Magento Forum

   
Lagerverwaltung ausschalten - konfigurierbare Produkte
 
figurehead
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2012-05-19
 

Moin,

ich habe ein Problem mit der Lagerverwaltung in Verbindung mit konfigurierbaren Produkten.

Auch wenn ich im Hauptartikel die Lagerverwaltung ausschalte und beim Schnellanlegen den Lagerbestand auf “Auf Lager” stelle (Menge 0 ... weil brauch ich ja nicht und will ich auch nicht pflegen ...) sind die neuen verknüpften Artikel immer unter Lagerverwaltung “Ausverkauft” und er wird im Shop nicht mehr angezeigt.

Ich kann zwar die Lagerverwaltung dann später im verknüpften Artikel ausschalten ... aber das widerspricht dem Konzept des “Schnellanlegens” ... ich will das ja nicht für jeden Artikel nochmal einzeln einstellen!

Kann man die deaktivierte Lagerverwaltung des Haupartikels nicht beim Schnellanlegen vererben? Oder gibts da noch eine andere Möglichkeit?

Ich kann beim Schnellanlegen natürlich auch die Menge 999999 angeben ... aber das finde ich irgendwie unsauber ... und was ist wenn die mal aufgebraucht sind? Dann muss ich ja eh wieder rein ...

Jemand eine Idee?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
cwschneider
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  88
Joined:  2008-10-20
Koblenz
 

Moin,

Hast in der System -> Konfiguration mal die Lagerverwaltung deaktiviert?

Gruß,
Christian.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Mrs_PByte
Jr. Member
 
Total Posts:  8
Joined:  2012-11-13
 

Hallo,
Das Probleme kenne ich auch,
das Ausschalten der Lagerverwaltung geschieht leider nicht konsequent.

Bei allen Artikeln, man muss immer leider immer die Menge >=1 eintragen, was zu unnötigen Klicks
führt. - Auch wenn man eine Lagerbestand unter 0 erlaubt.

Desweiteren habe ich (für die konfigurierbaren Produkte ) die Eigenschaft
“Stückzahl für “Nicht auf Lager"-Status" auf 9999 gesetzt - damit ist das obige Problem gelöst, (bisher jedenfalls)
da der Basisartikel ja nie vorhanden ist (oder nur in Ausnahmefällen.

Mein Lösungsansatz ist, in der Datenbank die Lagermenge standardmäßig auf 1 zu setzen,
das funktioniert nach ersten Tests, jedoch mit dem Schönheitsfehler,
dass in der Artikelübersicht die Mengen immer noch 0 sind. Hier wird also nicht der Eintrag aus der Datenbank
angezeigt, was mich wieder sehr verwundert.

Diesen Schönheitsfehler will ich noch korrigieren, dank mgt-developer- Toolbar.
Ich arbeite demnächst intensiv daran, melde mich wieder.
Für andere und bessere Ideen wäre ich sehr dankbar.
Petra Mrs. Byte

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top