:  2008-03-06
Hannover
 

und wenn du mehr cms benötigst, schau dir doch mal typogento an :D

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Was man aber leider momentan komplett vergessen kann, ist die Wordpress Integration. :-(

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mdolphin
Member
 
Total Posts:  35
Joined:  2009-06-16
 

Hallo!

Erst einmal vielen Dank für Eure schnellen und kompetenten Antworten. Ehrlich gesagt bin ich sonst eher in der JEE Welt Zuhause, und die Lernkurve bei Magento ist auch so schon ziemlich steil für mich (gerade was das Design angeht). Mir jetzt noch zusätzlich die Komplexität eines Typo3 oder Drupal aufzuladen ist eher eine respekteinflößende Aussicht. Mal schauen, was nun konkret die Anforderungen des Kunden an den Shop sind. Vielleicht ist ein Typo3 mit Typo3 Commerce doch die bessere Wahl, wenn der gewünschte informelle Content ein gewisses Maß überschreitet, und die Anforderungen an den Shop nicht exorbitant hoch sind. Klar, dann habe ich auch mit Typo 3 zu kämpfen, aber ich erhoffe mir dann etwas weniger Aufwand bei der eigentlichen Shop-Gestaltung und -Verwaltung.

Dankeschön

Michael

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mdolphin
Member
 
Total Posts:  35
Joined:  2009-06-16
 

Mmmh, wenn man diese Meldung “Es sind keine zur Auswahl passenden Produkte vorhanden” abschalten könnte, dann könnte man doch für statische Seiten einfach neue Kategorien anlegen, und bei den Kategorieeinstellungen unter “Display Settings” ->CMS einfach eine Seite aus dem CMS auswählen, die den statischen Content beimhaltet. Geht das mit dem ausschalten der Meldung?

Gruß
Michael

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Diese Meldung erscheint wenn du einer Kategorie entweder nur Produkte oder Statischer Block & Produkte zugewiesen hast.
Wenn dort entweder Produkte hinterlegt sind oder du einen Block zuweist, kommt diese Meldung nicht mehr.

Was das Design angeht, da brauchst du dir am wenigsten drüber Gedanken machen - wenn es erst einmal klick macht, dann hast du da ein Werkzeug an der Hand wo andere sich was Design-relevante Themen angeht hinter verstecken können!

Das fängt schon damit an das die trotz aller Automatisierung in der Ausgabe mit (X)HTML-Strict (der Königsklasse) antreten.
Du kannst wahlweise pro statischer Seite, pro Produktseite, pro Kategorie & eben pro Website oder StoreViews verschiedene Designs verwalten & entsprechende Layout Updates zuweisen, beschäftige dich damit - es lohnt sich.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top