Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Für welche Projekte macht Magento Sinn? 
 
mischer
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2008-02-18
 

Hallo zusammen,

und erstmal vielen Dank an alle, die heute bei der Meet Magento Konferenz in Leipzig mitgewirkt haben - tolle Veranstaltung!

Besonders Vinai’s Vorträge waren bei aller Kürze für einen potentiellen Shopsystem-Umsteiger wie mich sehr erhellend 8)

Mir ist dazu noch eine Frage eingefallen, für die vor Ort leider keine Zeit mehr war:

Neben den Großprojekten, die wir alle gern hätten (Stichwort Jack Wolfskin ;) flattern ja immer wieder Anfragen zur Realisierung kleinerer Shops ins Haus. Das können Shops mit geringer Artikelzahl sein, oder aber Shopstrukturen, die keine Configurable bzw. Grouped Products benötigen.

Zwar verbieten meist schon die Budgets solcher Projekte bzw. die Hardwareanforderungen den Einsatz von Magento, aber Kunden, bei denen Geld keine Rolle spielt, soll es ja bisweilen geben ;)

Kurz: Ab wann lohnt sich der Einsatz von Magento, für den Kunden, wie für die umsetzende Agentur? Und wo ist die Obergrenze?

P.S. Ich möchte keinen hitzigen Vergleich mit anderen Shopsystemen anstrengen, mir geht’s eher um generelle Erfahrungen bzw. Empfehlungen.

Grüße aus Leipzig,
Micha

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
paravista
Member
 
Total Posts:  63
Joined:  2008-03-11
 

Dem kann ich nur zustimmen. Die Veranstaltung war wirklich sehr gut! Großes Lob an dieser Stelle!

Ab wann lohnt sich der Einsatz von Magento, für den Kunden, wie für die umsetzende Agentur?

Das hängt von vielen Faktoren ab.
Z.B. Budget, Umsatz-Ziel des Kunden, benötigte Features, Erfahrungen der Agentur im Shop-System, etc.

Ist der Kunde bereit sich eine entsprechende Hosting-Umgebung zu gönnen, kann ein Basis-Shop durchaus mit einem kleineren Budget umgesetzt werden. Wenn man die nicht benötigten Magento Module abschaltet und diese somit auch nicht stylen muss, ist der Aufwand mit etwas Erfahrung meiner Meinung nach überschaubar.

Aber klar, es gibt sicher auch Projekte, für die Magento überdimensioniert ist. Dann würde ich auch eher auf eine kleine, schlanke Shop-Lösung setzen. Ein klare Grenze zu ziehen ist dabei sicher schwer. Es gibt sicher Fälle, in denen beide Lösungen OK wären. In diesem Fall, muss sich der Kunden Fragen, wohin er sich in Zukunft mit dem Shop bewegen will, denn Magenot läßt halt relativ gut ausbauen bzw. erweitern.

Gruß
Michael

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Kann dem von paravista nur zustimmen - wer das Ziel von Wachstum anstrebt und sich für künftige Ausbaumaßnahmen alle Möglichkeiten offen halten will - für den ist das was. Aber genau diese Leute sollten sich eben von Anfang an auch darüber im Klaren sein sein dass Sie am aneignen von Know-How + erhöhte Hosting-Kosten nicht sparen sollten.

Ich stehe gerade selber vor der Aufgabe 4 Shops zusammen mit einem Kollegen für unsere Firma umzubauen. Das Ziel ist diese 4 Shops über eine Magento-Installation pflegen zu können. Und das lohnt sich somit auf jeden Fall !!!

Vom Prinzip her hat man innerhalb von Magento einen Shop, normale Internetpräsenz, Kundenmanagement Warenwirtschaft usw. in einem. Das heißt man kann das mit den erhöhten Kosten für Hardware/Hosting/Lizenzkosten für Warenwirtschaftssoftware auf jedenfall wieder relativieren. Ich finde das fair - und mal ehrlich: welche Dinge die sich lohnen sind denn leicht?

Hinzukommt das man sich gegenüber seinen Marktbegleitern / Mitbewerbern Vorsprünge erkämpfen kann da das was innerhalb von Magento verbaut ist absolut am Puls der jeweiligen Technologien ist. Stichworte (X)HTML Strict (da trauen sich gegenwärtig keine Shopsysteme sonst ran - die absolute Königsklasse), die eingebetteten Ajax-Bibliotheken Scriptacolous + Prototype (ebenfalls führend in dem Bereich), Der konsiquente Einsatz des PHP-Frameworks “Zend Framework” - Die Firma Zend Technologies ist bekanntlich ein tragender Pfeiler der Scriptsprache PHP selbst. Alles in allem brauch Magento was technologische Aspekte angeht den Vergleich mit anderen Systemen nicht schäuen - eher im Gegenteil, die Anderen sollten sich schämen!

Veranstaltung in Leipzig: Stimme euch zu 100% zu - es war einfach nur GEIL! Freue mich schon aufs nächste Event.  wink

Liebe Grüße
Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top