Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Frage zur Verwendung von SSH
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Ich würde gerne mehr über SSH und der Arbeit damit wissen. Insbesondere in Verbindung mit Magento interessiert mich das Thema sehr. Leider ist SSH für mich absolutes Neuland!

Nun zu meinem Problem:

Installiert habe ich PuTTY, WinSCP & FileZilla

Laut Hoster ist ein SSH Zugriff möglich und die vorkonfigurierten Befehle wie etwa “.tar.gz” Paket packen & entpacken funktionieren auch sehr gut über das grafische Interface von WinSCP.

Ich würde gerne diese Befehle hier http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/33166/P0/
zur Arbeit mit Magento nutzen aber irgendwie scheint es nicht so richtig zu funktionieren.

Hat da wer einen Tipp wie ich das richtig konfiguriere das es klappt, oder sollte ich mich erst genauer mit SSH auseinandersetzen? Bin über alle Infos dankbar!

Die Frage stelle ich nicht nur für mich allein - immer wieder werden hier im Forum abenteuerliche Codings bzw. Befehle gepostet & über die Hälfte der Leute kann damit wie ich auch nichts anfangen.  confused

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
sfp77
Member
 
Total Posts:  71
Joined:  2008-11-29
 

Hallo Daniel,

danke für den Link! Der Thread ist echt super. wink
Zu Deinem Problem:

Von WinSCP hab ich keine Ahnung. Aber Putty kenne ich.
Konfiguriert werden, muß auf Deiner Seite eigentlich gar nicht’s. Putty hat bei mir mit den Standart’s immer gut funktioniert.
Ansonsten ist SSH nicht’s weiter als ein sicherer Terminalzugriff auf die Konsole einer anderen Linux-Maschine.
Also Kommando eingeben und gucken ob’s geht.
Linux-Kenntinisse sind natürlich notwendig. Wenn Du einen Befehl ausprobieren willst, gib den Befehl gefolgt von “--help” ein.

z.B.:

rm --help

Das öffnet die Hilfe zum Befehl “rm” (ReMove)!

Viel Spaß,

Gruß Sören

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

@sfp77: Danke für deine Infos

@all: Was ich nicht verstehe, ist das offenbar manche Befehle bei mir klappen & andere nicht.

So klappt etwa das hier um den Pfad des Connect-Managers neu zu schreiben (nach Magento-Umzug):

./pear mage-setup .

Aber das hier um die Dateirechte zu setzen nicht:

find . -type f -exec chmod 644 {} \;
find . -type d -exec chmod 755 {} \;

Da der obere Befehl klappt, konkret die Frage - gibt es verschiedene Schreibweisen wenn ja, wie müsste der Befehl bei mir aussehen, damit es genau so klappt wie beim Schreiben des neuen Pfades?

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
sfp77
Member
 
Total Posts:  71
Joined:  2008-11-29
 

Ich nochmal!

Was geht denn nicht? Fehlermeldungen? Verhaltensweisen?
Der “find-Befehl” geht aber, nur nicht in der Kombination mit chmod?!

Gruß

Sören

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top