Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Blöcke left und right col
 
Baschti
Sr. Member
 
Total Posts:  117
Joined:  2008-07-15
Germany
 

Mahlzeit ..

suche die tags für diese Blöcke, um unter anderem zu:

1) vertical zu verschieben, wie im Anhang, einfach nur ganz nach oben oder ganz nach unten .. finde keine Möglichkeit

2) diese Blöcke nur an bestimmten Seiten anziegen zu lassen, wie z.B. nur auf der Startseite und auf anderen Seiten nicht

3) die Newsletterbox nur auf Home/Startseite, sonst nirgends, z.Zt. ist es umgekehrt ... aber ich denke, dass wir aus der Antwort des Punktes 2 hervorgehe ..

Dankle im voraus

Image Attachments
113.GIF
 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ErikKothe
Member
 
Avatar
Total Posts:  70
Joined:  2008-06-10
Germany
 

Hi,

1. unter System->Konfiguration wähle links deine Webseite aus. Dann unter Entwickleroptionen->Debug die Vorlage für Pfadhinweise auf Ja stellen. Dann siehst du auf der Webseite welche Datei für welche Ausgabe zuständig ist.
In dem angezeigten Pfad ist direkt hinter “Template” der Ordner, der Name der XML-Datei die du dann bearbeiten musst.

In der XML-Datei wie hier im Beispiel im block-Tag ein before oder after einfügen mit dem Namen von dem Modul das davor oder dahinter sein soll.

<reference name="left">
           <
block type="customer/form_login" name="customer_form_login" as="customer_login" template="customer/form/mini.login.phtml" before="topSearch" />
        </
reference>

2. Geht bestimmt auf verschiedenen Wegen, ich habe dazu einfach die Xcolumns-X.phtml Vorlagen missbraucht und für die Startseite eine andere gewählt und der gesagt was sie anzeigen soll.

Geht aber bestimmt auch über die XML-Dateien, vll kann jemand anderes weiterhelfen.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Baschti
Sr. Member
 
Total Posts:  117
Joined:  2008-07-15
Germany
 

Hi .. vielen Dank. Habe es geblickt und geschafft .. klappt ..

Nur ein Problem habe ich nun, ich habe, nachdme ich fertig war, die Referenzlinie der Templates ausgeschaltet ABER die linien in der Hauptnavi und komplett im footer sind geblieben .. .habe alle stores gecheckt und überall ist auf Anzeigen: NEIN. Chache geleert .. bringt auch nix ..

Dann nochmal sichtbar eingeschaltet und wieder ausgeschaltet .. trotzdem bleiben die 2 noch

wo sind die denn nun verankert?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ErikKothe
Member
 
Avatar
Total Posts:  70
Joined:  2008-06-10
Germany
 

Welche Linien meinst du jetzt genau? Also im Zweifel wird es durch die CSS-Datei boxes.css in frontend\default\*name des thema*\css\ verwaltet.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
Baschti
Sr. Member
 
Total Posts:  117
Joined:  2008-07-15
Germany
 

ich hatte noch einige Bereiche in diesem Entwicklermnodus .. cache geleert .. nichts passiert .. eben habe ich es auf einem 2ten Rechner angeschaut un da war es weg .. komisch .. aber nun scheint es weg zu sein, war wohl doch irgendwie ein cache problem .. aber hauptsache ich hab jetzt da mal durchgeblickt

der clou war nämlich, dass auf der startseite der inhalt zum content gehört hatt, also im code .. und ich habe wie bescheuert die col als tpl gesucht ..

also, es funzt .. vielen Dank.

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ErikKothe
Member
 
Avatar
Total Posts:  70
Joined:  2008-06-10
Germany
 

Wäre mein zweiter Gedanke gewesen, der Browsercache. Der ist manchmal hartnäckig. Ich drücke manchmal mehrmal F5 damit das Ergebnis kommt wink

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top