Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Versand nach gewicht und Volumen & Fedex Gateway mit Error „Invalid origin country“ - oder auch nur ein Speergutmodul
 
parlt
Jr. Member
 
Total Posts:  8
Joined:  2008-09-11
 

Hallo ich möchte mit Magento sperrige leichte, sperrige schwere, kleine leichte und kleine schwere Artikel verkaufen.

Das bedeutet für mich eine Versandkostenberchnung nach Gewicht ist nicht ausreichend, sondern es muss das Volumen/ bezw. Länge, Höhe, Breite mit in betracht gezogen werden.

Da es so etwas wie das Speergutmodul bei **-commerce bei Magento noch nicht gibt, fand ich eine andere “Lösung”. Das Thema dazu ist hier zu finden:
Fedex & Dimensionen

Um das zu Nutzen muss natürlich der Versand Fedex funktionieren. Nachdem ich nun mehrmahls Probiert habe eine Testbestellung mit Versandkoastenberchnung zu erzeugen und jedesmal auf eine Meldung stieß, die singemäß beinhaltete, das der Fedex versand für meine Bestellung nicht zur Verfügung stünde, habe ich nach dieser Anleitung die Fedex Errors geloggt Anleitung zum Loggen der Fedex Meldungen.

Nun habe ich das Grundlegendene Problem, das ich die Meldung “Invalid origin country” in den Logs habe. Nach einigen Recherchen scheint es damit zusammen zuhängen, das der Quellort nicht die USA sondern Deutschalnd sind.

Ich habe nun Fedex angeschrieben, und möchte gerne Wissen, ob das Gateway auch vion Deutschland nutzbar ist.

Die Fedex.php schein auch sehr intereressant zu sein, sie ist hier:"/app/code/core/Mage/Usa/Model/Shipping/Carrier/" zu finden. Eine Menge Zeilen sind noch auskommentiert.

Evtl. kann mir jemand etwas auf die Sprünge helfen:

Entweder wie bekomme ich eine korrekten zugang zum Gateway,
oder wie defiere ich Artikel/ Produkte als Sperrgut mit dem entsprechedn höherern Versandkosten.

In freundlchen Grüßen Pierre Arlt

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
rack::SPEED
Guru
 
Avatar
Total Posts:  369
Joined:  2008-06-26
 

Sperrgut wirst du derzeit leider nur über ein eigenes Modul lösen können. Was genau soll das Modul alles können, ich denke, dass es relativ schnell zu machen sein sollte…

Was Fedex Deutschland betrifft kann ich dir leider nichts sagen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
parlt
Jr. Member
 
Total Posts:  8
Joined:  2008-09-11
 

Hallo, ich habe nun von Fedex die Bestätigung, das sie deise Art von Gateway wie von Magento benutzt nicht für andere Länder als den USA anbietzen und auch nicht vorhaben anzubeiten. Damit fällt leider der Versand von Fedex und die in einem von mir weiter oben verleinkten Thema diese Forums ( Fedex Versand, nach Gewicht und Dimensionen) flach.

Ich habe mir das DHL Modul angesehen, aber ich kann damit momentan noch nicht Umgehen (DHL wäre interresant, da für Sperrgut “nur” 20 Euro aufschlag Gemacht werden.

Somit bin ich bei den Tabellarischen Versandkosten gelandet. Ich stelle mir für ein Spreergutmodul folgendes vor:

1. die einfache Variante:

Es gibt im Backend ein Attribut für Speergut vom Typ “Ja/nein” das findet sich auc in einem CSV Feld der definierten Versandkosten wieder. Ist es aktiv wird für das selbe Gewicht andere Preis genommen als wenn es nicht aktiv ist.
Problem für mich Wie kann man das Umsetzten. Evtl. mag jemand mit mir zusammen eine Lösung ausknobeln?

2. die komplexer Variante:

Es gibt im Backend die Felder (Attribute) Höhe, Tiefe, Breite für ein Produkt. Diese werden bei der Versandkostenberchnung abgefragt.
Übersteigen diese ein bestimmtes Gesamtvolumen wird das Produkt als Speergut erkannt. Entweder reicht das schon und es werden nun nur andere Preise genommen, als wenn es kein Speergut wäre, oder die Versandroutine diferenziert noch zwichen Verschiedenen Volumina um damit den Preis vür ein kleines mittelres oder sehr große Paket festzulegen (wie z.B. bei GLS)

In besten Grüßen und Hoffnung auf Mithilfe, Pierre

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Bali4you
Jr. Member
 
Total Posts:  11
Joined:  2009-02-09
 

Hallo,

gibt es zu dem “Speergut” Modul schon etwas Neues? Wir haben die selbe Fragestellung, z.B. übergröße und schwere Produkte versenden - und benötigen das auch. Hat jemand vielleicht nen “workaround” solange?

Kann man table rates mit “Sonder Versand Preisen” (die man am jeweiligen Artikel hinterlegt) kombinieren ???

Würde mich freuen wenn jemand ne Idee hat, ....

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top