Magento Forum

   
Warenkorb modifizieren, Versandkosten nachträglich versenden, Programmierer gesucht
 
mediaman40
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2010-02-02
 

Folgender Wunsch
Kunde hat keine Gewichtsangaben in den Artikel und will nach der Bestellung Komplettrechnung mit Versand senden.
Hier der Originaltext den ich vom Kunden erhalten habe:

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung von uns eine Rechnung über die bestellten Waren und die Lieferkosten.

Sendungen bis 31,5 kg versenden wir als DHL-Paket.

Von 0-20 kg 5,95 €
ab 21 kg 25,00 €
(ausgenommen Sperrgut)

Größere Möbelstücke werden per Spedition versandt. Unsere Frachttarife werden nach Entfernung, Gewicht und Raummeter berechnet und liegen erfahrungsgemäß zwischen 25,- € und 150,- €. Der genaue Betrag wird Ihnen mit Auftragsbestätigung mitgeteilt. Wenn Ihnen die ermittelten Lieferkosten zu teuer sind, können Sie auch gerne Selbstabholung durchführen. Wir bitten dann nur um eine kurze Benachrichtigung, damit wir Ihre Bestellung ordnungsgemäß ausführen können.

ich bitte um ein Angebot

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
wshqq
Sr. Member
 
Total Posts:  155
Joined:  2010-11-27
 

Ich denke rechtlich wird das nichts. An welcher Stelle soll der Kaufvertrag zustande kommen? Du kannst dem Kunden nicht nachträglich Versandkosten “aufdrücken”. Die Versandkosten nach Gewicht, kannst du über Tablerates steuern, dazu müssen die Produkte aber auch ein Gewicht haben. Speergut sollte auch über Tablerates gehen. Wenn du den Kunden, aber nicht schon beimAbsenden der Bestellung über die Kosten aufklärst, wirst du richtig Probleme bekommen…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mediaman40
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2010-02-02
 
wshqq - 21 April 2011 11:48 AM

Ich denke rechtlich wird das nichts. An welcher Stelle soll der Kaufvertrag zustande kommen? Du kannst dem Kunden nicht nachträglich Versandkosten “aufdrücken”. Die Versandkosten nach Gewicht, kannst du über Tablerates steuern, dazu müssen die Produkte aber auch ein Gewicht haben. Speergut sollte auch über Tablerates gehen. Wenn du den Kunden, aber nicht schon beimAbsenden der Bestellung über die Kosten aufklärst, wirst du richtig Probleme bekommen…

Danke dir, dieser Meinung bin ich auch und habe Tablerates schon installiert nur will das der Kunde nicht weil er nicht alle Produkte vorher wiegen will :-((

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
wshqq
Sr. Member
 
Total Posts:  155
Joined:  2010-11-27
 

Da muss er wohl durch, oder er bietet eine Flatrate an. Ansonsten geht das vorn Baum. Wenn der Kunde den Vertrag erst schließt, wenn er dann die Versandkosten mitgeteilt bekommt, wird sich der Shop nicht lange halten.

Wieso kosten Pakete über 20kg 25€? Bis 31,5kg kostet bei DHL für Privatkunden ca.13,90 €. Welcher Kunde bestellt den Ware ohne zu wissen, was die wiegt. Er muss ja auch abschätzen können, was er an Versandkosten zahlen muss.

Also entweder Wiegen,Flatrate, versandkostenfrei oder Tablerates nach Warenkorbwert.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
miss_magenta
Member
 
Avatar
Total Posts:  49
Joined:  2010-04-22
 

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Händler die Möglichkeit hat, die Versandkosten erst nach Abschluß der Bestellung mitzuteilen. Das muss dann aber in die AGB und das muss kenntlich gemacht werden. Also neben dem Artikelpreis der Link zu den Versandkosten und ggf. ein Hinweis, dass die Kosten erst nach der Bestellung berechnet werden. Die Kosten müssen in jedem Fall deutlich sein, erkennbar sein und vor Abschluß des Kaufvertrages bekannt sein - also die Bedingungen. Dann kann (oder muss) der Händler vor Versand der Ware über eine Extrainfo-E-Mail den Kunden über die Gesamtkosten informieren mit dem Hinweis, dass der Kunde jetzt noch vom Kauf zurück treten kann - ob das allerdings einfacher ist, als die Waren einfach vorab zu wiegen - hm. Und abklären lassen würde ich mir das auf jeden Fall noch von einem versierten Anwalt…

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top