Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Page 2 of 2
Mehrwertsteuer ist immer 0 bzw. Preise inkl. und zzgl. MwSt sind gleich
 
SimonLindner
Member
 
Avatar
Total Posts:  31
Joined:  2011-09-08
Bremen
 

Blöde Frage: Mal Preise reindexiert wink ?

Die nächste Möglichkeit wäre, dass der Kundengruppe kein Steuersatz zugewiesen ist, oder bei den Steuereinstellungen was falsch eingestellt ist.

Ansonsten wären ein paar mehr Angaben hilfreich: Magento-Version, Flat-Tables ja/nein…

MfG

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

@duckstance

Da damals keine weiteren Antworten mehr kamen, wird sich das Problem vermutlich erledigt haben. Bisher hatte anscheinend sonst niemand mehr diese Probleme. Daher vermute ich auch, es wird an irgendwelchen Einstellungen liegen (Indizierung etc.).

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
froezibaer
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-03-14
 

Hi

habe das selbe Problem:
Beispiel:
Backend -> Artikel Preis(brutto, inkl MwSt) 74,79 (inkl. 11,94)
wird im Frontend mit 89€ angezeigt (was der korrekte Preis ist, aber eben inkl 14,21=19%)

Wenn ich netto-Preis im Backend einstelle und gebe 74,79 ein, wird im Frontend ebenfalls 89€ angezeigt.

Das heißt, egal, ob ich brutto/netto im Backend einstelle, bekomme ich die Steuer draufgebügelt (im FE/Rechnungen/etc.)

Das Problem ist, dass Extensions wie M2E nicht damit umgehen können und mir dann die Nettopreise als Brutto an Ebay und Amazon übermitteln…

Steuern/Steuerregeln etc sind alle richtig eingestellt. Soviel kann man ja da auch nicht falsch machen.

Außerdem: Wenn 74,79 inkl 11,94 im Backend angezeigt wird und 89 inkl. 14,21 im Frontend, dann kann das ja wohl kaum an Einstellungen liegen, das ist für mich ein klares Anzeichen, dass an der Preiserstellungsprozedur irgendwas faul ist, oder?

Für Tipps bin ich hier jederzeit zu haben wink

Danke vorab
Micha

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

Man kann im Backend und im Frontend getrennte Steuereinstellungen setzen. Bsp. Backend Netto, Frontend Brutto. Magento rechnet dann im Frontend die Steuer drauf. Das funktioniert auch in allen möglichen Kombinationen vollkommen korrekt (haben wir in verschiedenen Magento Versionen bei verschiedenen Shops so laufen).

Wichtig ist hier, dass immer die Artikelpreise neu indiziert werden müssen.

Dazu kommt, dass eine Umstellung dieses Wertes natürlich nicht die schon eigegebenen Preise im Backend ändert.
Wenn Du also bei der Einpflege Brutto eingepflegt hast, und dann im Backend sagst, dass dies jetzt netto ist, bleiben die Preise so. Dann müsstest Du in der Datenbank eben entsprechend die Preise per SQL Befehl anpassen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
froezibaer
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-03-14
 

Man kann im Backend und im Frontend getrennte Steuereinstellungen setzen. Bsp. Backend Netto, Frontend Brutto. Magento rechnet
dann im Frontend die Steuer drauf. Das funktioniert auch in allen möglichen Kombinationen vollkommen korrekt (haben wir in verschiedenen Magento Versionen bei verschiedenen Shops so laufen).

Wichtig ist hier, dass immer die Artikelpreise neu indiziert werden müssen.

Dazu kommt, dass eine Umstellung dieses Wertes natürlich nicht die schon eigegebenen Preise im Backend ändert.
Wenn Du also bei der Einpflege Brutto eingepflegt hast, und dann im Backend sagst, dass dies jetzt netto ist, bleiben die Preise so. Dann müsstest Du in der Datenbank eben entsprechend die Preise per SQL Befehl anpassen.

Hi, danke für die schnelle Antwort.

