Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Preis Gruppenabhängig anzeigen? 
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Hallo Magento Community,

gibt es in Magento die Möglichkeit Benutzergruppen entweder

- Storeviews

oder

- Preise direkt

zuzuweisen?

(Customer-Reseller Trennung.)

Habe jetzt schon ca. 2 Wochen nach einer Lösung gesucht, aber nichts brauchbares gefunden.
Sollte es nicht so einfach möglich sein, ist es über eine Erweiterung machbar?
Mit welchem Aufwand sollte man rechnen?

Danke für eure Antworten,

germanit

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Antworte mir mal selbst-

habe es jetzt vorerst so realisisert, das ich ein eigenes Modul erstelle (für Produkte).
Von diesem Modul editiere ich dann die simple.phtml-
Nicht die feinen englische Art, aber it works…

Trotzdem wäre mir eine andere, sauberere Lösung auf Dauer lieber…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
vianetz
Guru
 
Avatar
Total Posts:  537
Joined:  2008-04-13
Munich, Germany
 

Naja eine andere Möglichkeit ist das Anlegen von Staffelpreisen für bestimmte Kundengruppen mit der Stükzahl 1.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Danke für die Antworten-

@rico

“netzarbeiter"-Modulen <=

Wie funktioniert das? Wo kann ich das Gruppenabhängig einstellen? Habe es bereits installiert…

@massi

Haben wir schon probiert- Problem ist, das der ursprüngliche Preis dann ja trotzdem weiter angezeigt wird…
Das soll in diesem Fall vermieden werden.

@all

Werden die Preise in der Produktübersicht davon auch berührt?
Die Preise müssen im gesamten Shop einheitlich sein- je nachdem wer eingeloggt ist .

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Danke für deine Antwort.

Habe folgende Module installiert:
Netzarbeiter_AutoXSell
Netzarbeiter_CustomerActivation
Netzarbeiter_LoginCatalog
Netzarbeiter_GroupsCatalog

Habe mir es eigentlich so vorgestellt, das ich ein Attribut reseller_price unter Produkt->Preis habe.
Diese habe ich dann im ProductController (Über eigenes Modul) verändert, wenn Gruppe == Reseller.
Allerdings wirkt das nicht in der Produktübersicht/Liste aus, sondern nur im Produkt selbst.
Es sollte eigentlich vermieden werden für Reseller und Endkunden eigene Kategorien/Produkte anzulegen. (Zumindest im Regelfall)

Denke am einfachsten wäre es, wenn ich in meinem Modul abfrage welche Gruppe eingeloggt ist und dann den Preis mit reseller_Preis überschreibe?
Nur wo muss ich das machen??  hab schon etliche Stunden durch den Code gewühlt und Debugger eingesetzt <= ohne Erfolg…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Habe mir die Methode mit zwei Websites mal angesehen-
So elegant finde ich diese allerdings nicht: (Auch wenn Sie funktioniert...)

- Habe ich 2 Sprachen muss ich eine doppelt eingeben.
- Ein Nutzer muss statt 2 | 4! Store Views bearbeiten (Auch wenn er Inhalte teilweise übernehmen kann...)

Würde ehrlich gesagt immer noch ein Attribut nehmen und hinzufügen, dann durch Modul gegen org.Preis tauschen.
Die Erweiterung ist trotzdem nützlich, denn so können Reseller-Produkte angelegt werden die Endkunden nicht sehen können…

Hoffe weiter auf Hilfe wink

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Muss dir da aber in den 2 genannten Dingen widersprechen.

- Habe ich 2 Sprachen muss ich eine doppelt eingeben.
Denkst du etwa Magento übersetzt dir deine Produkttexte? Systemrelevante Sachen wie der Warenkorb oder so werden bereitgestellt wenn das englische Sprachpaket zugewiesen wird.
- Ein Nutzer muss statt 2 | 4! Store Views bearbeiten (Auch wenn er Inhalte teilweise übernehmen kann...)
Er kann die Inhalte nicht nur teilweise sondern komplett übernehmen. Für abweichende Dinge wie etwa Preise bzw. Artikelbeschreibungen kann doch das Häckchen an der entsprechenden Stelle entfernt werden. Ich denke da nimmt Magento einen doch schon Arbeit ab.

