Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Typogento und Magento 1.7
 
hotbytes
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2010-11-22
 

Hallo Mage-Community,

ich habe derzeit ein Projekt am laufen in dem ich Typogento einsetze:

Typo3 4.6.8 + RealUrl
Magento 1.7
Typogento 1.0.2

Es funktioniert soweit auch alles ganz gut, ich kann jeden beliebigen Block in Typo einbinden.
Leider gibt mir das Frontend sobald ich eine list-View oder Detail-View mit Produkten aufrufe immer die Magento 404 Seite aus.

Ich vermute das es an der RealUrl-Configuration oder direkt an dem Url-Rendering in der Magento Extension hängt.

Leider finde ich einfach den Fehler nicht.

Hat von euch jemand Erfahrung bzw. könnte mir einen Tip geben woran es hängt?

Vielen Dank im Vorraus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Hallo Hotbytes,

hast du auf der betreffenden Seite nur ein Plugin (fb_magento_pi1) oder mehrere? Um RealURL ausschließen zu können, könntest du es vielleicht mal test weise deaktivieren.

Ich persönlich hatte am Ende keinen sauberen Weg gefunden, mehrere Blöcke bzw. Plugins auf einer Seite zu platzieren, da die Routing-Informationen für den Aufruf von Magento an die Plugins gebunden sind; und nicht, wie es eigentlich Sinn macht, an die jeweilige Seite. Darauf hin hatte ich mich dazu entschlossen, diese mittlerweile etwas “verstaubte” Erweiterung in der Entwicklung voran zu treiben: https://github.com/witrin/TypoGento.

Gruß, Artus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
hotbytes
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2010-11-22
 

Hallo witrin,

vielen Dank für die Info, ich habe deine weiterentwickelte Extension jetzt eingesetzt.

Magento 1.7
Typo3 4.6.8

Allerdings bekomme ich jetzt im FE egal wie ich die Routes konfiguriere nur “lib_unresolved_target_url_error”,
bzw auf der Seite wo das Plugin eingebunden ist die Meldung

“The requested URL ‘/de/shop.html’ could not be dispatched. An error has occurred during processing the action URL ‘’: The route section ‘render’ has no active entry”.

Ich denke ich mache da irgend etwas falsch, allerdings komme ich nicht drauf was.
Könntest du mir vielleicht nochmal eine kurze Erklärung zu den routes geben, bzw. weist du woran der Fehler liegt?

Vielen Dank schonmal im Voraus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Hallo Hotbytes,

dieser Fehler wird durch eine fehlende Routing-Konfiguration verursacht. Bzw. ich kam leider noch nicht dazu eine Standard-Konfiguration mit dem Modul zu liefern. Hierbei geht es im Grund um Folgendes:

Der ‘dispatch’-Bereich (config.tx_typogento.routes.x.section = dispatch) übersetzt die Seite-Anfrage für TYPO3 in eine Magento Action (z.B. /catalog/product/view/id/4711). D.h. du brauchst eine Route (in config.tx_typogento.routes.x), deren Filter (config.tx_typogento.routes.x.filter) für den Seitenaufruf zutrifft (z.B. isTrue = 1) und dann einen passenden Typolink (config.tx_typogento.routes.x.target) bereitstellt (z.B. parameter = mage:/catalog/product/view/id/4711).

Wenn du nun auf einer Seite ein Plugin gesetzt hast (tx_typogento_pi1) egal ob über TypoScript oder über tt_content im Backend, oder den Seiten-Header (config.tx_typogento.header = 1) aktiviert hast, wird TypoGento die Magento Product View mit der Produkt-ID 4711 aufrufen. Dabei wird TypoGento nun Informationen über den umgekehrten Weg benötigen. D.h. die Magento Links müssen in TYPO3 Links umgewandelt werden. Und genau dafür brauchst du den ‘render’-Bereich (config.tx_typogento.routes.y.section = render). Dabei sind die Routen in diesem Bereich ähnlich denen für den ‘dispatch’-Bereich. Im einfacchsten Fall könntest du wieder einen Filter (config.tx_typogento.routes.y.filter) setzen der immer zutrifft (isTrue = 1) und mit dem TypoLink generierst du exakt das, was auf der TYPO3 Seite an Links angezeigt wird.