Das ist aber nicht das Problem. Ich hab alles schon so oft indiziert, Cache geleert etc. dass ich eine eigene Maus dafür kaufen musste… :D

Nein, ernsthaft. Das Problem ist, dass, wenn ich im Backend BRUTTO verwenden will, dann hab ich im Frontend BRUTTO+MwSt.
Das ist natürlich verkehrt. Ich hab keine Idee, was das sein kann, ob das Interferenzen zwischen Modulen sind (MarketReadyGerman hab ich auch).
Wenn irgendjemand ein ähnliches Problem kennt, wäre ich um Lösungsvorschläge sehr dankbar.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
froezibaer
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-03-14
 

Snapshot Backend

Image Attachments
snapshot1.pngsnapshot2.png
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

Es gibt in der Konfiguration unter dem Punkt Steuern noch diverse Einstellungen zur Darstellung der Preise. Vielleicht hast Du dort noch zzgl. Steuern eingestellt. Wenn diese schon enthalten sind musst Du dort natürlich auch inkl. Steuern auswählen.

Alternativ kann es natürlich auch an Fremdmodulen liegen, die da eingreifen. Da ist mir aber nichts bekannt, was das System durcheinanderbringen würde. Selbst mit MRG funktioniert das ja.

Aber Du wiedersprichst Dir auch irgendwie.
Du sagst 89 ist der korrekte Bruttopreis. Trägst beim Bruttopreis aber 74,79 ein, was ja dann schon mal nicht richtig sein kann.
Dann sagst Du

Außerdem: Wenn 74,79 inkl 11,94 im Backend angezeigt wird und 89 inkl. 14,21 im Frontend, dann kann das ja wohl kaum an Einstellungen liegen

Auch das ist doch korrekt. Bei 74,79 Brutto sind es doch weniger Steuern als bei 89 Brutto.

Also so ganz verstehe ich Dein Problem nicht.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
froezibaer
Jr. Member
 
Total Posts:  6
Joined:  2011-03-14
 
gnuffmaster - 14 February 2013 04:45 AM

Es gibt in der Konfiguration unter dem Punkt Steuern noch diverse Einstellungen zur Darstellung der Preise. Vielleicht hast Du dort noch zzgl. Steuern eingestellt. Wenn diese schon enthalten sind musst Du dort natürlich auch inkl. Steuern auswählen.

Alternativ kann es natürlich auch an Fremdmodulen liegen, die da eingreifen. Da ist mir aber nichts bekannt, was das System durcheinanderbringen würde. Selbst mit MRG funktioniert das ja.

Aber Du wiedersprichst Dir auch irgendwie.
Du sagst 89 ist der korrekte Bruttopreis. Trägst beim Bruttopreis aber 74,79 ein, was ja dann schon mal nicht richtig sein kann.
Dann sagst Du

Außerdem: Wenn 74,79 inkl 11,94 im Backend angezeigt wird und 89 inkl. 14,21 im Frontend, dann kann das ja wohl kaum an Einstellungen liegen

Auch das ist doch korrekt. Bei 74,79 Brutto sind es doch weniger Steuern als bei 89 Brutto.

Also so ganz verstehe ich Dein Problem nicht.

Also wenn ich NICHT 74,79 sondern 89 im Backend eintrage, habe ich 89*1,19 = 105,91 im Frontend stehen. Wenn ich also “Inkl. MwSt” im Backend eintrage, kriege ich “inkl. inkl. MwSt”. Und das kann einfach nicht korrekt sein (siehe Screenshots)

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

Hmm merkwürdig. Müsste man vielleicht mal alle Steuereinstellungen prüfen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
tastler
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2013-01-17
 

27.02.2013 - 7:45

Guten Morgen,
ich kann das Problem bestätigen. Um sicherzustellen, dass mir nicht irgendwelche Altlasten in die Quere kommen, habe ich den Shop wieder und wieder neu installiert. Version 1.7.0.2 auf Ubuntu.

