Magento Forum

   
Kostenfreier Versand / Checkout
 
mikee mike
Jr. Member
 
Total Posts:  12
Joined:  2009-04-09
 

Ich hab ein blödes Problem. Ich möchte gerne über 50 € kostenfrei versenden. Aber wenn ich es so konfiguriere ist es nicht wie ich es benötige. Wenn ich z.B. 60 € Warenwert im Shop habe, dann zeigt er mir beide Optionen, den Standard Versand, und zusätzlich das Free Shipping. So muss der Kunde erst umständlich auf “Free Shipping” klicken, obwohl das ja jeder tun wird.

Ich möchte also quasi eine Lösung erreichen, dass er Normalen Versand anzeigt bei Warenwert unter 50 € und dann, wenn der Wert höher ist, nur noch kostenfreien Versand. Am besten wäre sogar, wenn ich den kompletten Schritt überspringen könnte ?

Kann mir jemand dabei helfen, ich hab schon alles versucht und komme nicht hin !

Danke !

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mavelopment
Jr. Member
 
Avatar
Total Posts:  11
Joined:  2009-03-10
Germany
 

Hi, du kannst das unter verkaufsförderung als warenkorb preisregel erstellen. bedingung ist “Zwischensumme größer als <deine summe NETTO> und aktion ist:

anwenden: rabatt mit festen wert
versandkostenfrei: nur für passenden artikel

unter allgemein startdatum nicht vergessen.

viel erfolg. Mati

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mikee mike
Jr. Member
 
Total Posts:  12
Joined:  2009-04-09
 

Ja aber wenn ich das richtig sehe zeigt er mir dann beides an ? Das wär ja sinnfrei, wer klickt schon freiwillig zusätzliche Kosten an ? Meiner Meinung nach müsste er bis zu dem Preis einfach normalen Versand auswählen, und darüber dann nur noch kostenfrei ?

Geht das denn gar nicht ?

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
 
mikee mike
Jr. Member
 
Total Posts:  12
Joined:  2009-04-09
 

Gibts dazu keinerlei Erfahrungen ? Bin ich wirklich der einzige den das so stört ? :(

 
Magento Community Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
Magento Community
    Back to top