Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Wechselnde Produktbeschreibung
 
spleen - Artstore
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-11-27
Berlin, Germany
 

Ahoi zusammen,

bei einem konfigurierbaren Produkt sollen sich auch die Produktbeschreibungen als auch Bilder wechseln sonst macht das keinen Sinn. Im Augenblick werden ja nur die Preise berechnet.

Oder gibt es eine andere Vorgehensweise zu folgendem Produkt (Art Prints):

In der Produktansicht soll man

a) das Medium (Alu Di Bond, Canvas, Papier,...) wählen können und
b) die Größe des Drucks (DIN A2, DIN A1, DIN A0,..)

http://www.spleen-art.com/spleen/

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

Hossa,

jo - im Grunde benötige ich dieselbe Funktionalität.
Ich habe es auf zwei Wegen probiert:
a) auf der Produktseite werden in einer Tabelle die Preise aller möglichen verknüpften Produkte (die Preise der Simple Products!!) des konfigurierbaren Produktes gezeigt. Bei Klick auf einen der Preise wird das jeweilige Simple Product in den Warenkorb gelegt.
Problem: Im Warenkorb wird das Bild des Simple Products angezeigt - hier benötige ich jedoch das Bild des konfigurierbaren Produktes. Gibt es eine Möglichkeit darauf zuzugreifen? Ich habe da noch nichts gefunden…

b) der andere Weg geht mehr über die konfigurierbaren Produkte. Hier werden auf der Produktseite die variablen Preise der verknüpften Produkte angezeigt. Bei Klick auf einen Preis wird das konfigurierbare Produkt mit seinen Eigenschaften in den Warenkorb gelegt.
Problem: Im Backend lassen sich nur Aufpreise (Festpreis oder Prozentsatz) eingeben - jedoch benötige ich frei wählbare Preise, die sich nicht aus Aufpreisen zusammensetzen.
Gibt es hier eine Möglichkeit das konfigurierbare Produkt in den Warenkorb zu legen, jedoch auf die Preise der verknüpften Produkte (der Simple Products) zuzugreifen?

Bei beiden Wegen stecke ich leider fest. Hat jemand eine Idee?
Danke!
c

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

Hi Rico, danke für deine Antwort.
Ich hab die Extension ausprobiert - Problem dabei ist, dass der Preis nicht von Simple Products, sondern von dieser Aufpreis-Liste bei den Configurable Products genutzt wird. Oder gibt es dort einen Weg, dass zu ändern? Kann durchaus sein, dass ich Blindfisch das mal wieder übersehen hab…
Grüße
c

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

HA - das ist natürlich quatsch was ich gerade erzählt hatte. Hab die Extension wohl nur falsch eingebunden…
Wie auch immer, trotzdem danke!
c

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
spleen - Artstore
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-11-27
Berlin, Germany
 

@Chris: und funzt das mit der Extension, zumal die nur bis Magento 1.1.8 kompatibel sein soll?

Und noch ne Frage: ändert sich dann auch die Beschreibung innerhalb des konfigurierbaren Produktes?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

Moin Leute,

so, nach langem Hin und Her habe ich es nun endlich geschafft.

Die Extension tut, was ich will, jedoch benutzt diese ein eigenes Template. Da ich jedoch schon mein eigenes erstellt hatte, wollte ich nicht nochmal komplett umstellen. Deshalb habe ich die Funktionalität der Extension “nachgeahmt”.

@spleen: Ich bastel die Seite gerade auf Magento 1.2.0.2., die Extension verursachte Fehler beim Speichern im Backend, die jedoch durch das Austauschen eines Ausdrucks schnell behoben sind. (http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/24835/#t92451)
Die Produktbeschreibung auf der Produktdetailseite ändert sich nicht. In meinem Fall brauche ich das auch nicht. Ich habe die unterschiedlichen Attribute mit Hilfe einer Tabelle dargestellt (siehe Anhang). Wofür brauchst du unterschiedliche Beschreibungen?
Grüße
c

Image Attachments
preistabelle.png
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
spleen - Artstore
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-11-27
Berlin, Germany
 

Wow, wie hast Du die Tabelle hinbekommen? Mit dieser Extension?

Wir sind jetzt auch einen anderen Weg gegangen:

- SimpleProduct
- Individuelle Option

Allerdings haben wir ja dann keine Lagerhaltung. Ein rießen Vorteil ist allerdings, dass man nur noch je ein Produkt im Backend eingeben muss, statt mehrere SimpleProducts + das konfigurierbare Produkt.

Hast Du für diese Tabelle 6 SimpleProducts angelegt, oder?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

Hallo,
sorry, war im Urlaub. smile
Um die Tabelle zu erstellen habe ich zunächst die SimpleConfigurableProducts installiert und die Änderungen am Code auf mein Template übertragen.
Dann habe ich in der template/catalog/product/view/type/options/configurable.phtml folgende Änderungen vorgenommen.

