Magento Forum

   
Warenkorb Items nach Login löschen
 
benste
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2012-04-14
 

Hallo zusammen,

ich stoße derzeit auf ein mir unerklärliches Rätsel.

Folgendes Szenario:

Ich möchte nach dem Login die Items des Warenkorbs löschen. Hierzu habe ich mir
einen Observer geschrieben, welcher sich nach dem Login einklinkt und mir meine entsprechende Methode zum Löschen der Items aufruft.

So weit so gut, jedenfalls scheint die Löschen Funktion nicht sorgfältig zu funktionieren. Zufallsmäßig werden die Cart Items gelöscht oder eben nicht.

Ebenso habe ich es mit der truncate Funktion versucht, jedes Item einzeln zu löschen und saven und anstatt das Session Objekt zu benutzen, direkt das Cart Objekt herangezogen.

An was könnte das liegen?

Folgende Methode löscht mir die Items aus dem Warenkorb:

foreach( Mage::getSingleton('checkout/session')->getQuote()->getItemsCollection() as $item )
        
{
            Mage
::log("clearCart# ItemId: " $item->getId() );
            
$cart->removeItem$item->getId() );
        
}
        $cart
->save();

Angemeldet habe ich den Observer folgendermaßen:

<customer_login>
                <
observers>
                    <
check_userlimit_after_login>
                        <
type>singleton</type>
                        <class>
services/observer</class>
                        <
method>checkUserlimitAfterLogin</method>
                    </
check_userlimit_after_login>
                </
observers>
</
customer_login>

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Viele Grüße
Benni

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Siggi_Schmitz
Enthusiast
 
Avatar
Total Posts:  811
Joined:  2011-07-03
 

Zufallsmäßig werden die Cart Items gelöscht oder eben nicht.

Wird sicher kein reiner Zufall sein, kannst du nicht irgend ein Muster entdecken? Vielleicht nur wenn ein oder mehrere Produkte im Warenkorb liegen o.ä.?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top