Magento Forum

   
Community so schlecht? 
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Hallo Zusammen

Habe einige Beiträge geschrieben und auf Antworten gehofft. Bin im Moment noch totaler Anfänger und nur in der Lage Fragen zu stellen, deren Antworten auch Anderen helfen könnten. Kann die Antworten schwierig selber liefern.

Mache ich beim Schreiben der Posts etwas falsch oder habe ich etwas nicht beachtet? Oder darf ich nur wenig von der Community erwarten?

http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/37217/
http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/36630/#

http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/37220/

http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/37227/
http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/37228/

http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/31264/#t121413

Vielen Dank für eure Hilfe,
Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Unixversal
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  80
Joined:  2008-04-23
Cologne, Germany
 

Hi,

habe mir mal deinen letzten Post angeschaut. Grundsätzlich muss natürlich immer die Bereitschaft bestehen auf Problematiken einzugehen. Die deutsche Community ist zwar mit einer der aktivsten - um aber den totalen Vorteil zu haben solltest du überlegen Beiträge auch in Englisch zu verfassen - damit steigt die Wahrscheinlichkeit extrem, dass du auch eine qualifizierte Antwort bekommst. Fragen sind entweder zu einfach, es sind Fragen die man selber auf die schnelle nicht beantworten kann oder es wurde schon häufig erläutert oder es ist genügend Dokumentation vorhanden - oder man merkt, dass du dich mit der Software noch nicht ausreichend beschäftigt hast (keine Unterstellung - nur eine Idee)

Ansonsten solltest du versuchen folgendes beachten:

- Suche benutzen (. ggf. gibt es Beiträge - ggf. aber eben nur auf Englisch )
- Dokumentation lesen ( im Bezug auf deine Themefrage und den den Fehlermeldungen -->DesignersGuide )
- keine Sammelfragen
- Version & Zusatzmodul Informationen - sodass ggf. Fehler ausgeschlossen werden können oder man weiß an was für einem Fahrzeug gebastelt wird smile

---

Hoffe ich konnte dir ein paar freundlich gemeinte Hinweise geben.

lg.

Unixversal

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Sailcomp
Member
 
Avatar
Total Posts:  37
Joined:  2008-10-02
 

Hallo Unixversal

Danke für deine Antwort und deine Hinweise. Dachte, dass es vielleicht irgend ein Punktesystem gibt o.Ä. gäbe, um Antworten zu erhalten. Wie auch immer, war enttäuscht keine Antworten zu erhalten.

In der Zwischenzeit habe ich einige Inputs erhalten und kann weiter arbeiten. Mal sehen wie sich die Arbeit mit Magento entwickelt.
Gute Zeit!
Sailcomp

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Hallo Sailcomp,

würde sagen dumm gelaufen - glaub mir ist wirklich nicht die Regel. Es ist nur so, dass A das Forum von Tag zu Tag unübersichtlicher wird auf Grund der zahlreichen Posts und B teilweise sehr viele Doppel & Dreifachposts diesen Zustand nicht gerade verbessern.

Tipp:
Wenn du merkst, dass du lange keine Antwort bekommst auf eine Frage, dann kontaktiere Rico, mich oder sonst wen hier aus dem Forum direkt - ich denke die Leute hier haben ein offenes Ohr, da Magento es wirklich auf den ersten Metern in sich hat.

Generell ist es aber so wie Unixversal oben angemerkt hat, je mehr detailierte Informationen, desto schneller kann dir geholfen werden.
Die Community hier ist schon recht aktiv und es macht mich sehr stolz, dass wir gegenwärtig auf durchschnittlich 24h zwischen Anfrage & erster Antwort kommen. Ich denke aber das wird nie der Fall sein, dass dies für alle Anfragen hier der Fall sein wird.

Es ist immer gut wenn man auf die deutsche Foren-Startseite kommt sich entweder anhand der Unterrubriken orientiert oder eben die unten ziemlich ungünstig platzierte Suche zu verwenden. Die Titel der Beiträge sind oft eindeutig und demnach recht gut zu finden.
Beispiel: “Zahlung” “E-Mail einrichten” “Store View” “Checkout” unter Begriffen dieser Art solltest du fündig werden.

