Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

specify Link(s)
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

habe Testweise mal die Uploadfunktion in einem Artikel integriert.  Doch jedesmal wenn ich was in den Warenkorb setze (mit Upload) kommt die Meldung “please specify Link(s)”. Was ist das? hab schon versucht an den BaseUrl´s was rumzubauen ob´s damit zusammen hängt, aber ohne erfolg. Im Gegenteil. Mehrfache Neuinstallation war nötig weil ich nicht mehr rein gekommen bin.

hat jemand hierzu eine Iddee?:specify Link(s)

Danke für die Mühen,.,.,

Chris

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cyberfactory
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-03-30
 

Wenn ich dich Richtig verstehe hasst du ein “Download"-Produkt erstellt und wenn du dieses in deinen Warenkorb hinzufügst und anschauen willst kommt diese Fehler meldung?

Wenn ja, geh mal in die Produkt verwaltung wähle das Produkt aus und schau bei Downloadinformation ob da auch eine URL angegeben ist wenn JA dann klick auf “File” und Lade über den [...] Button ein Lokales file (pdf / txt ...) hoch und schau ob du immer noch den fehler bekommst wenn nicht, dann hasst du ein Fehler bei deiner URL eingabe wenn jedoch der Fehler immer noch da ist würde ich mal schauen ob die Datei die du hochgeladen hasst einen “fehler” hat wenn das auch ned der fall sein sollte würde ich versuchen das file im entsprechenden Ordner zu suchen.

Der Ordner wäre : “media/downloadable/files/links/t/e” ab dem Rootverzeichniss
bzgl: “media/downloadable/files/link_samples/t/e” ebenfalls ab dem Rootverzeichniss, wenn du nur ein Beispiel hochgeladen hasst.

Ich hoffe ich konnte helfen und wenn nicht (z.B. Problem Falsch verstanden) dann beschreib noch etwas genauer was du gemacht hasst bzgl. was passiert ist.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

oh, jetzt hab ichs verstanden. Das ist wohl das Problem das es Bedingung ist das die Downloadfile vorhanden sein muss. Das ist eigentlich das was bei mir gar nicht so einfach geht. Mist. WEIL: jeder Kunde soll ja eine auf ihn zugeschnittene File bekommen. die wird angepasst aufgrund seiner Uploadfile. Das heist also das es so noch gar nicht möglich ist für jeden Kunden etwas zu Generieren. Habe mir das so vorgestellt:

Kunde wählt Produkt und lädt seine File hoch. Im Background wird ja dann seine File irgendwo abgelegt. (sollte man auch sehen zu welchem Kunden-Produkt sie gehört-wie ist das eigentlich grad gelöst in magento?) Dann wird für ihn ein Downloadlink von mir generiert wo ich NACHTRÄGLICH seine File hinterlege.

Ich könnte jetzt ne Grundfiledownload (fake:leer) hinterlegen. Kunde kauft Produkt - fertig. Dann kann ich seine File bearbeiten und sie ihm zur verfügung stellen. aber wie kann ich verhindern das die Grundfile(fakefile-damit keine Fehlermeldung: specify Link mehr kommt) sofort nach kauf nicht gedownloaded werden kann?

Thx schon mal Chris

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cyberfactory
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-03-30
 

Leider kann ich dir bei diesem Problem nicht behilflich sein weil ich nicht mit Upload dateien (vom Kunden aus Arbeite) und ich mir nicht mal sicher bin ob dies in Magento geht. Ich denke auch das Überarbeiten der Datein und Bereitstellens mit für den Kunden Spezifischen Daten wird nicht direkt gehen wird mit Magento.

Ich hoffe jedoch das dir noch jemand anderes Helfen kann.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

jup, Danke. ich denke schon das des in Magento geht. Muss i mir was einfallen lassen.

aber supi Dank.
Chris

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cyberfactory
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-03-30
 

Hasst du den eine Einstellungs möglichkeit gefunden wie der Kunde eine Datei Uploaden kann bzgl. ein Extension? Wenn ja würde es mich Intressieren wo und mit welcher / welchen Einstellung(en) das möglich ist. Dann kann ich mir das mal Anschauen und dir evtl. doch noch Behilflich sein.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

Die Uploadfunktion ist ja in V.1.3.0 schon eingebaut. Denke ich zumindest das es sowas sein soll. Ich benutz es zumindest dafür. Costumer Upload Support- heisst doch so oder?  *g*

nunja, hab endlich mal ein Upload hinbekommen. Aber mit Umwegen. Hab ne downloadDatei mit eingefügt wie du gesagt hast. jetzt kommt keine Fehlermeldung mehr.
das Problem ist nur:
Im Forntend: das da der Checkbutton eingefügt wird für meine DownloadDatei die der Kunde aktivieren muss (Pflichfeld) - ist doch unsinnig, wofür? der kommt ka eh nicht auf den Link für die Fakefile. Versteh ich nicht.
Im Backend: dort erscheint bei der Bestellübersicht leider nicht das Bild direkt oder der Link als aktiver Link. es erscheint lediglich der Code von dem Link und den muss ich jetzt rauskopieren und in nem extra Fenster einfügen um das Bild zu sehen- so sieht das aus.:
<a href="http://www.domain.de/index.php/sales/download/d ... ownloadCustomOption/id/7/key/d8da2cfe0bf39e87735d/” target="_blank">gaming-computer.jpg</a> 260 x 260 px.