Dann ein Produkt eingegeben, welches die MWSt schon drin hat, also Brottopreis. Und die Einstellungen im BE auf “Katalogpreise: inklusive Steuern”. Der Bruttopreis ist 100,00€
In der Produktansicht erscheint korrekt
84,03 zzgl Steuern
100 inkl Steuern.
Allerdings erscheint rechts oben mein Status vom Warenkorb mit 115,97€. Hier wird folglich die korrekte Steuer von 15,97 (84,03 * 0,19) genommen und auf den Bruttopreis von 100 € addiert.

Lege ich das Produkt in den Warenkorb und sehe mir diesen an, geht es merkwürdig weiter.
Ich habe das BE so eingestellt, dass er mir die Preise inkl und exkl anzeigt. Bei beiden Preisen steht beim Warenkorb 100,00€. Der Preis exkl. wird folglich nicht berechnet, sondern einfach der Bruttopreis übernommen.
Oben rechts steht wieder 115,94

Unten links erscheint noch einmal eine Gesamtkostenrechnung und dort steht dann
Zwischensumme (zzg. Steuern) 100,00 €
Zwischensumme (inkl. Steuern) 115,97 €
Steuer 15,97 €
Gesamtsumme 115,97 €

Da sieht man dann das ganze Kuddelmuddel. Hier wird einmal der richtige und einmal der falsche Basispreis herangezogen. Die Steuer wird auf den richtigen Basispreis berechnet, anschließend aber zum falschen addiert.

Grüße, Bodo

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

Schau Dir mal die Steuereinstellungen im BE an.

Man kann dort folgendes einstellen:

- Steuer bei Preisen im BE
- Steuer im Frontend
- Steuer im Warenkorb
- Steuer in Bestellung/Rechnung etc.

Bei allen Punkten kann man separat festlegen ob Steuern inkl. oder exkl. sind.
Dies musst Du also einheitlich machen. Frontend inkl. Steuern und Warenkorb zzgl. Steuern könnte da Probleme machen.

Normalerweise ist es so:
- BE zzgl. Steuern
- Frontend inkl.
- Warenkorb inkl.
- Bestellung inkl.

Wenn da gemischte Werte enthalten sind, könnte ich mir vorstellen, das es dann Probleme gibt.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
tastler
Jr. Member
 
Total Posts:  2
Joined:  2013-01-17
 

Also ich bin im BE unter System => Konfiguration => Steuer
Und dort steht bei mir jetzt überall “inklusive Steuern”. Vorher hatte ich für teilweise auf inklusive/explusive, also er sollte beiden anzeigen.
Ausgabe im Warenkorb:
Zwischensumme 115,97 €
Steuer 15,97 €
Gesamtsumme 115,97 €
Das kann es also leider nicht sein. Oder gibt es noch eine andere Stelle im BE, wo ich was einstellen kann?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
crysix
Member
 
Avatar
Total Posts:  64
Joined:  2010-02-19
Düsseldorf
 

Nee eigentlich gibt es nur die Stelle.
Auch mal komplett alles neu indiziert?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
bhIT
Sr. Member
 
Avatar
Total Posts:  141
Joined:  2008-04-15
Germany
 

Hallo zusammen,

ich habe ein Update von 1.4.2 auf 1.7.0.2 durchgeführt. Die Steuern habe ich ohne weitere Extensions so eingestellt, wie dies in der RackSpeed-Anleitung (http://rackspeed.de/forum/magento-faq-backend/mwst-deutschland-einrichten-21) beschrieben ist. Nun aber habe ich das Problem, dass im Warenkorb und in der Kasse die Steuer nicht richtig angezeigt wird, sondern mehrfach abgezogen wird:

--
Zwischensumme 238,00 €
Gesamtsumme exkl. MwSt.  162,00 €
Steuer 38,00 €
Gesamtsumme inkl. MwSt.  200,00 €
--

Was habe ich falsch eingestellt und wie kann man das beheben?

Viele Grüße

Hahni

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top
Page 2 of 2