Es ist eben nur die Frage in wie weit solche Features bei den jenigen ankommen die das später pflegen sollen. Ich weiß dass es nicht leicht ist, so etwas vom Denken her Leuten zu erklären die sonst beruflich mit so etwas nichts zu tun haben.

Vor 2 Wochen durfte ich auch eine Einweisung für 8 Leute geben (Produkthandling-Magento). Bei uns ist es aber in dem Fall einfacher. Wir nutzen gegenwärtig für alles eine Preisbasis. Die einzige Ausnahme besteht in einer abweichenden Kundengruppe (Reseller) die eine ganz andere Preisbasis bei uns hat. Daher wird bei entsprechenden Artikeln eine abweichende Angabe in der StoreView “Reseller” gemacht.

Liebe Grüße - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Da liegt wohl ein Missverständnis vor:

2 Spachen (de, en)
Gebe ich natürlich ein!

Aber- wenn ich die 2 Website Methode nehmen würde (Aufteilung in Endkunde und Reseller), müsste ich ja
den Englischen Text nochmals eingeben da deutsch als default drin steht....

Merke gerade das es geht wenn ich die Seiten en|de anlege und nicht Endkunde|Reseller....
Allerdings könnte das beim auschecken Probleme bereiten?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Sag du es mir, wirst doch sicher mal eine Testbestellung gemacht haben oder?

Meine Einschätzung ist, da ein Kunde seine Sprache wählt wird er auch entsprechend diese im Warenkorb gezeigt bekommen oder was meinst du?

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Dachte eher an die Möglichkeit verschieden Zahlungsmethoden und Versandmethoden zu definieren-
Das die Sprache sich durch eine Store View zieht ist mir klar…

Bin gerade dabei einen ausführlichen Test zu machen, werde das Ergebnis dann hier posten.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Freu mich drauf - bin generell ein großer Fan von Individuellen Lösungen. Ich finde auch immer wieder beeindruckend was manche hier ausprobieren um entsprechend Ihre Ziele zu verwirklichen.

In diesem Sinne, Viel Glück!

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
germanit
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2009-02-17
 

Der Ansatz eine Website pro Sprache und dann die Trennung in Endkunde und Reseller anhand der StoreView funktioniert -
allerdings nicht gruppenabhängig sondern StoreView abhängig.

Grund: Das Modul “Customer Groups Configurable Catalog” lässt sich nicht pro StoreView einstelle, sondern nur pro Store.
Schade.

Gibt es denn nicht die Möglichkeit eine StoreView pro Gruppe zu beschränken? (natürlich nur eingeloggte User...)

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
brainwatcher
Jr. Member
 
Total Posts:  24
Joined:  2009-01-30
 

gelöst

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Hallo brainwatcher,
nicht nur ich wäre dir sehr verbunden wenn du schreiben würdest wie.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Aikanet
Member
 
Avatar
Total Posts:  40
Joined:  2009-03-16
Düsseldorf, Germany
 

Hallo zusammen!
Ist es wirklich so, dass ich den Produktpreis (1 Stück) nicht pro Gruppe ausgeben kann, wenn ich diesen im Bereich “Tier Price” hinterlege?
Meiner Meinung nach wäre das zu erwartende Verhalten, den passenden Stück-Preis der aktuellen Benutzergruppe anzuzeigen und nicht generell den im Feld “Price”!

Gibt es hierzu ggf. bereits einen Workaround? Der Basispreis müsste ja bei angemeldeten Benutzern ja eigentlich nur überschrieben werden, wenn zur passenden Benutzergruppe (mit der Stückzahl 1) ein Preis hinterlegt wurde.

Freue mich über Euer Feedback,

Rafael

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top