Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Master/Slave Produkte - Grundlegendes Problem
 
Marcel Mueller
Jr. Member
 
Total Posts:  19
Joined:  2008-11-24
 

Hallo Magentos,

ich teste Magento seit zwei Wochen und wundere mich warum ich immer noch keine Möglichkeit gefunden habe um Master/Slave Produkte anlegen zu können, in meinem Fall für Kleidung/Schuhe.

Die Situtation:

Ich habe einen Shop mit Klamotten, z.B. T-Shirts. Jedes Produkt ist verfügbar in unterschiedlicher Farbe und Größe. Normalerweise also etwas für die Configurable Products. Die Schnell-Hinzufügen-Funktion ist auch wirklich super, so einfach in etwa sollte das einpflegen neuer Artikel sein. Ok, ein Problem ist, dass die Bilder noch nachträglich hinzugefügt werden müssen, das wäre schöner über die Schnell-Hinzufügen-Funktion aber ok, bis dahin eigentlich eine gute Sache.

Aber ich habe ein ganz anderes Problem: ich möchte, dass jedes anders aussehende Produkt (color) im Shop angezeigt wird und nicht das Configurable Product. Also scheint es, als wäre ein Configurable Product nicht das richtige für mich.

Nach zahlreichen Ãœberlegungen habe ich getestet, ob man ein Configurable Product erstellen kann, welches in der Farbe variiert und wiederum mehrere Configurable Product hat, die in der Größe variieren. Geht leider nicht.  Ich habe das getestet, weil ich auf die Möglichkeit angewiesen bin, eine Art Ordner/Produktgruppe zu haben für meine ähnlichen Produkte, die sich lediglich in der Farbe unterscheiden. Für’s bessere Verständnis habe ich mal ein schnelles Diagram mit Freemind erstellt, ihr findet es im Anhang

Ich hoffe mir kann jemand mit diesem Problem helfen. Ich habe diesen Beitrag übrigens auch im normalen Forum auf Englisch erstellt.

Viele Grüße,

Marcel Müller

Image Attachments
masterslaved.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
PHOENIX
Guru
 
Avatar
Total Posts:  549
Joined:  2007-12-19
Stuttgart, Germany
 

Dann wäre es doch richtig, die erste Ebene, das T-Shirt, gar nicht erst als Configurable Product anzulegen, sondern gleich drei Farben, oder? Falls Verknüpfungen zwischen den drei Farben hergestellt werden sollen, könnte man das ja über die “Ähnlichen Produkte” abbilden.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Marcel Mueller
Jr. Member
 
Total Posts:  19
Joined:  2008-11-24
 

Das Problem was ich an dieser Stelle sehe ist der Aufwand beim Einpflegen von neuen Produkten. Duplizieren ist ja wegen den Varianten auch nicht.

Was mir fehlt ist auch eine Art Container-Klasse für Produkte bzw. die Möglichkeit, Defaultwerte z.B. bzgl. Sichbarkeit der Configurable Products festzulegen.

Im Endefekt wäre die allerbeste Lösung, wenn man alles zu den Configurable Products auf einer Seite einpflegen könnte und man für jedes Attribut (auch den bereits bestehenden) Defaultwerte setzen könnte.

Ich habe aber irgendwie das Gefühl, es gibt da noch einen ganz anderen Weg den ich bisher nicht sehe, da das ja ein Problem ist was sicher noch viele andere haben/gehabt haben!?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top