Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Grundpreis nach PAngV - gesetzl Pflichtangabe
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

Hallo,

hier im Forum wurde schon einige Male der Grundpreis diskutiert. Aber eine Lösung wie es gemacht werden soll gibt es nicht.

Eventuell könnte jemand - step by step - erklären, wie man in den Grundpreis in der nähe des Kaufpreises unterbringt!

Beste Grüße
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

Hallo,

da viele Threads zum GP schon Monate her sind, wird sich hier wohl nicht viel tun. Ohne Grundpreisangabe ist Magento für den deutschen Markt unbrauchbar. Da wir zu 30% Artikel mit Grundpreisangabe haben, müssen wir uns leider nach einem anderen Shopsystem umsehen.

Viele Grüße
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
squidi
Member
 
Avatar
Total Posts:  45
Joined:  2007-11-17
Berlin
 

hi,

ich weiss garnicht wo das problem ist und jeder aus diesem grund magento am liebsten für unbrauchbar erklären möchte, das gleiche problem gab es auch seit jahren in xtc. schreibt doch einfach diese angabe mit in die kurzbeschreibung oder wenn ihr soviele kunden habt, was immer 30% bedeuten ... warum lasst ihr nicht eine extension programmieren, legt sie auf die kunden um und refinanziert zusätzlich durch magento-connect ...

solche versuche jemanden mit einem abgang unter druck zu setzen finde ich .......... da kann ich nur sagen *und tschüss*

Grundpreisangabe:

“Immer dann, wenn man Waren in Fertigverpackungen, offenen Packungen oder als Verkaufseinheiten ohne Umhüllung nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche anbietet. Genau in diesen Fällen besteht die Pflicht zur doppelten Preisangabe: Neben dem Endpreis hat man auch den Preis je Mengeneinheit einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile in unmittelbarer Nähe des Endpreises anzugeben.”

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

warum lasst ihr nicht eine extension programmieren, legt sie auf die kunden um und refinanziert zusätzlich durch magento-connect

Hallo,

wer programmiert eine Extension und zu welchen Preis? Ich wüsste gar nicht, an wen ich mich wenden sollte. Wenn eine commerzielle Extension da wäre, würde ich sie kaufen.

Leider ist es nicht damit getan, die gesetzl. Grundpreisangangabe einfach in den Produkttext zu schreiben. Denn auch bei Staffelpreise, Sonderangebote etc. muss in “räumlicher Nähe - was immer das auch heißen mag (direkt oder 2 cm davon entfernt) - der GP am Produktpreis stehen.

Du kannst das finden wie Du magst, fakt ist, dass dieses Shopsystem - wenn einer der GP braucht - am deutsche Markt nicht zu gebrauchen ist. Anscheinend musst Du Dir darum keine Gedanken machen. In XTC wurde der GP aber auch schon seit Jahren gelöst.

Viele Grüße
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
kay
Sr. Member
 
Total Posts:  223
Joined:  2008-01-13
Germany 德国,China 中国
 

Hallo,

also kann man das nicht mit einem weiteren Attribute für die Produkte definieren und das dann einfach im Template mit einbauen? So wie ich das verstanden habe, dient das ja nur als Anzeige und man muss damit nicht rechnen oder so. (Bitte korregiert mich wenn ich da falsch liege.)

viele grüße,
kay

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Hallo,

ich habe auch nochmal eine Frage zum Thema Grundpreis.

Kennt denn jemand Urteile zu diesem Thema? Vielleicht kann man daran ja mehr erfahren als nur den Wortlaut zu interpretieren.

Gruß
Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

@ kai

ich brauche eine anleitung wie es gemacht werden muss, denn ich bin kein programmierer ...

@ stefan

wir wurden vor langer zeit diesbezüglich abgemahnt - ist eine teure sache. urteile sollte man per google finden

Urteil

googled man, findet man weitere urteile ...

gruß
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Hallo Haski,

okay das ist dann richtig ärgerlich. Ich habe gerade gegoogelt und auch was gefunden. (Infos zur PAngV

Ich kann bloß hoffen, dass Varien endlich mal eine Lösung findet.....

Gruß
Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

Hallo,

ist das Problem an Varien mit hoher Prio schon herangetragen worden?

Viele Grüße
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Hallo,

also ich habe diesen Eintrag gesehen. Hier ist der Eintrag !

Nico Reitzel hat es vor ein paar Tagen eingetragen, aber noch ist kein Statement zu lesen.

Gruß

Stefan Krüger

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Hallo Rico,

entschuldige bitte meinen Buchstabendreher.

Das ist schön, das Varien schon an einer Lösung arbeitet, aber auf einen Zeitraum bis wann die Änderung fertig werden wird, haben sie bestimmt nicht verraten oder?

Gruß
Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
atoso
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2008-08-08
 

Hallo,

wie liegen denn die Daten im Ausgangsformat vor?

Kann oder soll ein Wert importiert werden ?
Kann oder soll der Wert dynamisch berechnet werden ?

Je nachdem was wie gepflegt werden muss wäre die Lösung auch jetzt schon relativ schnell machbar.

Z.B. könnte ich mir einfach ein Attribut vorstellen in welches entweder der Wert (z.B. Kilopreis) direkt importiert wird, oder in das eine Basisgröße eingetragen wird (z.B. “kilo"), anhand derer eine Berechnung erfolgt.

Wo das ganze dann im Template eingesetzt wird ist ja frei designbar. Wahlweise auch 1mm neben dem Preis wink

Grüße
Tom

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
atoso
Jr. Member
 
Total Posts:  14
Joined:  2008-08-08
 

Guten Abend Rico,
die Staffelpreise hatte ich nicht bedacht, richtig, aber wie Du mir schon zugestimmt hast ist auch dynamisch das Ganze kein wirklich großes Problem.
Die Forderung nach einer out-of-the-box Lösung kann ich grundsätzlich nachvollziehen, aber es handelt sich bei Magento auch um ein kostenloses Open-Source Produkt (mit allen Konsequenzen) und derer sollte man sich auch bewusst sein und nicht direkt die Flinte ins Korn werfen oder sich gar “beschweren”. wink
Das Entwicklungstempo bei Varien ist schon ziemlich hoch.
Konstruktiv bleiben wink
Gruß
Tom

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
kein-nickname
Sr. Member
 
Total Posts:  88
Joined:  2007-12-03
Germany
 

Also wir haben es vorläufig über ein Attribut gelöst… wie gesagt vorläufig… aber es erfüllt seinen Sinn grin

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Hallo Rico,

gibt es bereits eine Lösung von Varien zum Thema Grundpreise?

Leider ist Dein Ticket im Bugtracker noch immer offen.

Vielen Dank

Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
StefanK
Member
 
Total Posts:  47
Joined:  2008-05-28
 

Okay, vielen Dank.

Dieses Posting habe ich leider übersehen.

Gruß

Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top