Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Wieso keine datenbankgestütze Sprache
 
kein-nickname
Sr. Member
 
Total Posts:  88
Joined:  2007-12-03
Germany
 

Was ich mich immer wieder bei vielen CMS-Systemen wie auch Shoplösungen Frage und auch bei Magento mir wieder aufgefallen ist, wieso werden die Sprachdateien nicht datenbankgestützt aufgebaut?

Es ist doch um einiges einfacher wenn man über einen Menüpunkt im Backend die Daten ändern könnte.
Vorallem würde man stets auf dem aktuellen Stand bleiben.

Bsp.
Magento wird in Version 1.5 neue Strings/Felder erhalten die übersetzt werden müssen.

Problem 1:
Oft ändert man gewisse Übersetzungen auf sein eigenes Bedürnisse ab
Problem 2:
Bei einem Update werden diese dann meist überschrieben.

Wieso nicht durch ein Update der Datenbank dieses umgehen?
Die Sprachdateien werden in einer Datenbank verwaltet. Wenn Varien eine neue Version mit neuenStrings/Felder herausbringt, werden nur die neuen Strings/Felder als upload bereitgestellt. Vorteil: Weniger Daten grin

Die deutsche Ãœbersetzung muss dann auch nur diese korrigieren und bereitstellen.
Es werden vom User nur die neuen Strings/Felder aufgespielt, seine eigenen Änderungen bleiben unberührt.

Vielleicht könnte man es sogar noch anwenderfreundlich machen indem man Felder sperren könnte die man definitiv nicht updaten möchte.

Der größte Vorteil aber ist die Korrektur der Daten im Backend!!!!

Das Leben könnte so einfach sein… wink

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
kein-nickname
Sr. Member
 
Total Posts:  88
Joined:  2007-12-03
Germany
 

Nun wenn dies ein Problem ist… wieso nicht per Ajax eine XML-Dprachdatei im Backend aufrufen und abändern? Oder so in der Art…

Man könnte ja auch automatisch eine neue Sprachdatei aus der Datenbank generieren lassen… grin

Ich bin für vieles offen… man muss nur wollen…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
nickweisser
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  218
Joined:  2007-09-03
Zurich, Switzerland
 

Ich habe mir den Source Code von Magento noch nicht angeschaut, ich könnte mir aber vorstellen, dass die Handhabung der Sprachdateien auf Bibliotheken des ZEND Frameworks aufbaut, evtl. Zend_Translate? Vielleicht gibt es ja auch schon eine Formular-Bibliothek zur Bearbeitung solcher Sprachdateien für Shop-Besitzer bzw. Shop-Admins? Man will ja das Rad nicht jedes mal neu erfinden wink

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top