Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

[gelöst] Steuer für Deutschland einstellen
 
hammert
Jr. Member
 
Total Posts:  5
Joined:  2008-09-29
 

Hallo liebe Leute,

dieses magento macht mich noch wahnsinnig.

Ich versuche die Steuern einzustellen, diese werden aber nicht angezeigt und berechnet.
Die amerkanischen Steuern wurden aber wunderbar angezeigt.
Nachdem ich Produktsteuerklasse,Kundensteuerklasse, Zonen-Sätze und Steuerregeln eingestellt habe, wird nix angezeigt.
Immer Brutto und Netto gleich und bei Steuer 0.00.

Code,"Land”,"Land”,"Postleitzahl”,"Satz”,"default"
MwSt.,"DE”,"*”,"*”,"19.0000","”
erm. MwSt.,"DE”,"*”,"*”,"7.0000","”
MwSt. Versand,"DE”,"*”,"*”,"19.0000","”

Die suche im Forum hat mich auch nicht schlauer gemacht.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, Ich habe schon alle kombinationen probiert.
Ãœbrigens Magento 1.1.6

Gruß

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
hammert
Jr. Member
 
Total Posts:  5
Joined:  2008-09-29
 

Danke, hat geklappt. Super, Danke!!!!

Ich war schon am verzweifelnt. 

Dadurch das die Konfiguration über das ganze Menu verteilt ist, habe ich das wohl irgendwie übersehen.

Danke an exanto

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Lisa78
Jr. Member
 
Total Posts:  19
Joined:  2008-09-06
 

Hallo, bei mir klappt es auch noch nicht.
Wenn ich im Produkt die Steuerklasse ändere, dann wird aber keine Steuer berechnet. Brutto für Netto.
Also folgendes habe ich eingestellt:

Produktsteuerklassen:
Umsatzsteuerfreie Güter
Umsatzsteuerpfichtige Güter 19%
Umsatzsteuerpfichtige Güter 7%
Versand

Kundensteuerklasse:
inkl. Mehrwertsteuer

Steuersätze:
19% Steuer | Deutschland | * | * | 19.00
0% Steuer | Deutschland * | * | 0.00
7% Steuer | Deutschland * | * | 7.00

Steuerregeln
Produkte mit 19% Mwst.  | inkl. Mehrwertsteuer | Umsatzsteuerpfichtige Güter 19% | 19% Steuer | 1 | 0
Produkte mit 7% Mwst.  | inkl. Mehrwertsteuer | Umsatzsteuerpfichtige Güter 7% | 7% Steuer | 2 | 0
Versand mit 19% Mwst.  | inkl. Mehrwertsteuer | Versand | 19% Steuer | 3 | 0
Produkte mit 0% Mwst.  | inkl. Mehrwertsteuer | Umsatzsteuerfreie Güter | 0% Steuer | 4 | 0

Kundengruppen:
1 General | inkl. Mehrwertsteuer
0 NOT LOGGED IN | inkl. Mehrwertsteuer
3 Retailer | inkl. Mehrwertsteuer
2 Wholesale | inkl. Mehrwertsteuer

In Konfig habe ich die Steuer wie folgt eingestellt -> siehe Anhang
Wäre echt super wenn einer einen Tip hätte.
Grüße
Lisa

Image Attachments
Steuern.jpg
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
hammert
Jr. Member
 
Total Posts:  5
Joined:  2008-09-29
 

Hast du auch bei der Konfiguration->Versandeinstellungen->Herkunft Deutschland drin stehen.
Ansonsten sehe ich auch nix.

Grüße

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
kay
Sr. Member
 
Total Posts:  223
Joined:  2008-01-13
Germany 德国,China 中国
 

Kann mir einer sagen ob er das mit den MwSt hinbekommen hat?

Ich habe zwei Arten von Produkten:
A: hat 19 %
B: hat 7%
A klappt einwandfrei, wird auch alles richtig angezeigt… nur leider Produkt B nimmt nicht die 7% Steuern sind die 19%

Kann es sein das es in BUG ist?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
haski99
Member
 
Total Posts:  39
Joined:  2008-11-07
 

Hallo,

ich möchte diesen Thread nochmal aufgreifen ...

