Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

(Automatisierung) E-Mail-Vorlagen im Multi-Shop
 
icedieler
Jr. Member
 
Total Posts:  3
Joined:  2010-03-26
 

Servus Community!

Ich bin gerade dabei, Magento so zu konfigurieren, dass später einmal auf diesem System mehrere Shops unabhängig voneinander laufen sollen, zumindest für den Nutzer. Hinten soll soweit wie möglich alles automatisiert laufen, so dass Standards von einem Shop in den anderen übernommen werden können und ein neuer Shop so wenig Aufwand wie nur möglich bedeutet.
Prinzipiell bietet Magento für eben dieses Vorhaben schon ganz gute Funktionen.

Derzeit hänge ich aber an den E-Mail-Vorlagen. Diese für jeden Shop dann immer wieder neu anzupassen ist prinzipiell viel zu aufwendig. Jetzt bin ich mittlerweile schon so weit, dass ich sage, der Text, den alle bekommen sollen (Bestellbestätigungen, Statusänderungen, etc.) ist ja prinzipiell immer gleich, bzw. kann sich Magento Variablen aus dem jeweiligen Store holen (Storename, etc.).
Nun wollte Grafiken und ganz store-spezifische Sachen (Angebote, Kontaktdaten) in einem Header und Footer unterbringen. Eine E-Mail besteht dann quasi aus Header, Inhalt, Footer. Diese Header und Footer wollte ich als statische Blöcke anlegen (email_header, email_footer) und in den E-Mail-Transaktionsvorlagen über

{{block type="cms/block" block_id="email_footer"}}
einbinden.

An der Stelle soll ein Standardisierungsprozess greifen. Damit man nicht bei jedem neuen Store die E-Mail-Vorlagen anfassen muss, sollen sich die E-Mail-Templates abhängig von Store, der gerade bedient wird, Footer und Header holen. Das heißt, bei der Erstellung eines neuen Stores erstellt man nur neue statische Blöcke (shop1_email_footer, shop2_email_footer, etc.) und die E-Mail-Vorlage holt sich nur die benötigten Header und Footer. Der Storename kann hier als Variable dienen (store1 beidnet sich an store1_email_footer und store1_email_header).

Beispiel: Ein Kunde bestellt im Shop “test”. Magento bereitet die E-Mail vor, indem er den Header aus dem statischen Block test_email_header holt, den Inhalt aus der E-Mail-Vorlage und den Footer aus dem statischen Block test_email_footer.

Einfache Frage: Geht das? wink Bzw. übersehe ich hier gerade etwas?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top