In diesem Sinne - Kopf hoch, das wird schon.

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
andi
Member
 
Avatar
Total Posts:  54
Joined:  2007-09-19
Munich
 

Hallo,

also bis jetzt finde ich die Magento Community gut, Fragen die man als Neuling hat wurden mit der Suchfunktion schnell geklärt, außerdem herrscht ein freundlicher Ton. Einzig die langsame Geschwindigkeit des Forums finde ich relativ nervig…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

@andi: Bitte mal eine Info bei welchen Themen dir das besonders aufgefallen ist (Reaktionszeit bis zur ersten Antwort). Wir sind selbstverständlich sehr bestrebt an eventuellen Brennpunkten nachzusteuern wenn es möglich ist.

@all:
Es ist aber eben auch sehr davon abhängig, um was für Anfragen / Themen es geht - Je mehr Leute es gibt die sich mit etwas gut auskennen, desto schneller auch die Antworten. Gegenwärtig fahren wir aus meiner Sicht schon recht gut bei den Themen:

- Anpassung Templates
- Backend Konfiguration
- Wahl der Hardware
- Fehlermeldungen
- Bereitstellung von speziell
auf dem deutschen Markt benötigter
Erweiterungen (etwa BasePriceModul)

Wo ich aber auch noch Handlungsbedarf sehe ist - gute Allgemeininfos auf deutsch, auch gerne 1 zu 1 Übersetzungen von der Magento Knowledge Base / Wikis usw.

Habe da neulich etwas herumgestöbert, es ist nicht so das es wie viele hier monieren keine Infos gibt. Nur sollte eben auch niemand erwarten das ein amerikanisches Unternehmen, dass seine Brötchen u.a. mit Support Dienstleistungen verdient Dokumentationen in 96 Sprachen herausgibt. Die geben schon verhältnissmäßig viel heraus denke ich & sage daher stets “Selbst ist die Community”.

Was ich noch loswerden will ist folgendes:
Mit der Ausgangsfrage hier komme ich nicht klar, ich denke das haben die wirklich angagierten Member hier nicht verdient, wobei ich mich eh immer wundere mit welchen Erwartungen manche Leute hier aufschlagen. Es existiert kein Hochbezahlter Community-Support für Deutschland, Österreich & der Schweiz. Wo hier geholfen wird, da geschieht das zu 100% aus freien Stücken und das ohne einen Euro dafür zu sehen.

Meine Meinung ist “Wie man in den Wald hinein schreit...” - bin nämlich an sich sehr zufrieden, wenn ich Fragen habe / hatte wurde mir immer recht zügig weiter geholfen da ich das Forum selbstverständlich selbst auch täglich als Infoquelle nutze.

In diesem Sinne danke fürs Feedback grin

Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
andi
Member
 
Avatar
Total Posts:  54
Joined:  2007-09-19
Munich
 

Hallo ds_1984,

@andi: Bitte mal eine Info bei welchen Themen dir das besonders aufgefallen ist (Reaktionszeit bis zur ersten Antwort). Wir sind selbstverständlich sehr bestrebt an eventuellen Brennpunkten nachzusteuern wenn es möglich ist.

Du verstehst mich glaube ich falsch (habe mich da wohl zweideutig geäußert), ich mein die Performace des Servers auf dem das Forum gehostet ist. Das lesen und finden bei so langsamen Aufbaue ist imo sehr nervig, was noch mehr stört ist die Zeit in der ein Postig übernommen wird. (dies scheint laut Suchergebnisse ein bekanntes Problem zu sein) Aus Angst das der das Posting verloren geht, sichere ich jetzt schon immer in die Zwischenablage… :-x

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
andi
Member
 
Avatar
Total Posts:  54
Joined:  2007-09-19
Munich
 

Eigentlich hatte ich gerade gedacht das dieser Post Time Outet (die Ergebnissseite war auch weiß)

Meiner Meinung sollte da auf jeden Fall ein neuer Server her, so ist das kein Zustand. Wenns ist wäre ich auch bereit ein paar Euro zu spenden grin

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Meiner Meinung nach wird das mit jedem Post hier schlimmer. Mittlerweile macht das nicht wirklich mehr Spass hier zu posten, da es mehrere Minuten dauert, bis der Post abgesendet ist bzw. Threads aufgerufen werden können.

