Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Anscheinend leidiges Problem Install mit der hier zum Download angebotenen PHP-CGI Binary
 
yogib64
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2008-01-30
 

Neugierig wie ich nun mal bin, wollt ich auf meiner ServerUmgebung auch dieses revolutionäre OnlineShop-System ausprobieren. Es scheiterte mal wieder an den Systemvoraussetzungen - nämlich an PHP <= 5.2.x. Bei mir läuft nur PHP 5.1.x als Modul.

Da ich ja lesen kann hab ich sogleich die Howto entdeckt um ein aktuelles PHP kompiliertes als. CGI-Version runterzuladen und einzubinden. So far so Good. Die Install klappte dann auch Prima, auch der das BackEnd. Das einzigste was nicht funktioniert ist das FrontEnd und bei Aufruf, die Gruselmeldung 500derter Error und im Log:  Premature end of script headers: php5-cgi, blabla… Das übliche was hier viele haben, ohne eine wirkliche Lösung.

Was mich jetzt stutzig macht, die Install und das BackEnd funktioniert einwandfrei mit der PHP-CGI Version nur das FrontEnd nicht. Gibs hierfür irgendwelche logischen Erklärungen?

Um das zu schreiben hab ich mich extra angemeldet hier. Vielleicht gibt es ja auch das eine oder andere helfende Feedback bzw. Antwort zur Themaik. Aber bitte nicht in der Form, auf ein echtes PHP 5.2.x als Modul laufend upzudaten. Nur zum austesten und zum spielen ist mir das etwas zu aufwendig.

Yogi

PS: Hab hier Das Forum, FAQ und Google hoch und runter gesucht und nicht wirklich eine Lösung des Problemes gefunden - Sprich also, das Frontend sollte auch mit dem hier angebotenen PHP-CGI Binary laufen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top