Erst alle verknüpften Produkte abgefragt:

$_associatedProducts $this->getAllowProducts();

Nun habe ich aus dem JsonConfig ein Array gemacht - hier findest du alle wichtigen Angaben zu den Attributen usw.

$attributes json_decode($this->getJsonConfig(), true);

In diesem Array habe ich dann die Preise und Attribute ausgelesen und daraus eine Tabelle erstellt.
Um nun in jeder Tabellenzelle das richtige Produkt mit dem richtigen Link zum Warenkorb einzufügen habe ich diese Schleifenorgie aufgebaut:

for ($k=0$k<count($material); $k++){
            
for ($p=0$p<count($col_id); $p++){
                
foreach ($material[$k]['product'as $material_id){
                    
foreach ($abmessung[$c]['product'as $abmessung_id){
                        
if ($material_id == $abmessung_id && $col_id[$p] == $material[$k]['id'])
                            
foreach ($_associatedProducts as $_item):
                            if(
$_item->entityID == $material_id){
                            ?>
                            
<td class="price-value">
                            
                            
<? //echo $_item->getName(); ?>
                            
<a href="<?php echo $this->getAddToCartUrl($_item) ?>?super_attribute[454]=<?php echo $abmessung[$c]['id'] ?>&super;_attribute[498]=<?php echo $material[$k]['id'] ?>&cpid;=<?php echo $_product->getID() ?>">
                            
<?php
                                
echo number_format($price['id'][$material_id]2',''.');
                            
?></a>
                            </
td>
                            
<?php
                            }
                            
endforeach;
                        
}
                    }
                }
            }
        }

Nachteil ist tatsächlich, dass ich nun 6 Simple und ein Configurable Product anlegen muss, aber nun gut - so funktioniert es zumindest erstmal. Vielleicht fällt mir noch was besseres ein, aber ich bin erstmal froh, dass das so funzt.
Grüße
c

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
spleen - Artstore
Member
 
Avatar
Total Posts:  38
Joined:  2008-11-27
Berlin, Germany
 

Heilige Makrele… Respekt!!!

Danke für die Infos.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ralf Bernert
Jr. Member
 
Total Posts:  13
Joined:  2008-07-18
 

Hallo Christian,

Dein Code scheint die Lösung zu meinem Problem zu sein. Wie kann man denn generisch alle Attribute aus dem Array auslesen und als Tabelle ausgeben?

Ich möchte in einem Shop alle Dropdowns für die Optionen bei den Configurable Products gegen eine Tabelle ersetzen, bei der automatisch egal welche und wie viele Optionen und somit verknüpfte Simple-Products ein Configurable hat alle möglichen Kombinationen jeweils in einer Zeile mit Warenkorb-Button ausgegeben werden. In den Warenkorb soll dann aber wie bei Auswahl über Dropdown das Configurable Product in den Warenkorb gelegt werden.

Kannst Du mir hierbei helfen?

Danke!
Ralf

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Christian Philipp
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2008-10-17
Aachen, Germany
 

Hallo Ralf,

also die Attribute bekommst du tatsächlich alle aus dem JasonConfig. Wenn du alle Werte daraus in ein (oder mehrere) Arrays lädst, kannst du damit weiterarbeiten.
Die Tabellenerstellung läuft dann ganz “normal” über HTML-Tabellen gefüllt mit PHP-for-Schleifen.
Problem ist hier natürlich, dass eine Tabelle nur zwei-dimensional ist. Das heisst, du kannst nicht unendlich viele Attribute in einer Tabelle darstellen - genau genommen nicht mehr als zwei… wink Falls du mehr brauchst ist die Drop-Down-Variante die bessere für dich.
Viele Grüße
c

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ralf Bernert
Jr. Member
 
Total Posts:  13
Joined:  2008-07-18
 

Hi Christian,

danke für Deine Antwort!

Ich möchte die verschiedenen Möglichkeiten jeweils zeilenweise in einer Tabelle ausgeben. Dein Beispiel würde dann so aussehen:

DIN A3, Leinwand, 250 EUR, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
DIN A3, Papier, 220 EUR, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
DIN A4, Leinwand, 180 EUR, <nicht verfügbar>
DIN A4, Papier, 170 EUR, <verfügbar>, <in den Warenkorb>

Das geht dann natürlich schon auch mit mehr als 2 Attributen, wenn ich z.B. ein Produkt mit den Optionen Breite, Höhe, Länge habe:

30, 40, 2, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
40, 40, 2, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
60, 40, 2, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
30, 40, 4, <verfügbar>, <in den Warenkorb>
40, 40, 4, <verfügbar>, <in den Warenkorb>

Die Frage jetzt ist nur, wie ich die Array generisch auslesen kann. Ich habe viele verschiedene Produktgruppen mit unterschiedlichen Attribut-Sets und würde dass Array gerne so auslesen, dass ich nicht mit IF-Abfragen die einzelnen Attribut-Namen referenziere, wie in deinem Beispiel, sondern dass es eben mit allen Attributen funktioniert. Ich habe nur leider noch nie mit Json gearbeitet..

Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.. smile

Danke,
Ralf

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top