Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

1&1;Homepage Business Pro: zlib/gzip für JS und CSS
 
rrochelle
Jr. Member
 
Total Posts:  11
Joined:  2008-08-15
 

Hi,

vielleicht ganz interessant für Leute mit dem 1&1;Homepage Business Pro Paket (vielleicht aber auch kalter Kaffee für die Profis hier...):
Ich hatte mich gewundert, dass die zlib/gzip Komprimierung nicht funktionierte, was dazu führt, dass beim ersten Seiteaufruf die kompletten HTML, JS und CSS Daten unkomprimiert übertragen wurden. Immerhin sind das rund 260KB für JS und bei mir rund 75KB für CSS, die ja auch einen Teil der Ladezeit benötigen. Soweit so gut, etwas Recherche bei 1und1 hat dann ergeben, dass man die zlib/gzip Komprimierung über eine eigene php.ini in den jeweiligen Verzeichnissen aktivieren kann. Daher habe ich eine php.ini mit den folgenden Angaben in das Magento-Hauptverzeichnis und das JS Verzeichnis gelegt:

enable resulting html compression

zlib
.output_compression on

Ergebnis: Immerhin sinkt die zu Ãœbertragende Datenmenge bei HTML-Dateien um rund 70%, beim JS auf knapp 100KB.  grin Durchschnittlich sank so die Ladezeit um rund 0,2 bis 0,3 Sekunden (mit YSlow gemessen). Klingt nicht so viel, aber man kann schon einen Unterschied spüren, wenn man von Ladezeiten von 1,5 bis 2 Sekunden ausgeht.

Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich es hin, dass auch die CSS Dateien komprimiert übertragen werden? Irgendwelche Ideen?

Bonusfrage: Werden die JS und CSS Dateien pro Seite (z.B. index.php) gecached oder pro Dateiname (name.js/name.css)?

Cheers, rrochelle

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top