Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Page 1 of 2
Probleme beim Einrichten eines zweiten Stores
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo,

ich versuche gerade einen zweiten Store einzurichten, aber leider klappt das irgendwie nicht.

Meine Arbeitsschritte analog dem Video (http://www.magentocommerce.com/magento-on-the-fly/multiple-sites/):
- neuen Ordner im Hosting anlegen (/zweitershop), auf gleicher Hierachiebene wie /404, /app, /downloader, /var ...
Ist das richtig? In dem Video ist da noch ein Ordner mainstore zwischen, den finde ich jedoch nicht
- index.php und .htacces reinkopieren
- index.php entsprechend anpassen ($mageFilename = ‘../app/Mage.php’; sowie Mage::run(’zweitershop’, ‘website’);)
- neue Rootkat anlegen (Root 2shop)
- in Manage Stores - Create Website, Store und Store View (Verweis auf Root 2shop)
- Configuration - Shop auswählen und in Web die Link URL ändern: {{unsecure_base_url}}zweitershop/
die Base URL bleibt, oder? (bei mir: http://shop1.domainxyz.de/)
- im Hosting eine neue Subdomain anlegen, welche auf /magento/zweitershop/ verweist

Die Originalinstallation von magento rufe ich ebenfalls per Subdomain auf - http://shop1.domainxyz.de (verweist auf /magento/), der Shop zwei ist nun http://shop2.domainxyz.de und verweist auf /magento/zweitershop/.

Wenn ich nun shop2.domainxyz.de aufrufe, kommt der Fehler: “Fehler: Umleitungsfehler - Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.” Cookies sind aktiviert.

Kann jemand helfen? Ich habe schon alle Varianten bei der Base URL mit der :81 und :444 ausprobiert.

Danke & vg vomahesch

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
beginner
Jr. Member
 
Total Posts:  26
Joined:  2008-11-08
Hamburg
 

Hallo,

Wie regle ich das, wenn ich einen Shop mit www.domain-a.de und den anderen unter www.domain-b.de erreichen möchte. Auf dem Server von www.domain-A.de wurde die oben beschriebene Ordnerstruktur aufgebaut.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo Saskia,

vielen Dank für Deine Antwort. Den Ordner habe ich entsprechend angelegt und die index.php wie beschrieben geändert. Leider kommt beim Aufruf der Sudomain immer noch der gleiche Fehler. Hast Du noch eine andere Idee?

Danke & vg vogmahesch

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Nein, leider auch nicht. Also irgendwo habe ich da anscheinend in meinem Ablauf nen Fehler drin

shop1.domainxyz.de - Originalshop (verweist auf /magento/) - funktioniert einwandfrei
shop2.domainxyz.de - 2. Shop (verweist auf /magento/stores/shop2) - bringt Fehler 404

Wenn ich in der index.php bei $mageFilename = ‘../../app/Mage.php’; das erste ../ wieder entferne, kommt als Meldung ../app/Mage.php was not found - also ist das ../.../ korrekt.

Bei dem run ist folgendes eingetragen: Mage::run(’shop2’, ‘website’);

Vielleicht liegt der wilde Fehler auch woanders? Ich habe keine Ahnung & danke Dir für die Unterstützung! vg vogmahesch

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo Saskia,

entschuldige die späte Antwort! Nein, an der vhost.conf habe ich nichts geändert, lediglich an der htaccess.

Dort habe ich nun statt:
#RewriteBase/magento/
RewriteBase/ stehen

Wenn ich das nicht setze, erhalte ich 500-Skriptfehler bei Klick auf Produktlinks im Frontend ..

Soll ich die Änderungen an der vhost.conf trotzdem ändern?

Vielen Dank für Deine Hilfe! vg vogmahesch

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo Saskia,

leider habe ich darauf keinen Zugriff und kann das nicht ändern.
Habe ich denn evtl. oben irgendwo noch einen anderen Fehler drin?

Irgendwas falsch eingerichtet? Weil ich hänfe ja, wenn ich die zweite Subdomain mit dem zweiten Shop aufrufe, in einer Schleife. Die index.php ruft sich anscheinend immer wieder selbst auf ...

vg!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Otternase
Member
 
Total Posts:  67
Joined:  2008-02-14
 

Hallo

ich versuche das Vorgehen mal für den zweiten informationstechnischen Bildungsweg zusammenzufassen;
In Abweichung zu dem Weg, der in dem Knowledge-Base Artikel (http://www.magentocommerce.com/knowledge-base/categories/category/multiple-websites-stores/) vorgeaschlagen wird, empfehlen sich folgende Schritte:
- Die Verzeichnisse, in denen die einzelnen Stores liegen werden besser parallel und nicht ineinander-geschachtelt angelegt.
- In der index.php des jeweiligen Substores wird in Zeile 26 der Pfad zu der Datei “mage.php” besser absolut und nicht relativ eingetragen.
- die vhost.conf muss bearbeitet werden, folgende Einträge sind vorzunehmen:
php_admin_value safe_mode On
<Directory /Pfad/zu/meinem/shop/und/dem/zweiten/shop>
php_admin_value open_basedir “/Pfad/zu/meinem/shop:/tmp:/Pfad/zu/meinem/shop/und/dem/zweiten/shop”
Options +FollowSymLinks
</Directory>

Die .htaccess muss nicht editiert werden
und
die sonstigen Einstellungen, die in dem o.g. Screencast vorgeführt werden, sind korrekt, v.a. meint das die Einträge unter System -> Konfiguration -> Web -> unsecure/secure -> BaseURL bzw BaseLink-Url
Diese müssen folgendes Muster aufweisen:
Unsecure -> Base URL: deineDomain:81/Pfad/zum/shop/
Unsecure -> Base LinkURL: {{unsecure_base_url}}zweitershop/
entsprechendes bei den Secure-Angaben:
Secure -> Base URL: deineDomain:444/Pfad/zum/shop/
Secure -> Base LinkURL: {{secure_base_url}}zweitershop/

Hab ich das bis hier hin soweit richtig verstanden?

