Posting in the Magento forums has been disabled pending the implementation of a new and improved forum solution which should better serve the community.

For new questions please post at magento.stackexchange.com, the community-run support site for the Magento community. We will be providing updates on the new forum solution soon. For questions or concerns please email community@magento.com.

Magento Forum

Genau erklärt mit Beispiel: Simple/Grouped/Configurable-Products
 
basty
Jr. Member
 
Total Posts:  16
Joined:  2008-08-10
North-Germany
 

Hallo zusammen. Ich habe alle 3 Tutorials aus der Knowledge-Base zum Thema Simple/Grouped/Configurable-Products durchgearbeitet und die Artikel exakt wie im Tutorial in meinem Shop angelegt. Soweit habe ich alles verstanden.
Nun bin ich dabei zu planen, wie ich nun meine echten Artikel im Shop ablege. Und zwar möchte ich Aufkleber verkaufen; jedes Motiv gibt es in verschiedenen Materialien und Größen, allerdings nicht in jeder Kombination…
Dazu ist wohl der Typ “Configurable-Products” gedacht! Da ich aber mit der Version 1.1.2 arbeitet gibt es ja noch Virtual- und Bundle-Products. Was ist das genau und sind die vielleicht noch besser geeignet?

Beispiel:
Aufkleber-Motiv-A
- Material: Papier
- Größen: 50x50mm UND 150x150mm
- Versandeinheit: 500 Stück auf einer Rolle

- Material: Vinyl-Folie
- Größen: 100x100mm
- Versandeinheit: 500 pro Pack

- Material: PE-Folie
- Größen: 250x250mm UND 300x300mm
- Versandeinheit: 1 Stück

Vielen Dank,
Gruß Basty

Edit:
Mist!!! Ich habe jetzt mal testweise ein Configurable-Product angelegt… Mit der Größe und Materialauswahl klappt das super, nur: die Versandeinheit steht ja eigentlich in der Beschreibung eines Single-Produktes. Hier wird aber nur die Beschreibung des Conf-Produktes angezeigt… Wähle ich zB beim bestellen “150x150mm” aus und dann “Papier”, wird nicht ersichtlich, das ich eine Rolle mit 500 Aufklebern bekomme :-(
Ich könnte natürlich in die Produktbeschreibung des Conf-Produktes reinschreiben:

- Die Versandeinheit für 50x50mm und 150x150mm Formate beträgt 500 Stück pro Rolle
- Die Versandeinheit für das 100x100mm Format beträgt 500 pro Pack
- Die 250x250mm und 300x300mm Formate können Sie einzelnd kaufen

Aber das ist ja auch nicht besonders Benutzerfreundlich… Irgendeine Idee wie man das lösen kann?
Soll ich die Versandeinheit vielleicht auch als “Produkt-Attribut” aufnehmen, wie “Größe” und “Material” auch???

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
ds_1984
Mentor
 
Avatar
Total Posts:  3116
Joined:  2008-12-09
Potsdam, Germany
 

Ein Virtual Product ist für den Zweck vorgesehen dass du einen Artikel hast wo kein Gewicht benötigt wird und dieser Artikel auch nicht versandt wird.

- Demnach kannst du hier etwa auch eine Dienstleistung wie etwa ein Support Ticket, einen Fertigungsauftrag oder eben eine Datei die man später per E-Mail oder so versendet. Wobei man für letzteres inzwischen die neue Produktart “Download Product” verwenden kann.

- Bundle Products eignen sich wenn du etwa 3 Artikel in einem Bündel zusammen verkaufen willst. Du kannst an der Stelle frei entscheiden ob sich der Preis dafür aus den einzelnen simple products errechnen oder ob es einen komplett abweichenden Preis für das Bundle geben soll.

LG - Daniel

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Back to top