Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Database connection error
 
QMaxx
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2010-12-15
 

Wollt heute mal den Shop testen, bei der Installation kommt aber folgender Fehler “Database connection error.”

Datenbank Daten sind ok, schon mehrmal neu eingegeben, komm einfach nicht weiter.

Kann jemand weiterhelfen?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Die Datenbank die du bei der magento Installation angibst sollte auch schon existieren.
Erstelle also vorher einfach eine leere Datenbank mit dem Namen den du bei der Installtion verwendest.
Magento kann keine Datenbank erzeugen, bei der Installation wird die Datenbank von magento nur mit Tabellen gefüllt.

VG Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
QMaxx
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2010-12-15
 

Datenbank wurde natürlich erstellt und ist auch leer.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
robin2160
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  1046
Joined:  2009-02-15
Berlin / Germany
 

Dann werden die Zugangsdaten nicht stimmen, was soll es sonst sein?
Du versuchst nicht etwa local auf eine externe (online) Datenbank zuzugreifen, oder?

VG Stefan

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
nekro
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2008-12-10
 

hab das selbe Problem

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Byteground
Member
 
Total Posts:  66
Joined:  2011-01-19
 

ich konnte es zum beispiel lösen, indem ich den ganzen SSL kram deaktiviert habe.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
alexd0001
Jr. Member
 
Total Posts:  5
Joined:  2008-10-29
 

bei mir das selbe Problem bei version 1.4.2.0 - sorry, aber die DB und alles läuft ..

gruß - alex

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Ivory667
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  5
Joined:  2011-01-07
 

Also ich habe gemerkt das er probleme hat wenn man die Domain angibt. Also wenn’s geht die IP-Adresse direkt angeben.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
MaxxaM
Jr. Member
 
Total Posts:  10
Joined:  2010-12-23
 

Guten Morgen,

nachdem ich gestern überhaupt erst Probleme hatte die Installation zu starten, stand ich dann auch plöztlich vor genau dem selben Problem. Habe dann relativ viel im Forum gesucht usw. und bin dann auf folgendes gestoßen.

http://www.magentocommerce.com/boards/viewthread/217569/#t295553

Bei mir war ebenfalls Innodb deaktiviert.

Ich habe dann dieses Script mal laufen lassen:

http://www.magentocommerce.com/wiki/1_-_installation_and_configuration/modified_magento-check.php

Leider ergab dies bei mir eine Fehlermeldung. Das muss ich mir auch noch genauer ansehen warum, war mir in dem Moment aber egal. smile

Also habe ich mich schlau gemacht, wie ich selbst prüfen kann, ob innodb aktiviert ist. Dies geht am einfachsten per SSH. Den Eintrag findet man in der my.cnf. :

http://forum.joergkrusesweb.de/innodb-storage-engine-is-not-supported-t-1922-1.html

Man muss also lediglich den Eintrag skip-innodb suchen und diesen mit # auskommentieren. Danach noch den MySQL-Server neu starten - fertig.

Danach lief bei mir die Installation einwandfrei und Magento konnte auf die Datenbank zugreifen.

War ziemlich viel Ge-google und Geflicke, bin ja leider auch kein Admin-Profi. wink Aber damit muss man sich wohl auch mal beschäftigen. Wahrscheinlich sind bei mir noch einige andere Konfigurationen mehr nicht wirklich 100&#xig; für Magento geeignet, aber zumindest läuft es erst mal.

Gruß
Max

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
funktionalist
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2011-06-03
 

Hallo,
ich bin etwas überfrachtet mit meinem Magento Template oder viel mehr der eigentlichen Installation von Magento.
Das ärgerlich ist, ich habe wenig Ahnung davon und mir aus diesem Grund ein Template geholt.
Ich dachte rauf damit und anfangen. Pustekuchen.
Ich habe alles bis zum Einloggen hingekriegt, und genau an dieser Stelle sagt mir Magento \\\"Database connection error.\\\”
Mit ssh und Putty komme ich nun auch schon ein wenig klar. Ein Freund kennt sich mit Linux aus.
Ich habe im letzten Beitrag gelesen:

Man muss also lediglich den Eintrag skip-innodb suchen und diesen mit # auskommentieren. Danach noch den MySQL-Server neu starten - fertig.

Mit welchem Programm und wie genau mache ich das und ist das überhaupt mein Problem?
Ich wäre sehr dankbar über Hilfe.

Image Attachments
Database error.JPG
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Benziner
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2013-09-09
 

Hi,
ich habe auch database connection error, habe allerdings innodb aktiviert.
Mein Server steht bei 1&1;. Mit jeder anderen Anwendung komme ich auf die Datenbanken, nur mit Magento nicht.
Ich habe jetzt auch einiges an Zeit damit verbracht herauszufinden, woran das liegt, ich komme allerdings auf keinen grünen Zweig.

Gibt es noch eine Möglichkeit an der es liegen könnte?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
SimonWeber22
Jr. Member
 
Total Posts:  1
Joined:  2013-11-20
 

Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem, ich wollte Magento lokal installieren und bekomme immer wieder den Fehler “Database Connection Error”. Ich habe das inno-db auskommentiert, doch es tut sich weiterhin nichts.
Des Weiteren habe ich versucht Magento auf meinem strato Server zu installieren. Dort bekomme ich den Fehler Internal Server Error 500. Kann mir bitte jemand weiterhelfen ich bin schon am verzweifeln und habe keine Ahnung mehr was ich noch ändern könnte damit die Installation endlich abgeschlossen wird.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Dany94
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2014-03-10
 

Hallo zusammen,

ich habe ebenfalls dieses Problem, habe auch innodb aktiviert und komme ebenfalls mit jeder anderen Anwendung auf die Datenbanken.
MySQL Version sowie PHP Version des Servers sind mehr als ausreichend. Zugangsdaten stimmen auch, sonst könnte ich mich ja nicht mit phpMyAdmin einloggen. Den Dateien und Verzeichnissen auf dem Server habe ich auch Schreibrechte gegeben…

Mittlerweile versuche ich dieses Problem schon seit 2 Tagen zu lösen und komme einfach nicht weiter. Ich habe alles ausprobiert was ich zu diesem Thema gefunden habe, aber es hat alles nichts gebracht.

Lokal mit xampp habe ich es auch versucht, doch siehe da hier funktioniert es ohne Probleme.

Gibt es mittlerweile eine Lösung?

Mit freundlichen Grüßen

Dany94

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Dany94
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2014-03-10
 

Hallo nochmal,

ich habe nun endlich ein Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe festgestellt, dass wir bei 1&1;hosten. Scheinbar ist Magento nicht mit dem hostname den ich angegeben habe zurecht gekommen --> localhost:/tmp/mysql5.sock

Schließlich hat mir dieses hier geholfen http://www.magentotipp.de/magento-datenbankverbindung-bei-1und1-einrichten/

und ich habe nur /tmp/mysql5.sock als Host eingetragen. Siehe da es funktioniert.

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen smile

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top