Wie muss die komplette Rubrik “Steuern” konfiguriert werden, wenn ein weltweiter Versand von Deutschland aus praktiziert wird.

Produktsteuerklassen: 7% und 19%

Steuersätze: alle EU-Länder mit 7%/19%, Länder außerhalb der EU mit 0%

Was sind Kundensteuerklassen? Versteht man darunter “EU-Kunden mit USt.-Id.-Nr. und ohne USt.-Id.Nr.” und “Auslandskunden”?

Was sind und wie verhalten sich Steuerreglen?

Wie verhalten sich Kundengruppen in Verbindung mit der Steuer. Soll man bei den Kundengruppen Gruppen wie “Neukunde” oder “Stammkunde” angeben oder EU-Kunde inkl. ID bzw. EU-Kunde ohne ID etc.

Wann weiß Magento, dass der Kunde in den Niederlanden steuerfrei beliefert wird?

Wäre nett, wenn jemand das ausführlich aufsplitten könnte.

Viele Grüße
haski99

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
CirTap
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  30
Joined:  2008-02-16
 

Hi,

ich kann mal versuchen, dir ein Paar Fragen zu beantworten… zur Klärung auch: ich bin nicht der “Vollkaufmann” bei uns, sondern vielmehr der Admin und Web-Fuzzi wink

Zunächst legst du mal in der Systemkonfiguration fest, ob die Steuern basiernd auf den Versandursprung ("Shop-Land") oder eine der Empfängeradressen (Rest der Welt) berechnet werden soll, Versandadresse / Rechnungsadresse. Das ist sozusagen die Steuerbasis.

Kundensteuerklassen - Menschen die Steuern (selbst) ausweisen müssen, die keine (an dich) bezahlen, oder denen es egal ist.
Privatkunden ist es egal, die kaufen “Brutto inklusive” 7%/19% (zwei Steuersätze)
Geschäftskunden wollen die MwSt immer ausgewiesen haben, getrennt nach Steuersatz und dabei ist es erstmal egal, ob sie eine USt-Id haben oder nicht. Die kaufen “Netto zuzüglich” x%.
Haben sie eine USt-Id und—korrigiert mich da bitte—sind im Ausland, erfolgt keine MwST-Berechnung auf Seite des Verkäufers, also 0%. Ausweisen solltest du sie für diese Klientel allerdings schon.

Kundengruppen - bringen Steuersätze und Kunden unter einen Hut. Ein “Neukunde” kann ja sowohl Privat- als auch Geschäftskunde sein, daher empfiehlt es sich mindestens zwei “StoreViews” anzulegen, für “Privatpersonen” und “Firmenkunden”. Jede View hat eine Standard-Kundengruppe und die o.g. Konfig zur “Steuerbasis”, so landen diese bei der Registrierung gleich dort wo sie (steuerausweistechnisch hoffentlich) hinsollen. (Beispiel Dell-Shop: praktisch identische Produktpalette für Private und Firmen, aber intern andere Rechnungsstellung)

Steuerregeln - dienen dazu anhand der Kundenadresse und der Kundengruppe herauszufinden, welche Steuern denn nun für ein Produkt berechnet werden und ob sie ausgewiesen werden soll. Plus evtl. Versandkostensteuern.

> Wann weiß Magento, dass der Kunde in den Niederlanden steuerfrei beliefert wird?
Wenn dieser Kunde z.B. in der Gruppe “Firmenkunde mit USt-ID” ist für die eine entsprechende Steuerregel existiert.
Jetzt frag mich aber nicht, ob man so eine Regel explizit aufstellen muss oder dies kaputtautomatisch erfolgt, denn das Feld USt-ID ist zwar vorhanden, ob es aber intern zur (Nicht-)Berechnung der Steuern beiträgt, habe ich selbst noch nicht getestet.

Als weltweit handelnder läuft es darauf hinaus, massenhaft Regeln für alle Herrenländer anzulegen und diese zuzuordnen.

So, ich hoffe ich konnte ein paar Klarheiten beseitigen smile

CirTap

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top