Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Menütitel override? 
 
my evil twin
Member
 
Total Posts:  34
Joined:  2007-08-31
Hamburg, Germany
 

Moin moin,

ich schlage mich gerade mit dem folgenden Problem rum:

Ich habe ein Menü (bestehend aus Kategorien), welche relativ lange Titel haben, beispielsweise “Modelleisenbahn”.
Jetzt habe ich aber ein Tabbed Menu, also wäre es toll, wenn ich im Hauptmenü “Modell Eisenbahnen” (mit Umbruch dazuwischen) anzeigen könnte, aber in der Kategorie selbst dann wieder “Modelleisenbahn”.

Ich weiß, daß ich das Menü auch hardcodieren könnte und dann Übersetzungsvariablen nutzen müsste, aber das wäre nicht sonderlich vorteilhaft, wenn ich mal was updaten muß.

Gibt’s sonst noch ne Möglichkeit?

Danke im voraus,

viele Grüße!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Rico_Neitzel
Moderator
 
Avatar
Total Posts:  857
Joined:  2007-09-05
Würzburg, Germany
 

Prüfe bitte, ob du in der Kategorieverwaltung (Admin Panel -> Katalog -> Kategorien verwalten) für jede Storeview der Wert entsprechend geändert wurde. Die Auswahl der Storeview kannst du oben links, unterhalb der Menüleiste machen stichwort “Geltungsbereich”

Liebe GRüße
Rico

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
my evil twin
Member
 
Total Posts:  34
Joined:  2007-08-31
Hamburg, Germany
 

Aber mit dieser Methode steht doch dann überall, wo der Kategorienamen auftaucht, der Name mit Leerzeichen und Break.. Das will ich doch gar nicht. Er soll nur im Menü anders angezeigt werden....

Grüße

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Rico_Neitzel
Moderator
 
Avatar
Total Posts:  857
Joined:  2007-09-05
Würzburg, Germany
 

Achso - ich hatte den Zusammenhang überlesen. Da hilft nur Modulprogrammierung.
Man müsste in die Kategorienamen ein Trennzeichen einbauen, dass nur für das TabbedModul in breaks umgesetzt, vom Menü und in den Kategorienamen aber ausgelöscht wird.

LG Rico

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
my evil twin
Member
 
Total Posts:  34
Joined:  2007-08-31
Hamburg, Germany
 

Hm. Danke für Deine Antwort.
Ob ich das so hinkriege? Ich werd’s mal versuchen grin

Das könnte echt aufwändig werden, weil man das Zeichen dann ja auch bei den seo links ignorieren muß…

Bin leider kein guter Coder, aber ich denk mal drüber nach.

Danke jedenfalls nochmals grin

Grüße

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Rico_Neitzel
Moderator
 
Avatar
Total Posts:  857
Joined:  2007-09-05
Würzburg, Germany
 

hmmm ja in der Tat… Alternativ: Fremd-Nutze doch einfach eines der vielen Attribute. Beispielsweise die Meta-Keywords werden ja nicht mehr wirklich für Seo-Zwecke benötigt, vllt kannst du daraus dein Eingabefeld für die Tabbed-Nav machen.

Ggf. bitte doch den TabbedNav-Programmierer, in die Kategorieverwaltung ein weiteres Feld einzubauen, mit dem die Ausgabe der Strings für’s TabbedNav angepasst werden kann. Oder du programmierst dir dieses Workaround selbst smile

LG Rico

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
my evil twin
Member
 
Total Posts:  34
Joined:  2007-08-31
Hamburg, Germany
 

Die Tab Navi die ich benutze hab ich leider selbst programmiert, ist eigentlich auch nur ordentlich css, also nichts, was irgendwie großartig komplex wäre.

Die Idee mit den Feldern ist nicht schlecht, mal sehen ob mir da was einfällt.

Danke und LG
Ines

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top