Oder was ist falsch?

Ich habe nämlich das gleiche Problem wie bts_eu ich kome aus der Umleitungsschleife nicht raus....
Welchen Pfad ich auch umsetze, es kommt immer mit der gleichen enervierenden Eintönigkeit:
“Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.”

DAS NERVT

mit der Bitte um Hilfe

Otter -derleiderkeinennetzwerkadminhat- nase

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Otternase
Member
 
Total Posts:  67
Joined:  2008-02-14
 

Hallo @ all,

ein Hinweis für alle die mit folgendem Fehler kämpfen:
“Fehler: Umleitungsfehler - Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.”

Eine mögliche Ursache sind abweichende Einträge in der Shopkonfiguration und der Index.php

Lösung:
Unter
Admin-> System -> Konfiguration -> Stores verwalten - > Website bearbeiten bzw Website anlegen - > Code -> meineintrag
muß das gleiche stehen wie in der index.php der jeweiligen Subdomain in der Zeile

Mage::run(’meineintrag‘,’website’);

Vielleicht macht noch jemand diesen blöden fehler da unterschiedliche EInträge zu haben und wundert sich.

Otter-derbeschämtvondannenschleicht -nase

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo Otternase,

vielen Dank für diesen entscheidenden Tipp! Ich hatte da ein shopname_de hingesetzt (analog dem Video) und nun klappt die Zuweisung!

Allerdings findet er das Theme irgendwie nicht. Alles ist noch auf default eingestellt und bei Shop 1 funktioniert alles wunderbar.

Kategorien werden angezeigt, jedoch Produkte nicht (Fehler 404 bei Klick auf die Kategorie)

Woran könnte das noch liegen?

Vielen Dank für die Hilfe!

Image Attachments
magento.gif
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Otternase
Member
 
Total Posts:  67
Joined:  2008-02-14
 

Heiho,

auch das hab ich rausgefunden: das Zauberwort heisst hier Symlinks…
Saskia hatte in einem anderen Thread zum gleichen Thema den entscheidenden Link gepostet:

http://www.crucialwebhost.com/blog/how-to-setup-multiple-magento-stores/

Dort taucht relativ weit oben als Punkt 7 folgende Anweisung auf: Ausführen musst du diese Befehle in dem Verzeichnis deiner Subdomain.

(....)
Lastly, we need to create symbolic links to point to a few directories:
ln -s ../public_html/app/ ./app
ln -s ../public_html/js/ ./js
ln -s ../public_html/media/ ./media
ln -s ../public_html/skin/ ./skin
ln -s ../public_html/var/ ./var
(...)

Diese Befehle erzeugen so etwas ähnliches wie Verknüpfungen in dem Subdomainverzeichnis, dann findet Magento auch seine ganzen skins etc. Anpassen musst du u.U. die Pfadtiefe. dieses Beispel geht von einem Aufbau /magenothauptverzeichnis/subdomainverzeichnis/ aus. Wenn du eine tiefere Verezichnisstruktur hast hast, z.B. /magenothauptverzeichnis/irgendeinunterverzeichnis/subdomainverzeichnis/, dann musst du die Pfadtiefe entsprechend anpassen:
ln -s ../../public_html/app/ ./app

Mein Subdomain-Vereichnis sieht jetzt so aus wie im Attach.

Wenn Du keinen Zugriff per Kommandozeile hast, musst du wohl oder übel deinen Provider bitten, das für dich zu erledigen…

Good Luck

Otternase

Image Attachments
vhost.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hola,

fantastisch! Es klappt und löppt! Per Putty die Symlinks gesetzt und schwupp ... smile

Vielen Dank!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Hallo,

doch noch eine kleine Frage ... Ich habe also jetzt:

shop1.domain.de
shop2.domain.de -> verweist auf shop1.domain.de/stores/shop2

Wen ich jetzt auf shop2.domain.de gehe, erscheint auch der Shop, jedoch steht in der URL shop1.domain.de/stores/shop2 (Basis-URL). Wie läßt sich das “umswitchen”?

Danke & vg!

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bts_eu
Sr. Member
 
Total Posts:  81
Joined:  2008-05-07
 

Super, danke Saskia! smile vlg

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mguser
Sr. Member
 
Total Posts:  163
Joined:  2008-07-22
Dresden
 
Saskia - 05 December 2008 04:38 AM


danach noch die conf im etc/ ordner anpassen und du hast es geschafft.

Welche config in welchem etc-Ordner? Kannst du da mal bitte näher erläutern.

Danke und Grüße

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Andreas_Berlin
Sr. Member
 
Total Posts:  98
Joined:  2009-05-14
Berlin
 

Hallo Saskia,

nach ewigem hin-und her klappt die multidomainmultishopeinrichtung.

ABER ein kleiner Haken (oder auch nicht):

case ‘www.hats.com’:
Mage::run(’hats’, ‘website’); FUNKTIONIERT NICHT

Mage::run(’hats’); FUNKTIONIERT also ohne WEBSITE

Ist das ok? und was bedeutet WEBSITE (ist das evtl. wichtig?

Danke für die Hilfe

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Andreas_Berlin
Sr. Member
 
Total Posts:  98
Joined:  2009-05-14
Berlin
 

Ich sende Dir die Daten per PM da sie (mit den realen Daten) nicht so gut ins Forum passen grin ich hoffe das ist ok

Danke Andreas

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top
Page 1 of 2