Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Sinn und Unsinn von SEO durch Sprachverstümmelung :/
 
demonkoryu
Guru
 
Avatar
Total Posts:  328
Joined:  2008-11-26
Dortmund, Germany
 

Moin!

Wie effektiv ist es, Verbundwörter zu trennen, um damit über Suchmaschinen besser gefunden zu werden?

Hintergrund: Ich schlage mich gerade mit unserem SEO-Experten herum, der jeden Text etwa so schreibt:

Wie effektiv ist es, Verbund Wörter zu trennen, um damit über Such Maschinen besser gefunden zu werden?

Ich krieg beim Lesen von längeren Texten in dieser Art Kopfschmerzen und würde ihm das gerne abgewöhnen. Bringt das überhaupt was?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

@Nightfly:

Du bist sicher in Sachen Suchmaschinen-Optimierung auch nicht die Zielgruppe, ich verstehe aber was du meinst.
Generell ist die Gradwanderung zwischen tatsächlichen Usernutzen und guter SEO immer schwierig, im Zweifel vertraue deinem SEO-Menschen. Denn wenn dadurch 100 Besucher mehr kommen das ist die Art & Weise wie es geschrieben ist egal.

Was Verbundworte angeht, dass halte ich für ein 2 schneidiges Schwert. Gerade im Zusammenhang der neuen Rechtschreibung, da dort tatsächlich viele Dinge auf einmal getrennt geschrieben werden. Daher sollte man im Zweifel für den Angeklagten (Zielgruppe) entscheiden.

Wenn du ein sehr junges Publikum hast, dann solltest du einen Mix aus beiden Schreibweisen wählen. Wenn deine Kunden zur Gilde 30+ gehören, ist es wahrscheinlich besser zum überwiegenden Teil die alte Rechtschreibung in deinen Produkttexten zu wählen.

In der internen Suche von Magento kannst du ja pro gesuchten Begriff Alternativen definieren um es somit abzufedern - würde mich freuen wenn man das für Google nach außen auch so machen könnte.

grin

Was Statistiken etwa PHP Webstat oder auch Webmaster Tools & Analytics angeht - da sieht man ja leider auch nur über welche Begriffe die Leute gekommen sind. Aber eben nicht die jenigen die du mit deinem Angebot nicht erreichen konntest, da etwas anderes gesucht wurde.

confused

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Zum Glück ist mir in den letzten 10 Jahren SEO der Schwach Sinn LOL  nicht eingefallen.
Wechsel mal deinen SEO. Oder kann er mit dieser Strategie Erfolge ausweisen. Bezweifle ich sehr stark.
Wenn er drauf schwört lasse ihn doch als Suchmaschinenfutter Doorpages bauen aber niemals einen zum Kauf anregenden Text verstümmeln.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
demonkoryu
Guru
 
Avatar
Total Posts:  328
Joined:  2008-11-26
Dortmund, Germany
 

@Rico: Ganz meine Meinung. smile

@Daniel:

Denn wenn dadurch 100 Besucher mehr kommen das ist die Art & Weise wie es geschrieben ist egal.

Ja, aber was ist, wenn dadurch insgesamt mehr Leute abspringen?

Gerade im Zusammenhang der neuen Rechtschreibung, da dort tatsächlich viele Dinge auf einmal getrennt geschrieben werden.

Darum geht’s ja gerade… Rechtschreibung. Was unser SEO schreibt, entspricht doch gar nicht der Rechtschreibung.

@Robin: Genau die Doorpages werden in diesem Stil geschrieben. Ist also offensichtlich OK?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

@Nightfly:

Dieser Streuverlust ist ganz bewusst einkalkuliert, insgesamt ist der Produkttext wenn man ordentlich Traffic generieren will nur Beiwerk. Wenn es zu viel ist, dann liest es eh keiner!

In dem Moment wo die Seite populär genug ist, dass sie auch ohne Suchmachinen oft genug besucht wird, sollte man spätestens umschwenken und vernünftigen (sinnhaften) Text verwenden, wo der User sich nicht verarscht vorkommt.

Ansonsten, wie oben schon erwähnt ist die Gradwanderung (für beide Seiten) generell schwer - denke ich.

Generell solltest du dich aber mit deinem SEO zusammensetzen. Es kommt eben darauf an wer besser eure Zielgruppe kennt, denn glaub mir SEOs denken da anders. Es geht eben mehr um Treaffic-generieren wie um Einzelschicksale.

Unter 1000er Zahlen rechnet man da garnicht erst - Massenabfertigung - da sowohl die Zielgruppen die man bereits mit dem jeweiligen Angebot anspricht wie auch die jenigen die man noch erschließen möchte sehr groß sind.

Persönliche Geschmäcker sollte man aber generell da heraus lassen, da sie fehl am Platz sind und ein falsches Bild vermitteln. Daher stehe ich ja auch so auf solche Statistikmodule, ich habe mich schon sehr oft getäucht zwischen eigener Wahrnehmung & Realität.

Kommt eben immer drauf an, jeder sollte da seine eigene Strategie fahren & auch offen sein für Veränderungen. Viel zu oft fängt es schon damit an das die Zielgruppe unterschätzt wird.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top