Magento Forum

Magento übermittelt bei unbeweglichen Artikeln die Kundendaten NICHT an Paypal (Checkout)
 
tomcatfhw
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2012-04-14
 

Hallo,

ich habe das Problem, dass Magento bei unbeweglichen Artikeln die Kundendaten nicht an PayPal übermittelt und der Kunde dort jedesmal erneut die Daten eingeben muss (Checkout).

Ich bin mir sicher das es an der Standard.php liegen muss die im Ordner:
../app/code/core/Mage/Paypal/Model/Api
liegt.

Ich finde aber den Code nicht der für das versenden der Kundendaten verantwortlich ist, bzw. finde weder den richtigen Code noch die richtige Stelle um das ein zu fügen.

Für jede Hilfe wäre ich Euch sehr Dankbar.

Viele Grüße smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
tomcatfhw
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2012-04-14
 

Hallo,

habe einen kleinen Erfolg erziehlt, ich habe ab der Zeile 137 der \"Standard.php\" den Code wie folgt angepasst, leider übernimmt er nicht die Kundendaten sonder schreibt z.B. (ohne\’\’) \’firstname\’, \’lastname\’ usw…

/**
* Generate PayPal Standard checkout request fields
* Depending on whether there are cart line items set, will aggregate everything or display items specifically
* Shipping amount in cart line items is implemented as a separate “fake” line item
*/
public function getStandardCheckoutRequest()
{
$request = $this->_exportToRequest($this->_commonRequestFields);
$request[’charset’] = ‘utf-8’;

$isLineItems = $this->_exportLineItems($request);
if ($isLineItems) {
$request = array_merge($request, array(
‘cmd’ => ‘_cart’,
‘upload’ => 1,
‘country’ => DE,
‘city’ => ‘city’,
‘email’ => ‘email’,
‘first_name’ => ‘firstname’,
‘last_name’ => ‘lastname’,
‘zip’ => ‘postcode’,
‘state’ => ‘region’,
‘address1’ => ‘street’,
‘address2’ => ‘street2’,
));

Weis jemand was ich dort einzufügen habe damit die Kundendaten übernommen werden?
irgendetwas passt mit den Code noch nicht :(…

‘first_name’ => ‘firstname’,

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
tomcatfhw
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2012-04-14
 

EDIT: ...
das Problem dritt bei “Virtueller Artikel” auf :(
ich möchte aber das auch bei “Virtueller Artikel” & “download Artikel” & “.... Artikeln” die Kundendaten an Paypal übertragen werden, damit der Kunde diese nicht erneut eingeben muss :(…

Hat jemand vieleicht einen guten Tipp für mich :(… ?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
tomcatfhw
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2012-04-14
 

Hallo alle zusammen,

Da ich hier im Forum auch schon viele Nützliche Tipps von Programmieren und Usern gefunden habe möchte ich auch mal einen Posten smile

nach 4 Tagen hab ich es aufgegeben und mir einen Magento Programierer zu Hilfe geholt,
der hatte die Datei \"Standard.php\" im Core angepasst…

../app/code/core/Mage/Paypal/Model (ohne Api)…

Org.:
// export address
$isOrderVirtual = $order->getIsVirtual();
$address = $isOrderVirtual ? $order->getBillingAddress() : $order->getShippingAddress();
if ($isOrderVirtual) {
$api->setNoShipping(true);
} elseif ($address->validate()) {
$api->setAddress($address);
}

*Geänderte Version*
dort muss die Zeile 135 angepasst werden:


// export address
$isOrderVirtual = $order->getIsVirtual();
$address = $isOrderVirtual ? $order->getBillingAddress() : $order->getShippingAddress();
if ($isOrderVirtual) {
$api->setAddress($address); // $api->setNoShipping(true);
} elseif ($address->validate()) {
$api->setAddress($address);
}

Der Programmierer rat mir die Core nicht zu ändern, geschweige denn anzufassen, ich möchte dennoch das es richtig funktioniert, deshalb habe ch mich für die Änderung im Core endschieden und habe die Org. Standard.php sicherheitshalbe gesichert.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top