Hier muss dringend etwas an der Performance getan werden (evtl. kann ja Rico dieses Thema mal weiterleiten, wobei dies eigentlich auch bei Varien schon bemerkt worden sein sollte).

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Ach das meint Ihr. Ich dachte in der letzten Zeit schon es liegt an meiner Verbindung.  grin

Ich habe das kürzlich mal kurz gegenüber Rico bei einer Skype-Sitzung angeschnitten. Glaubt mir, der setzt sich da wirklich schon des längeren dafür ein das wir auf europäischen Boden das ganze über einen eigenen Mirror realisieren können, bisher gibt es noch keine 100&#xig;e Lösung zu diesem Vorhaben meines Wissens.

Es würde mich aber auch schwer wundern wenn die Amis Ihre stärkste europäische Community mal eben so außer Hand geben.  LOL

Ich denke persönlich, dass Varien als die Platform selbst geschaffen wurde, nicht mit Anstürmen dieser Größenordnung gerechnet hat & somit solche Performancefragen (global) unterschätzt hat.

Es war ja selbst über Ostern ziemlich großer Verkehr hier im Forum - hätte ich nicht gedacht und ich bekomme ja pro Forenpost eine E-Mail.

Ist aber tatsächlich ein Problem das viele hier ärgert - mich auch!!!

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
provitex
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-05-25
 

Also mir geht es ähnlich wie Sailcomp - einige Fragen verfasst und keine Antwort erhalten. Da dieser Thread allerdings auch schon ein paar Jährchen alt ist bin ich mir nicht sicher, ob die Community überhaupt noch so aktiv ist, wie damals.

Habe mittlerweile keine Ahnung mehr, wie ich meine Probleme mit Magento lösen soll, wenn ich keine Antwort bekomme.
Es ist auch nicht so, dass ich mich mit Magento nicht auseinandersetze - habe mittlerweile 2 Bücher gelesen. Auf meine Probleme gehen die Bücher leider nicht ein. Googlen und Sufu hat mir leider auch nichts gebracht.

Was soll ich am Besten machen, um weiter zu kommen?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Die Bücher / VideoTrainings die es gibt sind nett um Grundlegende Konzepte zu vermitteln oder eben nach dem Motto “Und hier finden Sie das...” Schritt für Schritt kennenzulernen.

Bei der Vielzahl an Büchern die ich aktuell habe (alle veröffentlichten DE Titel) kann ich eines ganz sicher sagen:
Es gibt gute und schlechte - ein gutes zum Beispiel ist das Entwicklerhandbuch, sehr viele praxisrelevante Themen
und Beispielanwendungen um Magento sauber zu erweitern.

Ansonsten hilft nur eins um Magento unter Druck schnell kennenzulernen:
Liveprojekte, Liveprojekte und nochmals Liveprojekte

Zumindest war das bei mir Ende 2008 so und damals gab es diese Fülle an Magento Infos (muss dazu sagen oft über das gesamte Web verstreut) noch nicht!!! Bei weitem nicht, zu der zeit gab es noch nicht einmal ein Buch.

Also: Nur die harten kommen in den Garten.

Das viele der damaligen Agenturen wo Magento noch sehr neu war zwischenzeitlich sich nicht mehr auf den Forenboards engagieren und lieber versuchen sich Ihr Wissen teuer bezahlen zu lassen finde ich aber auch schade.