Hier mal das Beispiel zusammengefasst:

config.tx_typogento.routes {
   10 {
      section 
dispatch
      filter
.isTrue 1
      target {
         parameter 
mage:/catalog/product/view/id/4711 # Das hier ist die Magento Action URL
      
}
   }
   20 {
      section 
render
      filter
.isTrue 1
      target {
         parameter 
123 # Das ist eine TYPO3 Seiten-ID (pid)
      
}
   }
}

Zugegeben ist das ein recht “sinnfreies” Beispiel, da es nur eine Magento Action bzw. nur das Produkt 4711 anzeigen kann, und jeder Link eines Magento Blocks (z.B. ‘content’) auf der TYPO3 Seite würde auf die TYPO3 Seite 123 zeigen; hierbei kannst du realURL komplett ausblenden, da dies immer nachgelagert arbeitet.

Leider fehlt mir gerade noch die Zeit hier entsprechende Dokumentation anzufertigen und für eine Verbesserung der Benutzbarkeit fehlen mir daneben noch die Anwender wink.

Allerdings gibt es hier noch einen weiteren Punkt: Du hast ein Menü erwähnt. Ich vermute, dass du z.B. die Kategorien von Magento in TYPO3 rendern willst, und hier muss ich dich leider noch enttäuschen. Da ich dieses Feature nicht brauche, habe ich es zunächst liegen lassen (siehe https://github.com/witrin/TypoGento#limitations). Wollte es aber noch in nicht allzuferner Zukunft nachziehen.

Für weitere Fragen und Anregungen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Wenn du Fehler entdecken solltest, wäre es am Sinnvollsten, das Ticket-System von Github zu verwenden.

Gruß, Artus

ps: Ich hoffe ich habe in der Eile nichts vergessen smile ...

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
hotbytes
Jr. Member
 
Total Posts:  4
Joined:  2010-11-22
 

Vielen Dank Artus,

damit hast du mir sehr geholfen, einen Anwender hast du auf jeden Fall schonmal mehr wink
ich werde versuchen das ganze noch ein wenig weiter zu entwickeln, und dir meine Ergebnisse zukommen zu lassen.
Vielleicht baut sich ja irgendwann eine kleine Community rund um dieses Thema auf.
Wäre zumindest wünschenswert. Weiterhin noch viel Erfolg bei deinen Entwicklungen, ich werde mich melden sobald ich Fortschritte erziehlt habe.

Gruß Alex

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Hallo Alex,

das freut mich. Ich bin gespannt was die Zukunft bringt wink!

Gruß, Artus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
phpwutz
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2012-07-15
 

Hallo,
ich versuche schon seit 2 Tagen typogento so zum Laufen zu bekommen wie ich gern hätte, bisher habe ich allerdings noch nichtmal _irgendeinen_ output hinbekommen.

Zuerst zum Setup:
Typo3: Version 4.5
Magento: Version 1.7
typogento: aktueller git-source (17. Juli, typogento, _nicht_ fb_magento)

Magento-Extension ist installiert und konfiguriert, API-User angelegt und Berechtigungen richtig vergeben, typo3-Extension installiert, statisches Template eingebunden und die Beispiel-Route-Konfig von oben steht im TypoScript.

Dann habe ich in T3 ein neues Inhaltselement angelegt, Typ Plugin -> Magento -> Produkt -> einzelnes Produkt ausgewählt.

Mit dem Setup bekomme ich einfach nur die Typo3 Page-not-found Seite. Ich habe auch schon alles von hier https://github.com/witrin/TypoGento/wiki/Configuration durchprobiert, aber leider ohne Erfolg - das meiste, was ich erreicht habe war ein lib_unresolved_target_url_error. Was mache ich falsch? Bitte um Hilfe :)

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Hallo phpwutz,

vielleicht eine überflüssige Frage, aber hast du ein Produkt mit der id 4711?

Das du mit den Quellen vom 17. Juli noch ein ‘lib_unresolved_target_url_error’ erhältst verwundert mich ein wenig; den hatte ich vor kurzem durch einen lesbarem Bezeichner ersetzt. Dieser Fehler erscheint immer dann, wenn die TYPO3-Anfrage nicht in eine Magento Action bzw. URL übersetzt werden konnte; routing section ‘dispatch’.

Bezüglich des Wikis muss ich leider eingesstehen, dass dies veraltet ist. Daher wird es möglicherweise eher für Verwirrung sorgen als zum Ziel führen.

