Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Upgrade von 1.2.0.3 nach 1.2.1.2
 
Mandelina
Member
 
Total Posts:  63
Joined:  2008-09-26
Germany
 

Hallo,

bei mir funktioniert leider das Update nicht und da es leider nicht das erst mal ist, würde ich gerne wissen, wie ich bestenfalls die neueste Version installiere, ohne die Produktdatenbank, Attribute und Kategorien zu verlieren.
Beim letzten mal habe ich das mit einem MYSQL Import gemacht, wobei ich hierbei nur die gleiche Version neu installiert habe und dennoch die ganzen Bildzuordnungen und Kategorien auf 0 gesetzt waren und beim Einfügen von Infos und Bilder der Produktname nicht mehr aktualisiert wurde.

Kann ich ein Update von 1.2.0.3 nach 1.2.1.2 nach der Installation einfach die Daten mit einem MYSQL Import einladen, ohne das ich dabei Probleme bekomme oder ist es besser nur die Produkte zu exportieren und dann die Attribute und Kategorien neu anzulegen?

Besten Dank!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Capo89
Member
 
Avatar
Total Posts:  36
Joined:  2009-02-06
Germany, Munich, Aying
 

Hi,

ich wage mich nun an meinen ersten “Hilfepost” smile

Also rein vom Logischem her, sollte dass nicht per MySql import funktionieren, da ja nicht nur neue Tabllen vorhanden bzw. überschrieben werden.
Ich kann mich da auch täuschen, aber ansich werden ja nicht nur neue Tabellen vorhanden sein, sondern auch Datein Bilder etc..
Somit wäre es denke ich bei unsicherheit generell geschickt, ein Export zu veranlassen.

Ich persönlich würde lieber auf Nummer sichergehen, einen Export aller Produkte machen und die Attribute und Kategorien dannach neu anlegen.

Gruß Chris

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Mandelina
Member
 
Total Posts:  63
Joined:  2008-09-26
Germany
 

Danke für die Antwort.

Du meinst ich sollte nur die Produkte exportieren, die neuste Version von Magento neu aufsetzten, die Produkte importieren und die Kategorien und Attribute neu anlegen. Ich hoffe es gibt noch andere Lösungswege, denn bei 160 Artikeln kostet das zuviel Zeit, in der man schließlich nichts verkaufen kann.

Ist es vielleicht nicht möglich einfach eine neue Version zu installieren, MYSQL Datenbank, Host und Passwort einzutragen, also die Datenbank beibehalten und die Bilder nur in das entsprechende Verzeichnis zu installieren, sodass alle Kategorien, Attribute, CMS-Seiten und Einstellungen erhalten bleiben?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Mandelina
Member
 
Total Posts:  63
Joined:  2008-09-26
Germany
 
Rico Neitzel - 05 March 2009 01:17 PM

Auch hier mal kurz meine “Blutgrätsche” für Live-Updates:

Ich schlage immer vor: eine Entwicklungskopie der kompletten Installation anfertigen und auch nur dort drin arbeiten. Dann in dieser Kopie per MCM aktualisieren. Wenn hier dann Fehler entstehen, ist nichts verbrannt. Danach kann man diese Installation dann auf den Live-Server syncen!

LG rico

Danke Rico! Kannst du bitte noch kurz erläutern was Du mit Enwicklungskopie, per MCM und Live-Server meinst. Sorry, aber meine Kenntnisse sind nicht sonderlich und daher wäre es wunderbar, wenn du ein paar Tipps vom Profi an den Laien weiter gibst und vielleicht hast du auch ein Tipp wie ich bestenfalls nun das Bestehende aktualisiert bekomme, ohne dabei alle Attribute und Kategorien neu anzulegen.

Wie sieht es eigentlich mit dem internen Magento Backup aus. Kann man nicht einfach Magento neu aufsetzen, also die neuste Version installieren, die alte MYSQL Datenbank löschen und dann das Backup einladen? So, sollte es eigentlich zumindest funktionieren oder?

Danke und beste Grüße.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
rack::SPEED
Guru
 
Avatar
Total Posts:  369
Joined:  2008-06-26
 

Einen alten Dump kannst du nicht in eine neue Magento-Version laden, dieses Vorgehen müsste in den meisten Fällen zu einem Fehler führen. Anstatt eine Notlösung zu suchen sollte das Problem generell gelöst werden, da die Updates eigentlich sauber durchlaufen. Andernfalls stehst du immer wieder vor dem Problem und baust evtl. eine Einbahnstrasse wenn der Shop weiter wächst…

Wo hostet du und wie lautet die Fehlermeldung genau?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top