Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Magento Administration --> Seiten verwalten
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Ich versuche Magento zu verstehen und fand den Punkt Seiten verwalten super spannend um die gegebenen Seiten zu nutzen um AGB und Impressum usw. zu erstellen. Das war einfach mal ein Ansatz der mir einfiel und den ich verfolgte.

Nut änderte ich das im Modul “Seiten verwalten” und fand es eine super Idee. Was ich vermisste war eine Möglichkeit die Seiten zuzuordnen und genau das ist auch jetzt mein Problem. Ich habe die Seiten geändert aber diese werden wohl intern nicht referenziert. Sondern wenn ich auf die Shopseite gehe, gehe die Links dort immer noch auf die alten Bezeichnungen.

Grübel, Grübel und studier....

Die Bezeichnung der Links im Footer habe sich (nach einigen Stunden) so umbenannt wie gewünscht. Allerdings enthalten Sie immer noch den Link zu den vorherigen Seiten. Warum hat sich das nicht geändert?

Das mit der Textänderung lag vermutlich am Cache. wink Muss mal suchen wo ich diesen selbst aktualisieren kann. Oder hat da jemand einen Tipp der mir die Zeit spart?

Aber die Homepage funktioniert immer noch nicht.

Image Attachments
Magento Seiten verwalten Vorschau anklicken.pngMagento_AGB_Impressum_link.pngMagento AGB und Impressum auf Deutsch.png
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Sieht zunächst wie eine typische Cache-Geschichte aus. Grundsätzlich ist es besser wenn du bei Umbauten wie diese den Cache ausschaltest, oder eben vor deinem Test aktualisierst da dieser dir sonst oftmals eine alte Fassung der Seite ausliefert.

Du kannst, den Cache wenn du diesem nicht traust auch manuell löschen. Dazu im Hauptverzeichnis von Magento einfach unter var/cache die Dateien löschen. Selbiges gilt für die anderen Ordner außer natürlich “backups”!

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Hallo Daniel, aber an sich habe ich es richtig gemacht. Schon, oder?

Cache ausschalten, ok! Ich suche mal. (Gefunden und deaktiviert.)

Unter var/cache auch die ganzen Unterverzeichnisse löschen?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Was hast du denn da noch für Unterverzeichnisse - oder meinst du “Mage--0” usw.?

Wenn ja, dann meine ich die, diese können gelöscht werden. Man kann auch diese Cache-Aktualisierungsfunktion verwenden. Insbesondere muss man da aber dann drauf achten das man eben auch alle relevanten Häckchen gesetzt hat, die Bereiche unten
(Katalog-Rewrites usw.) sind auch noch zu erwähnen. Es kommt eben immer darauf an was man eben macht.

Es gibt da aber noch so einen dicken Datensammler in Magento, siehe meine Info hier.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

(Sorry, Doppelpost)

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

Hi,

prinzipiell mal genügt es, wenn Du den Cache über die Magento-Admin-Oberfläche aktualisierst. Die Dateien in /var/cache müssen nicht per Hand gelöscht werden. (Interessante Infos zum Cache auch hier).

Zu Deinem Problem: Du hast aber schon unter CMS->Statische Blöcke die Footer-Links editiert, oder?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Hallo Massi,

aha, da haben wir es! wink Interessanterweise hatte ich das für den Kundenservice getan aber für die AGB nicht. Ok, jetzt weiß ich es.

Ich bin davon ausgegangen das es hier mit geändert wird. Mein Fehler.

Dann komme ich aber gleich zu einer daraus resultierenden Frage die ich gleich mal ausprobiere: Lege ich eine eigene Seite an und lege diese im Footer genau so an, wird diese dann angezeigt? wink

Edit: Ja geht! wink Schwuppdiwupp. Magento gefällt mir bis jetzt.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen erst mal. Hatte ich ganz vergessen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Danke für die Tipps zum Footer. Klappt jetzt alles sehr gut. Cache habe ich komplett deaktiviert. Doch ein Problem habe ich noch.

Ich hatte die Homepage geändert und nun kommt wenn ich den Shop starte immer die Meldung:

[quote=mein Shop]There was no Home CMS page configured or found.

Wenn ich im CMS unter Seiten verwalten gehe, dann kann ich die Seite aber sehen und auch aktiv. Was könnte ich falsch gemacht haben?

Während des Schreibens kam mir die Lösung (Ein Hoch auf die Selbsttherapie! Und ich schreibe es auf falls andere Neulinge dasselbe Problem haben werden.). Einfach den Seitenbezeichner wieder auf “home” geändert und schon klappt es mit dem Shop.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

Alternativ: System->Konfiguration->Web->Standardseiten

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Wow Massi. Danke für die knackige und super Antwort. smile Das nutze ich gleich mal supergerne aus.

Ich könnte (wenn ich denn die Zeit durch meine Familie bekäme) heute noch Stunden weiter machen. smile

Freue mich schon auf die ersten Produkte und habe ein wenig Bammel vor Steuern und Versandkosten sowie Zahlungsmöglichkeiten. Das war bisher oft ein Kreuz.
shock

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

Ja, aller Anfang ist schwer, vor allem mit Magento wink

Viel Spass und einfach fragen..
Viele Grüße

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
iGyver
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2009-02-24
Haag in Oberbayern, Germany
 

Oh, da habe ich genug Geduld für. Wenn es da ist, wird es auch gefunden und verstanden. Und die Unterstützung der Community ist wichtig dafür und da ich ebenfalls Community bin, gebe ich es gern zurück.  cool smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top