Viele Grüße
Artus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
phpwutz
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2012-07-15
 

Die ID des Produkts und für die Seite habe ich natürlich durch korrekte Werte ersetzt.

Ups, die _ganz_ aktuellen Quellen hab ich dann doch nicht wink ich zieh mir die mal und probiers nochmal.

Vielleicht kannst du mir noch kurz sagen, ob das, was ich erreichen will, mit typogento überhaupt möglich ist:

Es soll 1) der Kategorie-Menü-Block aus Magento in T3 angezeigt werden und 2) dann im Inhaltsbereich die entsprechenden Kategorien auch angezeigt werden + Möglichkeit, den gesamten Bestellprozess innerhalb von T3 abzuwickeln.

Geht das? Und wenn ja, gibts noch irgendwo Ressourcen, wo ich mich schlau machen kann wie typogento richtig zu konfigurieren ist?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Ja möglich ist es! wink Aber ich sollte dich warnen, dass das Routing mit einer hohen Lernkurve verbunden ist - welche je nach Kenntnisstand hinsichtlich Magento und TYPO3 stark variieren kann -, und entsprechende Dokumentation, sowie eine Standardkonfiguration noch fehlen. Den hohen Anpassungsgrad durch das Routing (TypoScript) habe ich bewusst so eingeführt, weil ich projektbedingt die Anforderungen habe. Ich hoffe, dass sich in naher Zukunft die Defizite hinischtlich Dokumentation und Standardkonfiguration bessern werden. Ich werde nächste Woche versuchen, die Snippets im Wiki zu aktualisieren und etwas mehr an Infos beizusteuern, derzeit aber bin ich voll mit Arbeit :/. Ansonsten bin ich immer gewillt, Implementierungsfehler zu beseitigen! smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
phpwutz
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2012-07-15
 

Danke, mehr aktuelle Dokumentation wäre sehr hilfreich smile Sollte ich Implementierungsfehler finden, werde ich diese natürlich soweit möglich gleich selbst fixen und auf github einen pushrequest stellen wink

ich versuch mich in der zwischenzeit mal durch den code zu wursteln…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Ja du hast absolut Recht! Ich werd’ mir Mühe geben, nächste Woche das Wiki zummindest mit aktuellen TS-Snippets zu versehen, weitere Fragen dazu kann man dann vielleicht direkt im Wiki klären, es sollte zumindest für jeden in der Bearbeitung zugänglich sein.

Ich befürchte gar, das es derzeit noch einen akuten Fehler gibt, der mir bis Dato mit meinem Setup nicht aufgefallen ist. Dabei wird der Blockname (’content’) für Plugins, die im BE eingefügt werden (tt_content), nicht korrekt übergeben. Ich hoffe, dass ich den Fehler noch diese Woche beheben kann; leider habe ich aktuell Schwierigkeiten, ihn lokal zu replizieren.

Push-Requests zur Behebung von Fehlern oder Erweiterung der Extension sind immer willkommen, und werden auch zeitnah von mir bearbeitet!

Eine Frage hätte ich noch zu deiner Anforderung: Welchen Block meinst du mit ‘Kategorie-Menü-Block’? Sofern es ein Magento Block ist, kann ich die Frage eindeutig mit ‘Ja’ beantworten, wenn du damit allerdings eine TS-Schnittstelle meinst, mit der man den Katagorie-Baum auslesen kann, dann muss ich leider noch passen. Dieses Feature muss nachgezogen werden; also es besteht in der Vorgänger-Version von Flagbit, ich hatte es aber bis dato vernachlässigt, zu integrieren (siehe https://github.com/witrin/TypoGento#limitations).

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Japs, die Befürchtung hat sich bestätigt. Der Fehler verhindert unter anderem die Verwendung des FE Plugins über das BE (tt_content) in einigen Fällen. Ich werde heute Nachmittag noch den Bugfix veröffentlichen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
witrin
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  12
Joined:  2012-05-27
 

Hallo zusammen,

etwas Zeit ist verstrichen, in der ich noch weitere kleinere Fehler beseitigen konnte. Heute habe ich das Wiki etwas überarbeitet, eine Referenz für die Konfiguration aufgesetzt, sowie über Gist einige (hoffentlich brauchbare) Snippets eingebunden, die den Einstieg etwas erleichtern sollten.

Viele Grüße

Artus

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top