Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Problem mit versandkostenfreier Lieferung und CashOnDelivery Modul
 
phader
Jr. Member
 
Total Posts:  7
Joined:  2009-05-08
 

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Versandkostenfreien Lieferung und dem CashOnDelivery Modul. Durch eine Warenkorb-Regel wird ab einem Bestellwert von 100 € eine versandkostenfreie Lieferung ermöglicht. Problem ist nur, dass wenn ein Kunde dann anschließend per Nachname bezahlen möchte, wird trotzdem die Nachnamegebühr berechnet, obwohl ja eigentlich alle Versandkosten wegfallen sollen.

Hat hier jemand einen Tipp wie ich das lösen könnte? Oder gibt es noch ein Nachname-Modul, welches ich übersehen habe und wo das kein Problem ist?

Wäre über Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße,
Elias

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
timste
Guru
 
Total Posts:  645
Joined:  2007-12-26
Leipzig
 

Selbst wenn das gehen sollte muss der Kunde immer noch bei der Übergabe an die DHL 2 € bezahlen, anfallende Gebühren. Somit macht das keinen Sinn

gruss

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Magento-Fan
Sr. Member
 
Total Posts:  121
Joined:  2008-06-24
Germany, Bavaria, Dachau
 
phader - 15 June 2009 04:15 AM

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Versandkostenfreien Lieferung und dem CashOnDelivery Modul. Durch eine Warenkorb-Regel wird ab einem Bestellwert von 100 € eine versandkostenfreie Lieferung ermöglicht. Problem ist nur, dass wenn ein Kunde dann anschließend per Nachname bezahlen möchte, wird trotzdem die Nachnamegebühr berechnet, obwohl ja eigentlich alle Versandkosten wegfallen sollen.

Hat hier jemand einen Tipp wie ich das lösen könnte? Oder gibt es noch ein Nachname-Modul, welches ich übersehen habe und wo das kein Problem ist?

Wäre über Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße,
Elias

Hallo Elias,

hab das auch wie du mit Versandkostenfrei wie du. Nur verstehe ich eines nicht der Kunde erhält doch die Versandkostenfreiheit nur eben nicht die Nachnahmegebühren. Diese sind ja nicht unter Versandkosten zu verstehen sondern eine zahlart.
Wenn du diese dem Kunden auch noch erlässt musst ja du diese kosten übernehmen, das ja nicht unbedingt gerecht ausser du bietest nur diese Bezahlart an.
Leider fällt mir auch keine direkte möglichkeit ein ausser das du es mit einer Regel und dann einen Rabatt in höhe der Nachnahmegebühr gewährst.
Das Problem mit den 2 € Gebühren wie timste beschreibt hast du allerdings immernoch.

Gruß Thomas

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Ich sehe das ähnlich (ist als Zahlungsmethode zu verstehen).

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top