Hab mal nachgesehen auf einen durchschnittlichen Forenpost von mir kommen z.B. aktuell 1000 lesende User, wiederum aber nur 2 Antworten - von daher: Lesende scheint es wohl noch immer sehr viele zu geben…

Naja und warum Fragen nicht beantwortet werden ist teilweise aber auch weil die eingesetzte Forensoftware usw. hier extrem grottig ist, man muss es ja so sagen - wenn dann noch User mit völlig unnötigen Captcha und kuriosen Timeouts genervt werden (doppelt und dreifach Posts untereinander) dann wundert es mich nicht wenn die leute darauf keine Lust haben, denn sie haben Recht - dass muss man sich nicht antun.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
provitex
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-05-25
 

Genau dieses Buch habe ich auch wink

Das mit den Liveprojekten ist aber genau so eine Sache.
Wie soll ich meinem Kunden erklären \"Das geht so leider nicht, ich finde keine Lösung dafür?\”
Es ist ja nicht so, dass ich mich sofort im Forum melde, wenn ich an ein Problem stoße. Ich melde mich erst dann, wenn mir Google, Sufu und BugReport nichts brauchbares sagen können.
Den Shop den ich derzeit entwickle ich auch ein Liveprojekt. Meinem Kunden sind die Dinge, die ich hier im Forum gepostet habe auch schon aufgefallen, überspielen kann ich dann nichts mehr. Mein Kunde erwartet einfach, dass es richtig funktioniert, was natürlich auch sein gutes Recht ist.

Das das Forum ziemlich grottig ist würde ich jederzeit unterschreiben…
Aber wie soll die Community funktionieren, wenn gerade hier das Forum nicht “Anwenderfreundlich” ist? Gibt es vielleicht eine andere Anlaufstelle, die man vielleicht kennen sollte?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Verwechsle bitte die Gesamt V´Community nicht mit der offiziellen Seite hier!

http://magenity.de/ Betrieben von Deutschen, Betreiber jederzeit offen für Verbesserungsvorschläge.

Ansonsten sag ich mal Magento aktuell, 6 Monate (Wenn man fit im Stoff ist was Webtechnologien angeht)

ab Magento 2 angeblich 3 Monate.

Es geht alles wenn der Kunde bereit ist den entsprechenden Preis zu zahlen, entweder wegen Eigenprogrammierung oder aber den Kauf von fertigen Lösungen. In jedem Fall sollte man das in seine Projektplanung mit einbeziehen. Dieses wirklich sehr wertvolle Magento Wissen muss schon bezahlt werden. Die Projekte wenn es gut sein soll kosten ja nicht umsonst ab 5.000€ bis ... (keinerlei Grenze nach oben), nur so viel - aktuell Börsen notierte Unternehmen mit ca. 10 - 15 Entwicklern, da bewegt sich das dann oft schon bei einem Projektbudget von 100 - 500.000 €, was ich so mitbekommen habe. Dieses naja ich nenne es mal durchaus vielseitige Wissen was man an denn Tag legen muss ist tatsächlich teurer wie bei anderen Lösungen - da Magento an sich schon weitaus komplexer ist.

Ich würde schon fast sagen: One Men Show = No Way! Falsches System, ist auch tatsächlich nichts für Einsteiger.

Naja wenn Google, SuFu “wenn man sie denn so nennen darf” schon nichts liefern dann würde ich keinerlei Antworten im Forum erwarten und wenn dann eher auf dem internationalen Board, da deutlich mehr potentielle Antwortgeber. Habe dort gute Erfahrungen gemacht - auf englisch.

Oft habe ich auch schon erlebt das ein Rundruf bei Twitter mit Link auf deinen Foren Thread einiges bewirken kann…
Vorausgesetzt du hast die richtigen Verfolger.

Es sollte in jedem Fall niemand erwarten das die Leute hier jeden Tag nach unbeantworteten Threads suchen…
Bin echt froh das ich per Mail über jedenn Beitrag im DE Forum informiert werde und ich mich daher nicht zurechtfinden muss!!!

Bei sehr vielen neuen Mails am Tag kann ich aber auch nicht weiter helfen, habe es eine Zeit lang probiert - dann schaffe ich aber gar nichts mehr!!!

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
blau16
Member
 
Total Posts:  31
Joined:  2011-12-12
 

muss man eigentlich Profi sein, um hier alles, aber auch wirklich alles verstehen zu können? Nee, oder?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top