habe bei downloadprodukt im Backend: Reiter: Downloadinformation: Titel:Links und Links können einzeln erworben werden. eingestellt. was bewirkt das überhaupt - einzeln erworben werden.??

Hab jetzt einzel erwerben mal ausgemacht. Kommt kein Checkoutbutton mehr und ein Bild muss ich auch nicht mehr hinterlegen.
jetzt muss ich nur noch rausfinden wie man das mit dem Backend hinbekommt - das der das Bild richtig anzeigt oder wenigstens den Link korrekt.
und wie die Bestellabwicklung ist. muss ja dann noch nen downloadlink für die File des Kunden hinterlegen. mal sehen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

so. Bestellablauf funzt eigentlich normal. mein nächstes Problem wird sein das die Bestellungen nicht gelöscht werden können sofern der komplette Bezahlvorgang abgeschlossen ist. Somit hänge ich irgendwann auf zich Files da diese ja dann auch nicht gelöscht werden. Das heist ich muss irgendwie rausfinden wo die in der Datenbank stehen und sie dann manuell löschen. Hat da einer ne Idee zu? kann ja auch nicht sein das man nach 5 Jahren Magento auf 15000 Bestellungen hockt die schon lange abgearbeitet sind und es immer mehr werden.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cyberfactory
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-03-30
 
toox - 02 April 2009 05:39 AM

habe bei downloadprodukt im Backend: Reiter: Downloadinformation: Titel:Links und Links können einzeln erworben werden. eingestellt. was bewirkt das überhaupt - einzeln erworben werden.??

Wenn du mehr als ein Download angibst (Beispiel: 2) kannst du sagen: “Links können einzeln erworben werden.” JA dann kannst du noch einen Preis angeben, wenn du DL_A auswählst und DL_B nicht, bezahlst du auch nur DL_A. Wenn du jedoch NEIN einstellst kannst du kein Preiseingeben, grund: Das Produkt kann nicht induviduel eingestellt werden somit muss man DL_A und DL_B kaufen.
(zumindest so wie ich dies verstanden habe).

So aber jetzt wüsste ich noch gerne wo du die Funktion Costumer Upload Support siehst. In welcher einstellung was für Konfigurationen u.s.w. ich habe sie (noch) nicht gefunden (und ich habe 1.3.0).

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
describe
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-01-13
 

So wie ich das bei mir sehe, werden die Files im Ordner “media > costum_options > quote” abgelegt.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

haste gefunden @cyberfactory? ganz einfach. der vorletzte Reiter: individuelle Option - rechts neben Titel bei EINGABETYP einfach “File” wählen”

zu den mehreren Donloads anbieten: ich habe die Funktion ausgeschaltet. dennoch habe ich bei individuelle Option noch ein 2tes Downloadfeld angegeben aber bei Pflichtfeld-nein angegeben. jetzt will der im Frontend dennoch die 2 Files ansonsten kommt ne Fehlermeldung. Da muss wohl Magento ncohmal ran. dennoch Lob für die Funktion. Ich ärger mich grad echt das des Bild im Backend nur als kaputter Link angezeigt wird. Da passt wohl was mit dem Code nicht. Ich habe null an Magento verändert. ist original ohne Extensions etc.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cyberfactory
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2009-03-30
 

Ok ich habe ein wenig rum getestet und komme nicht auf einen grünen Ast ... wenn ich bei einem file auf Upload klicke kann ich das produkt nicht mehr in den Warenkorb legen. Wenn ich 2 Uploads habe und bei einem ein Upload machen geht es beim anderen nicht mehr u.s.w. Ich weis ned ob das an der 1.3.0 Version liegt oder an mir oder an was ganz anderem. Aber zum aktuellen stand (bei mir) kann ich nur sagen das dies komplett unbrauchbar ist. Ich hoffe da wird noch was gemacht oder das noch jemand weiss wie man damit vernünftig Arbeitet rolleyes .

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MarvinToys
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  194
Joined:  2008-07-27
 

kann man so natürlich nicht ganz nachvollziehen weil du nicht mehr Infos gibst - Einstellungen etc.
Also bei mir funzt es recht supi ausser eben dieser fehlerhaft Bildlink im Backend bei der Bestellung.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top